Die Community mit 19.156 Usern, die 9.102 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.706 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 1619 von Toni Habich

Beispiel
Ort / Land: 
Berlin / Deutschland
Aquarianer seit: 
1991
Aquarium Hauptansicht von Becken 1619

Beschreibung des Aquariums

Größe:
140 x 50 x 60 = 390 Liter
Letztes Update:
07.11.2007
Besonderheiten:

Aquariumunterschrank als elektrischer Kamin entworfen

Update vom 22.01.2006
Update vom 22.01.2006

Dekoration

Bodengrund:

10 kg JBL AquaBasis plus

20 kg Kies mit 2-4 mm K�rnung

viele Javasteine

Aquarienpflanzen:

Javafarn (Microsorum pteropus) in die Spalten zw. den Javasteinen geklemmt

Anubias barteri var. nana -> auf der linken Seite je 1 Pflanze auf einen einzelnen Javastein gebunden

1 Anubias barteri

3 Cryptocoryne undulata

2 Cryptocoryne spec. legroi

9 Cryptocoryne x willisii

inzw. unz�hlige Echinodorus tenellus

Javamoos

Teichlebermoos als Schwimmpflanze (vorr�bergehend)

Pflanzen im Aquarium Becken 1619
Pflanzen im Aquarium Becken 1619
Pflanzen im Aquarium Becken 1619
Weitere Einrichtung: 

1 St�ck Holz, auf dem auch nochmal Javafarn und kleine Anubias befestigt sind

3 Mini-Blument�pfe mit Javamoos getarnt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 24W T5 (JBL Solar Ultra Natur + 1 R�hre mit r�tlicher Lichtfarbe zur Hervorhebung von Farben der Fische)

jede R�hre hat einen eigenen Reflektor

Beleuchtungszeit: 08.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 22.00 Uhr

Filtertechnik:

HMF mit 6W Pumpe (Durchsatz 240L/h)

Bemerkung: l�uft, l�uft und l�uft!!!

Weitere Technik:

Heizstab 50W

Bemerkung: l�uft nur im Notfall, da die Beleuchtung die Temperatur bei min. 25�C h�lt

Besatz

11x Hyphessobrycon herbertaxelrodi (Schwarzer Neon)

3x Apistogramma trifasciata (1 M�nnchen, 2 Weibchen)

2x Colisa chuna (im Ruhestand)

1x F�chergarnele

8x Amano-Garnelen

5x Otocinclus affinensis

Apistogramm trifasciata Männchen
Hyphessobrycon herbertaxelrodi
Apistogramm trifasciata Weibchen

Wasserwerte

Temp. 25�C

KH 4

GH 5

PH 6, 9

NO2 = 0, 1

NO3 < 5

1x pro Woche Wasserwechsel (30L Osmosewasser, 10L Leitungswasser)

Futter

Lebendfutter : wei�e, rote M�ckenlarven

Frostfutter: rote M�ckenlarven, Lobstereier, zusammengestellter Gr�nfuttermix

Trockenfutter: Tetra Rubin, TetraMin Crisps, DuplaRin (Gr��e M), selten Tetra Fresh Delica

Sonstiges

+bin gerade dabei, mir meine eigenen Enchytraen und Artemia zu ziehen

+Apisto hatten schon Jungfische, die aber in diesem Pflanzenwust kaum zu finden waren ;-)

Infos zu den Updates

22.01.2006 -> neue Bilder, Besatz verändert

14.01.2006 -> eine T5-Röhre abgeschaltet, da Algenprobleme

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Polaczek am 10.08.2008 um 18:46 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Toni,

dein Becken ist super, ist genau mein geschmack

Gruß Polaczek

Janko Pickert am 31.08.2006 um 11:11 Uhr
Bewertung: 10

Ups, die Bewertung natürlich...

Janko Pickert am 31.08.2006 um 11:10 Uhr

Super Becken, so eine "grüne Hölle" gefällt mir sehr gut. Ist mir auch gleich eine Stimme wert.

Gruß

Janko

Sven Ufer am 08.02.2006 um 23:04 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Toni,

das soll ein 112er Becken sein?!

Manch erfahrene Aquarianer bekommen sowas nicht so klasse Hin.

Alles Gute weiterhin!

Gruss SVEN

krause2 am 30.01.2006 um 19:26 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Toni,

nettes Becken, gefällt mir wirklich klasse.

Gerne auch von mir volle Punkte dafür.

Gruß - Ingo

p.s. Es gibt übrigens ein Mitglied der Jury, der die Beleuchtungspause nicht bewertet, sondern dazu schreibt, dass es da wohl geteilte Meinungen gibt.

Immerhin - Gleiches ist noch längst nicht gleich! ;-)

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Toni Habich das Aquarium 'Becken 1619' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1619' mit der ID 1619 liegt ausschließlich beim User Toni Habich. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 19.09.2005