Die Community mit 19.093 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.395 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Mco`s Aquarium von Mco77

BeispielWeb
Ort / Land: 
08248 Klingenthal / Deutschland
Aquarianer seit: 
1984
Aquarium Hauptansicht von Mco`s Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x80x40 (Eckaquarium) = 220 Liter
Letztes Update:
06.02.2010
Besonderheiten:

Das Becken ist eine Spezialanfertigung und war ein Schaubecken für Seewasser in einem Zoogeschäft. Die Schenkellänge beträgt 830mm und die Höhe 400mm. Beim Kauf des Beckens waren noch zwei HMF eingeklebt, welche ich aber entfernt habe, weil es die Ansicht des Beckens gestört hat.

Aquarium Mco`s Aquarium
Aquarium Mco`s Aquarium
Aquarium Mco`s Aquarium
Aquarium Mco`s Aquarium

Dekoration

Bodengrund:

Als Bodengrund habe ich 30 kg feinen, naturfarbenen Aquarienkies(1-3mm) von Geißler verwendet.

Aquarienpflanzen:

Submerse Pflanzen:

Echinodorus bleheri - Amazonasschwertpflanze

Hydrocotyle leucocephala - Bras. Wassernabel

Echinodorus argentinensis - Argent. Froschlöffel

Cryptocoryne wendtii - Wendtii

Echinodorus parviflorus `Tropica`- Samolus Schwertpflanze

Echinodorus Dschungelstar Nr.8 `Ozelot Gold`

Lilaeopsis brasiliensis - Neu-Zeeland-Gras

Vesicularia dubyana - Javamoos

Microsorum pteropus `Windelov` - Windelov`s Kleiner Javafarn

Emerse Pflanzen:

Spathiphyllum wallisii - Einblatt

Hedera helix - Zimmerefeu

Syngonium - Purpurtute

Chlorophytum comosum - Grünlilie

Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Pflanzen im Aquarium Mco`s Aquarium
Weitere Einrichtung: 

Als Mittelgrund habe ich eine Moorkienwurzel aus einem niedersächsischen Hochmoor gewählt. Sie gibt allmählich Huminsäure ab, was den pH-Wert in Richtung sauren Bereich begünstigt(6, 7 - 6, 8).

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x Aquaglo 11°° - 23°°, das sind die 2 vordersten

1 x Floraglo 11³° - 22³°, und das die Hinderste

Filtertechnik:

JBL Chrystal Profi 250

Fertig bestückt mit Filtermassen für mechanische und biologische Filterung.

Volumen des Filterbehälters: 7 l; Filtermasse: 5, 3 l.

Förderhöhe max. 180 cm.Maße: 190 x 190 x 350 mm

Komplett anschlussfertig mit allen Schläuchen und Fittings

Mit Entlüftungseinrichtung für eingeschlossene Fremdluft

3 Korbeinsätze für leichtes Bestücken und Spülen der Filtermassen.

Weitere Technik:

Einen 200W-Heizer von Tetra(TetraTec), welcher die Temperatur konstant bei 25°C hält. Weiterhin eine 2000g CO2-Flasche von Dennerle, welche ich mit einem Magnetventil versehen habe - dieses wird über die Zeitschaltuhr der Beleuhtung gesteuert, also 12 Stunden.

Als Zugabegerät habe ich einen Zerstäuber bis 250l gewählt. Er ist klein, unauffällig und reicht momentan noch aus, da bei uns das Leitungswasser sehr weich aus der Wand kommt (KH4°; GH6°)

Weiter hin habe ich noch einen Bodenfluter unter den Bodengrund gelegt. Das verbessert die Qualität des Wassers natürlich ungemein.

Technik im Aquarium Mco`s Aquarium
Technik im Aquarium Mco`s Aquarium

Besatz

4 x Pterophyllum scalare

20 x Paracheirodon axelrodi

3 x Moenkhausia sanctaefilomenae - alter Besatz

2 x Crossocheilus siamensis

2 x Corydoras aeneus ; wird aufgestockt

Besatz im Aquarium Mco`s Aquarium

Wasserwerte

Temperatur: 25 °C

NO3: 25 mg/l

NO2: 0 mg/l

GH: 6° DH

KH: 3°

pH: 6, 8

Futter

Astra Flockenfutter: 4 mal in der Woche, immer 22°°

Rote Mückenlarven: Mittwochs und Samstags, also 2 mal in der Woche

TetraTips - das sind Haftfuttertabletten, eine klebe ich an die Scheibe und eine werfe ich auf den Bodengrund, das ist eine willkommene Abwechslung für meine Lieblinge

Montags geniessen meine Freunde einen

Fastentag

Sonstiges

-Wasserwechsel jede Woche Montag ca. 1/3

-Düngung mit dem kompletten Sortiment von Dennerle, und zwar nach

Anleitung

Infos zu den Updates

Hab nun einige Änderungen an meinem Becken vorgenommen, bin aber heute erst dazu gekommen, es online zu stellen.

30.07.2009

Pflanzen: Hab das Papageienblatt und die die 2 Wasserfreunde rausgeschmissen, da sie absolut nicht Wachsen wollten. Ersetzt hab ich diese durch ein paar Echinodoren, welche gut zum Fischbesatz(Südamerika) passen.

Folgende Pflanzen hab ich gewählt:

* Echin. cordifolius `Harbich Rot`

* Echin. Dschungelstar Nr. 9 `Getüpfelte Harbich`

* Echin. Dschungelstar Nr.10 `Roter Leopard`

* Echin. osiris `Rubra`

10.08.2009

Auch bei der Beleuchtung hab ich eine Änderung vorgenommen. Da der Leuchtkasten mit 3 Neonröhren nicht sonderlich schön aussah, musste dieser für eine HQL-Lampe mit Keramikschirm weichen. Als Brenner verwende ich eine 125 Watt Trocal Plant von ´De**erle´. Dadurch erreiche ich mehr Licht- und Schattenzonen und das ganze Becken erstrahlt un einem natürlicheren Licht.

28.08.2009

Nach langem überlegen hab ich mich von meinen Rotaugen-Moenkausia getrennt(schwimmen jetzt im Nachbarbecken), und hab im gleichen Zug meine

Coryd. aeneus von 2 auf 7 aufgestockt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
balzman am 06.02.2010 um 12:05 Uhr
Bewertung: 10

Hallo

Ich muß dir einfach 6-Punkte geben, man ist das Becken schön.Tolle Pflanzen, Neons haben ein auffallendes Blau, das einen schönen Kontrast zu den Skalaren ergibt.Wenn dein Becken nur 400 mm hoch sein sollte, ist es für die Skalare zu niedrig(habe mit meinen 500 mm schon ein schlechtes Gewissen)sieht aber eher wie 500mm aus.

Gruß balzman

Fat Tony am 10.01.2010 um 23:22 Uhr
Bewertung: 10

Es geht doch nichts über ein offenes Becken . Top !

Malawi-Guru.de am 10.08.2009 um 11:17 Uhr
Bewertung: 10

Hallo !

Ja finde auch ein sehr gelungenes Becken, sehr schön bepflanzt und optisch gut in Szene gesetzt, gefällt mir gut.

Wirkt größer als die 220 L die angegeben sind.

Viel Freude damit.

Lg

Flo

Der Südamerikaner am 29.06.2009 um 23:39 Uhr
Bewertung: 10

Servus,

supertolles offenes Becken, gefällt mir sehr gut!

Gruß

Michael

Quyrill am 24.06.2009 um 21:20 Uhr

Hallo!

Ein wirklich gelungenes Beispiel für ein offenes Aquarium hast du da.

Gratzi zu diesem super Becken!!

LG An

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Mco77 das Aquarium 'Mco`s Aquarium' mit der Nummer 13905 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Mco`s Aquarium' mit der ID 13905 liegt ausschließlich beim User Mco77. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 20.06.2009