Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.756 Bildern und 1.898 Videos von 18.304 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 18130 von El Grande

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
18.02.2010
.:] Becken 01.01.11

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Mitte November
Grösse:
80 x 35 x 40 = 112 Liter
Letztes Update:
27.01.2011
Besonderheiten:
- Das Aquarium hat eine Glasabdeckung ( 2 Glasscheiben in einer Führung, wobei an einer Glasscheibe ein Eck fehlt um einen Durchlass für Kabel zu hinterlassen )

- Die Beleuchtung erfolgt über eine selbst gebaute Hängelampe.

- Die Aufsätze am Filterausgang sind so gemacht, das der Regelheizer leicht umspült wird, während durch den Rest des Beckens eine hoffentlich akzeptable Strömung geht.

- Das Becken steht auf einer Unterlegmatte, um mögliche Unebenheiten auszugleichen.

- Unter den Führungsschienen der Glasabdeckung ist noch eine Plastikleiste untergebracht damit die Glasscheiben nicht an die Wurzel kommen.
.:] Becken neu
.:] Becken Neu
.:] Becken neu
.:] Becken 01.01.11

Dekoration

Bodengrund:
15-20 kg Quarzsand
Aquarienpflanzen:
Indischer Wasserstern
Eine Vallisneria-Art
Eine Moosart die auf der Wurzel angewachsen ist.
2 Verschiedene Stengelpflanzen
Hygrophila pinnatifida
Cryptocoryne affinis


Ich freue mich falls mich jemand bei den Pflanzenbezeichnungen verbesseren könnte.
.:] 01.01.10 Hygrophilia pannatifida
.:] 01.01.11 Cryptocoryne affinis
.:] Emerser Pflanzenbewuchs der Wurzel
Weitere Einrichtung: 
- Eine große Mangrovenwurzel, welche mit der Spitze etwas aus dem Wasser schaut.

- Ca. 5-8 kg Steine, welche Links im Becken in mehreren Schichten gestapelt sind, um so Höhlen für die geplanten Dornaugen zu bilden, und noch weitere, teilweise zur Stabilisierung der Wurzel, sind im Becken verteilt.

- Ein sorgfältig ausgesuchtes Lochgestein, welches sich meines Erachtens für die Bekämpfung der sogenannten Laichverhärtung der Dornaugenweibchen eignet.

- Es sind, falls ich noch Platz finde, PVC-Röhren für die Dornaugen geplant.
.:] Das Lochgestein zum Schutz vor Laichverhärtung [:.
.:] Nähere Aufnahme der Steinaufbaute [:.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Eine 0,80 m lange Leuchtstoffröhre (30 Watt; Glaube mit der Bezeichnung "African Light", gebraucht erhalten) mit einem 75cm langen Reflektor.
Filtertechnik:
JBL Cristal Profi i100 (300-800 l/h) läuft auf voller Leistung.
Weitere Technik:
Dennerle Bio CO2 Anlage die in Zukunft mit eigener Befüllung betrieben wird.

Fluval E 100 Aquarium Heizer, welcher mit einer Einstellung von 25°C läuft.

Pitti Thermometer zur zusätzlichen Kontrolle des Heizers.
.:] Der selbstgebaute Lampenschirm [:.

Besatz

Aktuell:

- Diverse Schnecken ( Turmdeckelschnecken | Posthornschnecken )

- 10 Bitterlingsbarben

- 11 Dornaugen

Geplant:

- Amanogarnelen
Besatz im Aquarium Becken 18130

Wasserwerte

Wassertemperatur: 25°C

GH ~ 7°
KH ~ 6°d
pH ~ 7
Nitrat ~ 0 mg / L
Nitrit ~ 0 mg / L

Getestet durch Tropical Teststreifen

Futter

Zurzeit:

Flockenfutter wird mittels einem Trichter zum absinken gebracht.

Sera Shrimp natural Hauptfutter

Gefriergetrocknete rote Mückenlarven

Sonstiges

Wöchentlich werden 10mL EasyLife ProFito ins Wasser gegeben.

Wöchentlich werden etwa 20 - 30 % des Wassers gewechselt.

Infos zu den Updates

23.10.10
- Plan zu Besetzung des Beckens erweitert.
- Zugabe von Denitrol beendet, weil nun die Packung leer ist.

24.10.10
- Besatz Aktualisiert
- Wasserwechsel eingetragen, wird ab nächste Woche durchgeführt. ( Weil ich die bereits eingesetzen Fische nicht weiter unter Stress setzen will. )
- KH / GH ergänzt

26.10.10
- Futterangebot/splanung aktualisiert

01.11.10
- Futterangebot aktualisiert
- Wassertemperatur akutalisiert

04.11.10
- Rumgegärtnert
- 4 weitere Bitterlingsbarben eingesetzt

09.11.10
- Mondlicht angebracht.

19.11.10
- Wasserwerte ergänzt

22.11.10
- Besatz um 5 Dornaugen erweitert.

23.12.10
- Futterangebot ergänzt

01.01.11
- Mondlicht entfernt
- Bepflanzung aktualisiert
- Neue Bilder eingefügt

27.01.11
- Besatz aktualisiert
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User El Grande das Aquarium 'Becken 18130' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.10.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User El Grande. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter