Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.764 Bildern und 2.392 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium von De Millo

Beispiel
Ort / Land: 
32257 Bünde / Deutschland
Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
22.12.2012
Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
28.04.2013
Becken von rechts nach erstem Wasser einfüllen
Becken von links nach erstem Wasser einfüllen
Aquarium 20.01.2013
Gesamtansicht 24.01.2013
Linke Seite 24.01.2013
Aquarium Aquarium
Aquarium Aquarium
Aquarium Aquarium

Dekoration

Bodengrund:

3 mm und 1 mm Natur Aquariumkies

Zusätzlich eine Ecke mit Flusssand gefüllt, damit die Corydoras metae sich wohler fühlen.

Aquarienpflanzen:

- Bacopa caroliniana emers :

Gattung: Bacopa

Schwierigkeit: Einfach

Temperatur: 15-28°C

Max. Höhe: 30cm

Max. Breite: 5cm

- Cryptocoryne wendtii "grün" :

Gattung: Cryptocoryne

Schwierigkeit: Sehr einfach

Temperatur: 20 - 30°C

Max. Höhe: 10cm

Max. Breite: 10cm

- Lilaeopsis brasiliensis :

Gattung: Lilaeopsis

Schwierigkeit: mittel

Temperatur: 15 - 26°C

Max. Höhe: 10cm

Max. Breite: 5cm

- Egeria densa :

Gattung: Egeria

Schwierigkeit: sehr einfach

Temperatur: 10 - 28°C

Max. Höhe: über 100 cm

Max. Breite: bis 5 cm

Quelle: http://www.flowgrow.de

Egeria densa
Bacopa caroliniana emers
Cryptocoryne wendtii
Cryptocoryne wendtii nach ca. 1 Monat
Lilaeopsis brasiliensis
Weitere Einrichtung: 

- 4 Stück Natursteinplatten als Höhle zusammen gelegt

- 1 Stück Wurzel ca. 30cm x 10cm x 10cm

- 1 Stück Mopaniwurzel

- Seemandelbaumblätter

- Erlenzapfen

Steinplatten
Wurzel
Mopaniwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

- 2 Stück TROCAL - de Luxe Special - Plant Leuchtstoffröhren 18 W 59cm

Die Beleuchtung ist von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr an.

Filtertechnik:

- EHEIM 2213 Außenfilter 440l/h 230V 8W / 3 Liter Volumen

- Im Filter EHEIM Torfpellets im Netz um den PH- Wert dauerhaft zu senken

Weitere Technik:

- EHEIM Präzisions-Aquariumheizer 100W 100-150L

- JBL Aquarien Thermometer

- Nutrafin CO2 System. Für gesundes Pflanzenwachstum im Aquarium. Funktion über Gärsystem.

- DENNERLE CO2 Langzeittest Correct + pH --> permanente, direkte CO2 und PH- Messung

EHEIM Heizstab
EHEIM Außenfilter
CO2-System

Besatz

- 6 Stück Corydoras metae (Schwarzrückenpanzerwels)

Schwarzrücken-Panzerwelse beim fressen
Schwarzrückenpanzerwelse

Wasserwerte

25°C

Nitrit (NO2) 0, 0mg/l

Nitrat (NO3) 10mg/l

PH ca.7, 5

GH 20°dh

KH 9 dh

O2 6, 0mg/l

Fe 0, 5mg/l

Futter

- Sera Spirulina Tabs (Futtertabletten)

- Sera Vipachips

- Sera FD Rote Mückenlarven

- Vivantis Granulatfutter

Sonstiges

- 1 x Wöchentlich Sera Volldünger mit Eisen und Mineralien

- 1 x Wöchentlich Teilwasserwechsel ca. 20-30 Liter

Infos zu den Updates

10.01.2013 - Wasserwerte neu und umfangreicher gemessen, Wurzel dem Aquarium hinzugefügt

11.01.2013 - Wassertemperatur auf 25°C gesenkt. Temperatur war für Lilaeopsis brasiliensis Pflanze grenzwertig.

19.01.2013 - Besatz und Futter ergänzt

23.01.2013 - Infos ergänzt. Egeria Densa eingepflanzt. CO2 - System eingebaut. Ecke mit Flusssand im Aquarium eingerichtet.

24.01.2013 - Bilder zu Pflanzen, Technik, Besatz, Becken hinzugefügt

08.02.2013 - Trotz weiteren Pflanzen und CO2-System keine Änderung im PH-Wert. "Algen" haben auch nicht nach gelassen.

04.03.2013 - Bilder ergänzt. Seid mehreren Tagen Zuführung von PH-Minus ! Trotzdem keine Veränderung ! Pflanzen wachsen sehr gut. Trotzdem teilweise sehr mit braunen Algen überdeckt.

19.04.2013 - Seemandelbaumblätter und Erlenzapfen dem Becken zugefügt.

26.04.2013 - Wasserwerte aktualisiert. PH- Wert ist auf dem guten Weg. "Neues" Filtermaterial dem Filter zugefügt. Außerdem Torfpelletes in den Filter gepackt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
die Perle... am 19.01.2013 um 17:48 Uhr
Bewertung: 8

Hallo

und erst einmal ein Herzliches Willkommen hier bei einrichtungsbeispiele.

Für den Anfang ist die Gestaltung gar nicht so schlecht, für die Corydoras könntest du die Randbepflanzung noch ein wenig erweitern um noch ein paar Rückzugsmöglichkeiten und Unterschlüpfe zu schaffen.

Die braune schmierige Substanz, die du beschreibst, könnte evt die Kieselalge sein, kann man aber ohne Foto schlecht bewerten. Diese treten häufig in `neuen` Becken auf, ich würde mir erstmal keine Sorgen deswegen machen, vielleicht kannst du mal ein Foto zufügen.?

Wird der Besatz noch erweitert?

Zum Futter: hier solltest du das Sortiment noch um Frost und Lebendfutter ergänzen.

Falls du Fragen haben solltest, kannst du mir gern eine PN schreiben,

bin gespannt auf weitere Updates, bis dahin und liebe Grüße von der Perle...

De Millo am 19.01.2013 um 17:19 Uhr

Auf meiner Cryptocoryne wendtii Pflanze ist seid ca. 1- 2 Wochen so eine braune Schmierige Substanz, die man auch mit den Fingern lösen und abwischen kann. Tippe auf irgendeine Algenart. Hat jemand ne Ahnung was man dagegen machen kann ?

Locke1992 am 10.01.2013 um 19:18 Uhr
Bewertung: 9

Hi,

ein sehr guter Anfang finde ich ! Du könntest vllt noch Rechts und Links ein paar mehr Pflanzen einbringen. Hast du schon eine Idee was du einsetzen möchtest?

LG

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied De Millo das Aquarium 'Aquarium' mit der Nummer 25297 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Aquarium' mit der ID 25297 liegt ausschließlich beim User De Millo. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 05.01.2013