Die Community mit 19.128 Usern, die 9.088 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.460 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 13202 von gomtuu

Userinfos
Aquarianer seit: 
02/2009
Aktuell 05.08.09

Beschreibung des Aquariums

Größe:
20 Liter
Letztes Update:
15.06.2011
der erste Versuch
nach dem ersten Umbau
fast fertig 08.04.09
Umbau 2.5.09
13.07.09 kurz bevor der Filter starb

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Nano Garnelenkies Sulawesi Black

Dennerle Nano Deponit Mix

Aquarienpflanzen:

Hygrophila corymbosa `Kompakt`

1 Pflanze (Name unbekannt, links im Bild)

1 Pflanze (Name unbekannt, auf der Wurzel)

Moosball

Weitere Einrichtung: 

Moorwurzel

etliche Bachsteine

Seemandelbaumblätter

Plastik Dekowurzel mit Saugnapf

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Dennerle Nano Light 11W

Filtertechnik:

Dennerle Nano Eckfilter 150l

(Fluval U Series Innenfilter - als Ersatz)

Weitere Technik:

Thermometer

Besatz

4 Neons

ca. 8 Garnelen (Mix aus Tigergarnelen, Redfire, Glasgarnelen)

und viele viele Schnecken die ich eingeschleppt habe, die sich wie wild vermehren und derer ich versuche herr zu werden

Besatz im Aquarium Becken 13202

Wasserwerte

nur ungenaue Teststäbchen vorhanden ....

Futter

TetraMin Flockenfutter für die Neons (lieben die Garnelen aber auch)

JBL Novo Prawn Futterperlen

Artemia (die lieben auch meine Glasgarnelen)

Sonstiges

* Pflanzendünger (1x/Woche)

* Wasseraufbereiter (je WW)

* Vitalstoffe (1x/Woche)

wenn nötig ein Algenmittel (erst 1x nötig gewesen)

__________

JBL BioCO2 Anlage (Flasche-Schlauch-Ausströmer)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Der Schweizer am 07.09.2009 um 22:11 Uhr

Hi

Aller Anfang ist schwer und das allerschwerste ist, zu Beginn gute Beratung zu finden.

Das meiste wurde ja schon gesagt, weshalb ich hier nichts wiederholen möchte. Aber im Sinne der Tiere bitte ich Dich, Deine 4 Neons (Paracheirodon Axelrodi) schnellstmöglich abzugeben. Die Tiere sollten niemals unter 10 Stück gehalten werden und auch dann erst in Becken ab 60 cm Kantenlänge. Beide Zahlen sind aber absolute MINDEST-Werte, welche ich persönlich so noch nicht als genügend bezeichnen würde.

Die Neons nimmt Dir sicher jeder Zoofachhändler problemlos ab.

Als Variante zu den Neons könntest Du in diesem Becken einen 10er-Schwarm Feuersalmler (Hyphessobrycon amandae) halten. Die Tiere werden gerade mal 3 cm gross und werden schon ab 20-30 Liter empfohlen.

lG Silvan

havok4615 am 05.09.2009 um 15:07 Uhr

Die Pflanze an der Wurzel ist vll eine Anubis

gomtuu am 05.08.2009 um 01:01 Uhr

So mal meinen Beckeneintrag hier aktualisiert. Es hat sich einiges getan.

Wie ich erkennen mußte, ist Beckenschönheit nicht gleich Funktionalität.

Wurzel nimmt zuviel Licht, Perlkraut will nicht wachsen geht immer weider ein, usw usw ....

Darum der erneute Umbau. Nun sieht es so aus als würden die wenigen Pflanzen gedeihen.

Ich weis es sieht etwas kahl aus, jedoch möchte ich garnicht mehr soviel reinpacken. Dazu ist das becken einfach zu klein, wohl zeit für ein größeres :)

P.S.: Bessere aktuelle Fotos vom becken und den Bewohnern folgen noch...

René Wolf am 20.06.2009 um 11:30 Uhr
Bewertung: 10

huhu

ich bin noch voll unerfahren was das hier alles betrifft.meine freundin hat letztens so ein becken wie du hast auf sonem dennerle siminar gewonnen und nun hat mich die aquarium sucht gepackt.kauf mir nun ein 240l becken und ma sehen.muss ja sagen das du dein 20l becken sehr schön eingerichtet hast und ich hab leida seit heute nur noch 6 kardinalsfische drine und 2 kleine welsis.mach weida so wir lernen das alles noch*fg

LG Rene´

Malawi-Guru.de am 14.04.2009 um 12:00 Uhr
Bewertung: 8

Hi !

Also gehe nicht so hart mit dir selbst ins Gericht, schlechte Beratung kann immer passieren ich finde der Weg und die Umsetzung sind schon okay.....etwas Feintuning....dann geht das schon..bist auf dem bestem Wege, und keiner wird dich hier deswegen Verurteilen...als Anfänger verläßt man sich auf die Beratung und manchmal ist man halt verlassen..bist nicht der 1ste der das erlebt hat;-)))

Mach weiter so, informiere dich und gut is;-))

Lg

Florian

P.S Und viel Freude mit dem Becken!!

Dafür ist so eine Seite wie diese da, um Fehler für die Zukunft zu vermeiden!!

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied gomtuu das Aquarium 'Becken 13202' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 13202' mit der ID 13202 liegt ausschließlich beim User gomtuu. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 08.04.2009