Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.300 Bildern und 2.086 Videos

Aquarium Becken 23947 von Konzi

Kein Userfoto vorhanden
Stand März 2013

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
08.07.2012
Grösse:
90x45x45 = 180 Liter
Letztes Update:
08.04.2013
Besonderheiten:
Maßanfertigung 10mm Glasstärke ohne Streben
Unterschrank Selbstbau aus MDF Platten
Bims Bodengrundaufbau
Borneo Pülverchen
Armierungsgewebe-Trennung vom Bims /Nature Soil
Nature Soil, Wurzel, Pflanzen nach 3 Stunden
Seitenansicht Tag 1 nach Bepflanzung
Bodengrundhöhe hinten 20 cm ; vorne 6 cm Seitenansicht

Dekoration

Bodengrund:
Bodengrundauffbau:
*Grober Bims 4-10mm - Verbessert die positiven Eigenschaften aeroben Milieus im unteren Boden eines Aquariums, ermöglicht einen besonders effektiven Transport des in der Photosynthese gewonnenen Sauerstoffs durch die gesamte Pflanze bis hin zu den Wurzeln.
Bodenzusätze:
*Borneo Wild - Balance
*Borneo Wild - Boost P
*Borneo Wild - Bacter Crystal
*Borneo Wild - Bacter Energy

NatureSoil Bodengrund 4-5mm schwarz/braun
Aquarienpflanzen:
* Cryptocoryne wendtii Mi Oya - Wasserkelch
* Ludwigia arcuata - Kleine Ludwigie
* Cryptocoryne petchii Pink
* Eleocharis pussila (parvula)
* Fissidens cf. fontanus
* Hygrophila pinnatifida
* Bucephalandra motleyana
* Hygrophila spec. Araguaia
* Anubias barteri var. nana Narrow Leaf
* Bolbitis heteroclita cuspidata
* Cyperus helferi
* Staurogyne repens
* Blyxa japonica
* Juncus repens
2 Wochen nach Einrichtung
4 Wochen nach Einrichtung
5 Wochen nach Einrichtung
12 Wochen nach Einrichtung
12 Wochen nach Einrichtung
12 Wochen nach Einrichtung
12 Wochen nach Einrichtung
Pflanzenrückschnitt September 2012
Pflanzenrückschnitt September 2012 schräg
Pflanzenrückschnitt September 2012 Seite
Pflanzenrückschnitt September 2012 Seite
Pflanzenrückschnitt September 2012
Stand März 2013
Bucephalandra motleyana
 Bucephalandra motleyana Blühte
Weitere Einrichtung: 
* Diabas Steine
* Malayan Driftwood

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
* ATI SunPower Hängelampe 4 x 39 Watt

Leuchtmittel POWERCHROME T-5 Lampen
2 x Powerchrom Aquaflora
2 x Powerchrom midday

Beleuchtungszeit 8 Stunden

2 x 39 Watt ---- 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
4 x 39 Watt ---- 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
2 x 39 Watt ---- 20.00 Uhr - 23.00 Uhr
Filtertechnik:
Eheim 2224 Aussenfilter
6 Liter Behältervolumen und circa 700 l/h Pumpenleistung für Aquarien bis zu 250 Litern Inhalt Verbrauch ca. 8 Watt
Weitere Technik:
* Co2 Anlage 2 Kg Flasche + Nachtabschaltung
Co2 Einwaschung durch Up Atomizer.
* ETH 200 Regelheizer für Außenfilter
* Strömungspumpe

Besatz

* 30 Stück Paracheirodon axelrodi
* 2 Stück Trigonostigma espei [ Die letzten verbliebenden von 15 Stück Altbestand, die bleiben bis zum Ableben]. * 3 Stück Otocinclus macrospilus
* Ca. 60-80 Stück Neocaridina heteropoda var. red --Fire-Zwerggarnele (Syn. Red-Cherry-Garnele).

Wasserwerte

* Temp. 23° - 24 °
* pH - Wert 6, 6
* Nitrit n.n
* Nitrat 10-15 mg/l
* Phosphat 0, 05- 0, 1 mg/l
* KH 2
* GH 9
* Fe 0, 1
* CO2 30mg/l

Futter

Artemia, Mückenlarven, Cyclops, Daphnien, JBL Grana, Tetra Pro
Brennessel und Spinat Pellets.
Futter im wechsel und 1 täglich sparsam.

Sonstiges

Düngeplan:
nach Wasserwechsel Aufdüngung mit :
*10 ml Kalium
*10 ml Phosphat

Täglich:
* 5ml Eudrakon N Stickstoff
* 3ml Kramerdrak Spezialdünger

Infos zu den Updates

Einrichtung am 08.07.2012
Die ersten 2 Wochen Wasserwechsel ca. 50 % alle 2 Tage mit Leitungswasser um überschüssige Nährstoffe
aus Bodengrund /Soil Borneo Pulver auszutragen. Nature Soil senkt natürlich auch die KH/GH/PH Wert.
Beleuchtungszeit die ersten 2 Wochen 2 x 39 Watt 6 Stunden/pro Tag.
Nach 2 Wochen Wasserwechsel mit VE Wasser ca. 80 Liter/pro Woche. Aufhärtung mit Duradrakon Aufhärtesalzmischung.
Beleuchtung auf 8 Stunden / Tag erhöht welche auch so geblieben ist.
Nach 4 Wochen wurde der Fischbesatz eingesetzt.
Nach Erhöhung der Beleuchtungszeit auf 9 Stunden/Tag ab der 7 Woche Anflug von Fadenalgen.
Beleuchtungszeit wieder auf 8 Stunden reduziert [erfolgreicher Rückgang der Fadenalgen].
Das Becken läuft seit der Einrichtung wirklich ohne Probleme [ weder Algengau, Technik oder Tierausfälle ].
Ergänzungen folgen sobald mehr Zeit vorhanden ;)
Mal schauen wo es hingeht....

*Update März 2013
Endlich mal wieder Urlaub und Zeit hier mal wieder zu schreiben.
Alles läuft wie gehabt ohne Probleme. Das Becken [ Layout] verändert sich minimal, da die Pflanzen doch sehr ihren eigenen Weg suchen .
Die Bucephalandra motleyana blüht nun zum 2.ten mal..leider ist die Blühte sehr kurzweilig zu besichtigen...hatte aber das Glück sie rechtzeitig zu fotografieren.
Beleuchtung ist bei 8 Std. /Tag geblieben und fahre damit sehr gut.

Grüße Konzi

User-Kommentare

Annika am 03.11.2012 um 22:11 Uhr
Hallo,
Wahnsinns Bepflanzung!!! Super schön.
Weiter so!
balzman am 01.10.2012 um 18:06 Uhr
Bewertung: 10
Hallo
Absolutes Spitzenbecken,würde ich als Aquascapingbecken bezeichnen.Wirklich ganz toll,Bodengrund,Düngung,Licht,Bepflanzung usw.nur die Axelrodi würde ich nicht in so hellen Becken pflegen.Könnte mir einen schwarzen Hintergrund gut vorstellen,oder diese Milchglasfolie,da hat man ja die Möglichkeit diese indirekt zu beleuchten.
Richtig schönes Becken!
Gruß balzman
Tom am 01.10.2012 um 09:03 Uhr
Hallo,
da ist ja mal wieder jemand, mit dem grünen Daumen unterwegs. Sieht schon klasse aus, was du hier vorstellst!
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Konzi das Aquarium 'Becken 23947' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 28.09.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Konzi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: