Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.585 Aquarien mit 149.450 Bildern und 1.723 Videos von 17.918 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 13000 von Chimbwe

Offline (Zuletzt 04.04.2013)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von Chimbwe
Ort / Land: 
23617 Stockelsdorf / Deutschland
Aquarianer seit: 
Februar 2009
mein erstes Malawi-Becken :-)

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
16.02.2011
Besonderheiten:
Becken der Marke "Diamantaquarien" bestehend aus 8 mm starken Floatglas. Die Scheiben sind Stoß- und mit einer Sicherheitsnaht verklebt.

Die Silber eloxierte Alu Abdeckung ist mit einem verschiebbaren Alu Leuchtbalken 2 x 30 Watt versehen.

Das Aquarium steht auf einem 120 x 50x 50 cm Unterschrank, mit Ahornfurnier und 2 Kunststoff-Säulen. ...sieht nicht besonders edel aus aber es reicht fürs erste!
ist nicht im Malawisee ;))
Aquarium Becken 13000
Aquarium Becken 13000
Aquarium Becken 13000
Aquarium Becken 13000
Aquarium Becken 13000
Aquarium Becken 13000
Aquarium Becken 13000

Dekoration

Bodengrund:
20 kg Aquariumsand Hell- Beige 0,1 - 0,5 mm Körnung.

Die Bodenscheibe des Aquas wird geschützt durch eine 5mm starke Plexiglasplatte, die sich unter dem Sand befindet! Somit kann man ohne Bedenken die Felslandschaft aufbauen, da das Plexiglas die Unterglasscheibe das Aquas schützt.
Aquarienpflanzen:
1 Anubia (Speerblatt) Mutterpflanze! Die Pflanzen brauchen wenig Licht und kommen mit sehr nährstoffarmem Wasser aus.
Pflanzen im Aquarium Becken 13000
Weitere Einrichtung: 
2 "Juwel Rock 600" Rückwand- Elemente

Diverse Natursteine (Feldsteine), die den Fischen eine Vielfalt von "Durch-Schwimm-", Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten bieten.
Dekoration im Aquarium Becken 13000

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Aqua Light Einbauleuchte zweiflammig T8 electronic
- mit AquaLight - DimmController DSI

1 x T8 Trocal-de Luxe African-Lake
1 x T8 Arcadia Marine Blue Actinic Leuchtstoffröhre

(Geschaltet werden sie per digitaler dimmbarer Schaltzeituhr, diese simmuliert jeweils einen Sonnenaufgang und einen Sonnenuntergang mit je 90 Minuten Dimmphase)



1 x JBL Reflektor.

Beleuchtungszeiten:
Sommerzeit: 18.00 - 23.00 Uhr.
Winterzeit: 16.00 - 23.00 Uhr.

Den Rest besorgt die Sonne, da Tageslicht eh für die Fische angenehmer ist.

Beide Röhren sind in Betrieb und je ein wenig abgedunkelt!
Filtertechnik:
JBL PROFLOW maxi 500 Kreiselpumpe (490 ltr/h 6 Watt) als Strömungspumpe und Vorfilter mit der Schnellfilterpatrone JBL pro Flow Maxi.

1 x Fluval 405 Außenfilter
(mit Fluval Düsenauslass für eine gute Oberflächenbewegung)


- Leistung 1300 l/h
- 20 Watt
- Filtervolumen 8,5 Liter

Der Mehrstufen-Filter bietet eine fortschrittliche Pumpentechnologie und vielseitige Kombinationsmöglichkeiten aus mechanischer, biologischer und chemischer Filterung. Diese Vielseitigkeit ermöglicht eine optimale Filterung zugeschnitten auf den jeweiligen speziellen Anforderungen unterschiedlicher Aquarientypen.

- Hohe Filterleistung durch größeres Filtervolumen
- Einfacher Zusammenbau und Start
- Starthilfe (Pumpautomatik)
- Schlauchadapter mit Durchflußregulierung
- Verbesserte Schlauchführung
- Bequeme Wartung und Filtermaterial-Austausch
- Hohe Zuverlässigkeit
- Niedrige Betriebskosten
Sofort einsatzbereit mit Grundausstattung der Medien: Schaumstoff, Aktivkohle (lasse ich weg), BioMAX
Bis zu sechsmal mehr mechanische Filteroberfläche
Bis zu 55 % mehr größeres Filtervolumen gegenüber runden Aussenfiltern/ Separate Filterkammern für den Einsatz verschiedener Filtermedien/ mit robusten Verschlussklammern


Filtermaterial: Zeolith Steine von der Fa. GS – INDUSTRIES, 4 große Vorfilterschwämme sowie Tonröhrchen.

Eheim Power Diffusor für eine super Strömung.
Weitere Technik:
1 x Eheim Jäger Heizstab 200 Watt.

1 x JBL PROFLOW Maxi 500 Kreiselpumpe 490 ltr/h 6 Watt.

1 x Fluval 1Plus Düsen Stahlrohr
1 x JBL Thermometer.

Der durchschnittliche Stromverbrauch im Monat liegt bei 17.03€ Das sind 0.56€ pro Tag!
Fluval 405 als Hauptfilter
JBL Pro flow clear als Strömungspumpe und Vorfilter
Eheim/ Jäger Heizstab 200W
T8 2flammig dimmbar mit Alufolie abgedunkelt
Dimmcontroller

Besatz

4 Mbuna Sippen (F1 Nachzucht)

Cynotolapia Afra Cobue 1/4
Labidochromis Mbumba Bay 1/4 - 2 Nachwuchs,
Pseudotropheus Heteropictus 1/4
Pseudotropheus Socolofi 1/2

2 Labidochromis Mbumba Bay, deren Geschlecht noch nicht bestimmbar ist!






5 Synodontis Petricola
Pseudotropheus Socolofi links- Pseudotropheus Heteropictus rechts
Labidochromis Mbamba Bay Bock
Pseudotropheus Heteropictus Dame und Bock
Besatz im Aquarium Becken 13000
Besatz im Aquarium Becken 13000

Wasserwerte

Wassertemperatur 25.5°C

Nitrit NO2: n.N.
Ammoniak NH4/NH3: 0,0
Nitrat NO3: unter 5 mg/l
PH: 8,0
GH: 13,6
KH: 10
Kupfer CU: 0
Phosphat PO4: 3-4

Wöchentlicher Wasserwechsel Samstag von 50%
- nach jedem Wasserwechsel gebe ich 10ml auf 30l Wasser "Easy Life" Wasseraufbreiter.
Ich kann das nur empfehlen, weil sich die Fische merklich schneller wohler fühlen, als ohne!

(bei Bedarf gebe ich 50 ml Salz auf 150 ltr. gewechseltes Wasser)

Futter

Tropical Malawi Flocke

Tropical Cichlid Color Flocke

Tropical Spirulina Forte 36 % Flocke

Sera Granugreen

JBL Novo Malawi

Gemüsemix: Paprika, Erbsen, Salatgurke, Kopfsalat, Spinat, Karotten und Zucchini. Dazu gibt es noch ein Vitaminsubstrat, welches in das Gemüse eingearbeitet wird.

Alles im regelmäßigen täglichen Wechsel.

Gefüttert wird 1x am Tag.

Samstag ist Fastentag.

Sonstiges

Ein riesen mega großes Dankeschön zur Realisierung meines Traums an Thor, der mich tatkräftig unterstützt hat!

FREUE MICH ÜBER TIPPS UND EUER FEEDBACK!!!

Infos zu den Updates

31.03.10 BECKEN AUFGELÖST UND VERKAUFT!!!
Die Daten und die Bilder sollen entsprechend als Beispiel und hoffentlich als Inspiration dienen!!!


27.03.10- letzter WW vorgenommen, jetzt darf endlich das neue Becken kommen!

17.03.10- Fluval FX5 angeschlossen, zum einlaufen/mitlaufen

20.02.10- neue Bilder von der Neueinrichtung eingestellt!

14.02.10- da rutscht mir doch tatsächlich ein Stein weg, Panik!!! Aber zum Glück ist nichts passiert! Habe nun das Becken ein wenig umgerödelt, jetzt müssen neue Fotos her! Die kommen baldigst!!!

03.02.10- Hilfe, bald muss ein neues Becken her, der Nachwuchs wird immer mehr und schafft es auch irgendwie, durchzukommen! Aber ist einfach klasse!!!

14.01.10- Mittlerweile sind 2 Mbunas als Nachwuchs zu verzeichnen!
Alle übrigen Fische sind voll in Farbe und balzen wie verrückt! Macht richtig Spaß sie dabei zu beobachten!
Und der "große" Nachkömmling schwimmt schon mit der großen Meute mit!

31.12.09- alle Bewohner wohlauf und es gibt sogar Nachwuchs, ein kleiner Mbuna (ca. 7 mm) hat es bisher geschafft, sich vor der räuberischen Meute versteckt zu halten.
Mal sehen was es ist, lässt sich noch nicht bestimmen.....er/sie ist jetzt 2 Wochen alt!

11.12.09- Leider einen Ausfall zu beklagen; ein Afra Bock musste ich heute aus dem Becken fischen....das Verhältnis war nicht korrekt mit 2/4, leider konnte ich ihn nicht rechtzeitig herausfischen! Sonst alles bestens, WW top, Becken sind klasse aus und freue mich jeden Tag daran!

02.12.09- WW durchgeführt, neue Fotos und Filmchen eingestellt!

16.11.09- WW gemacht, ein paar Steinchen umgestaltet....die Fische wachsen prächtig...und siehe da, ein Afra Weibchen mutierte zum Bock....hm, da sind es wohl 2, wird Zeit für ein größeres Becken ;)))

28.10.09- kurzes Update! Alle Fischis wohlauf, macht rieisg Spaß denen zuzusehen. Insbesondere die Socos sind DIE perfekten Entertainer!
Es juckt schon wieder nach mehr.....ein groooßem Becken :-)

08.10.09- nach meinem viel zu kurzen Urlaub, melde ich mich wieder zurück. Alle Fische haben meine Abwesenheit gut überstanden und inzwischen, haben wieder einige ihr Mäulchen voll...sind aber noch zu klein....
Flusssand (beige) eingefüllt, er hat eine schöne Körnung und wirkt viel natürlicher als der übliche Bodensand, der oft zu hell erscheint!

19.09.09- eine neue Mbuna Familie hat Einzug gehalten. 4 schöne Pseydotropheus Socolofi erstanden. die schon recht groß sind.
Neue Bilder eingestellt!

16.09.09- ein großer Algenteppich hat sich inzwischen auf den Steinen ausgebreitet.
Das perfekte Mbunabiotop ;)))

06.09.09- Neue Bilder hochgeladen, WW durchgeführt, alle Fische wohlauf! :-)

29.08.09- Neues HB geladen, mit natürlicherer Wirkung, so hoffe ich! Desweiteren ist jetzt die Heizung ein der Filtereinlass (hinten rechts im Aquarium) durch die Pflanze verdeckt! WW gemessen, alles im Lot!

26.08.09- WW vorgenommem, 2 neue Leuchtmittel eingebaut! Die Fische fühlen sich sichtlich wohl in ihrem neu gestaltenen und beleuchteten Lebensraum!

15.08.09- da ich (und offensichtlich auch die Fische) ;) nicht 100% zufrieden war, habe ich das Becken nochmals komplett ausgeräumt und neu gestaltet. Es wurden ca. 120Kg (nur größere Steine ab 20-25cm) Feldsteine eingebaut, diese farblich passend zur Rückwand! Das Litoral ist jetzt höher aufgebaut, somit ergeben sich noch mehr Versteckmöglichkeiten! Die Mbunas danken es mir! :-)
Weitere Fotos folgen!

01.08.09- komplette Neugestaltung des Aquariums. Die beiden Rückwände "Rock 600" eingebaut, neue Felsaufbau vorgneommen und noch mehr Steine verbaut!
Weitere Bilder folgen!

28.07.09 - WW durchgeführt und siehe da, die 2te Dame ist "schwanger". Ebenfalls eine Labidichromis Mbumba Bay Dame.
Die erste trägt jetzt schon seit gut 3 Wochen und ich hoffe, sie gibt ihre Meute bald einmal frei!

21.07.09 - meinen Lieblingen geht es prima, Wasserwerte stimmen, - alles gut! Jetzt warte auf die neue Rock 600 Rückwand, damit das Aqua dann endlich wieder optimal ausschaut!

14.07.09- 2 Heteropictus Damen halten Einzug...
Die Rückwand wurde inzwischen entfernt, da sich immer wieder Fische hinter derselbigen verirrten. D.h. der Biofilter entfällt und wird nun mit einem Fluval 405, der immerhin 1300l/h umwälzt ersetzt. Die Felsaufbauten sind jetzt so in der Mitte des Beckens angeordnet, dass die Fische nun viel mehr Schwimmraum haben und sogar von beiden Seiten Höhlen besetzen können und im Endeffekt mehr Rückzugsmöglichkeiten haben.
Werde aber demnächst eine "Juwel Rock 600" an die Rückwand packen.

06.07.09- neue Bilder eingestellt. Das Becken macht sich prächtig. Die Pflanze scheint jetzt auch die Kurve zu kriegen und den Mbuna-Räubern geht es gut!
SO GUT, DASS EINE DAME DAS MAUL VOLL HAT!!! Juchuuuh!
(Labidochromis Mbumba Bay)

15.06.09 - neue Fotos eingestellt!

12.06.09 - 2 Cynotolapia Afra Cobue Damen sind eingezogen (2 stattliche Exemplare, versuche sie bei Zeiten einmal fotografisch einzufangen)

10.06.09 - 4 x Cryptocoryne Aponogetifolia Merrill eingepflanzt! Danke an Thor,der mir 2 geschenkt hat! Sieht richtig cool aus!

06.06.09 - Einzug der Mbuna Sippe mit den Petricolas. Die KOMPLETTE Meute erstanden, - AQUATREFF MEERBUSCH - nur zu empfehlen!!!

21.05.09 - Werte zeigen sich nun auch stabil!

20.05.09 - inzwischen nähern sich die Wasserwerte dem Optimum.

15.05.09 - der Nitrit liegt bei 2mg/l und der Nitrat Wert bei 25mg/l!

14.05.09 - heute Wasserwerte nochmals getestet, es geht strammen Schrittes auf den Peak zu ;)
Temperatur: 26,5°C
Nitrit: 1,5- 2 mg/l
Nitrat: 18mg/l
PH: 8,2-8,4
GH: 18
KH: 17

10.05.09- Die ersten Algen haben sich auch schon einquartiert, Mbunas es ist angerichtet ;))

05.05.09- Heute mit dem großen Meister (Thor) das Aqua eingerichtet und gewässert!

User-Meinungen

Dr. Manhattan schrieb am 25.03.2010 um 11:34 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hast ja ein witziges Beckenbild!!
Der Feelsaufbau ist dir wirklich gelungen.
Und die Fischkonstellation ist wirklich klasse!
MfG
Doc
Malawi-Guru.de schrieb am 18.03.2010 um 11:44 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Thommy !
Eigentlich toll wie eh und je....die Idee mit dem HB ist ansich nicht schlecht,war dies beabsichtigt ?
Irgendwie kann ich mich net entscheiden,gefällt oder gefällt mir net*g* !!!
Das HB ...meine ich ;-)
LG
Flo
P.S. Und sag mal dem anderen,du weist wenn ich meine der soll sich mal blicken lassen!!!!;-)))
Der Schweizer schrieb am 11.03.2010 um 22:12 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Chimbwe
Ein echt tolles Mbuna-Becken hast Du da im Wohnzimmer! Sehr naturnah gestaltet und wirkungsvoll in Szene gesetzt -grosses Kompliment.
Ganz besonders gefällt mir Deine Wahl, Cynotilapia afra cobue zu pflegen! Da hast Du ein paar echte Mbuna-Juwele schwimmen :-)
Aller Schönheit zum Trotz, möchte ich Dir hier noch zwei Punkte mitgeben:
- Du solltest versuchen, die GH unterhalb der KH zu justieren. Optimalerweise wäre eine KH von 6-7 und eine GH von ca. 4 anzustreben (entspräche den Werten im See).
- Du schreibst, dass Du Dein Wasser jeweils mit `Easy Life` aufbereitest. Im Grunde ist Easy Life nichts anderes als gemahlenes Zeolith (verwendest Du ja bereits in Deinem Filter) und die meisten Wunder, welche es bewirken soll, sind reine Marketing-Übertreibungen. Als sehr gute und auch kostengünstige Variante kann ich Dir AMTRA CARE empfehlen.
lG Silvan
Robert Verhülsdonk schrieb am 02.03.2010 um 01:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hammer g....les Becken ;)....wirklich.....TOP..... aber( Ich) ;) würde die Pflanzen noch raus schmeissen.....aber echt toll...guck mir gern die Fotos an.....gruss Rob :)
Malawi-Guru.de schrieb am 23.02.2010 um 22:06 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Thommy !!!
HAMMER HAMMER PICS...I`m Impresst ;-)))
LG
Flo
< 1 2 3 4 5 6 ... 18 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Chimbwe das Aquarium 'Becken 13000' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
55435 Aufrufe seit dem 20.03.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Chimbwe. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Trimma cana (Grundel)
Aquarien mit Trimma cana (Grundel)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Trimma cana (Grundel).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Mein erstes Becken / Malawi
von Tobi787
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4523
von Christian Müller
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 730
von Sebastian Schmieger
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1027
von Helgo Jacob
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1437
von Andre Kröber
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8560
von J.Liebold
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4650
von Deniz Özcan
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1428
von Sven Bodmann
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 554
von Larry Gabriole
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 997
von Bernhard Gressenbauer
300 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Pseudomugil cyanodorsalis, Blaurücken-Blauauge
BIETE: Pseudomugil cyanodorsalis, Blaurücken-Blauauge
Preis auf Anfrage
Diskus Oriental-Dream
BIETE: Diskus Oriental-Dream
Preis: 50.00 €
 Schwarzer Phantomsalmler (Megalamphodus megalopterus)
BIETE: Schwarzer Phantomsalmler (Megalamphodus megalopterus)
Preis: 2.50 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.071.766
Heute
8.855
Gestern:
10.898
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.586
17.921
149.452
1.723
1.046
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht