Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.539 Aquarien mit 148.180 Bildern und 1.653 Videos von 17.795 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Beispiel 4902 von Steffen Helbig

Userbild von Steffen Helbig
Ort / Land: 
51674 Wiehl / Deutschland
Aquarianer seit: 
04/2006
Neu Eingerichtet

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
200x50x60 = 600 Liter
Letztes Update:
11.04.2007
Besonderheiten:
Wulstverklebt, eigenbau Abdeckung, eigenbau Untergestell, Rückwand schwarz

Dekoration

Bodengrund:
50 kg Quarzsand
Aquarienpflanzen:
10 Vallisneria gigantea
Weitere Einrichtung: 
ca. 130 kg weißes sandgestraltes Lochgestein
Steinaufbau Links mit Besatz
Steinaufbau Rechts mit Besatz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x T8 58W Dennerle "AfricanLake" mit Reflektor in der Abdeckung ganz hinten - 10.00 bis 22.00Uhr Reflektor gedreht

!!! - derzeit nicht in Betrieb:
1X T8 58W JBL "Solar Marine Blue" ohne Reflektor in der Abdeckung mittig
Filtertechnik:
2x Eheim 2028 (je max. 1050l/h) mit dem Eheim Medienset,
1x Aqua Clear 70 Powerhead mit Filterpartone (max. 1500l/h)

Also max. 3600l/h Wasserumwälzung
Weitere Technik:
300W Regelheizer Jäger, Elekrtonischer PH und Leitwertmesser, 2xEheim Ausströmer mit Sera Membranpumpe, Hobby Innenthermometer

Besatz

Aulonocara Jacobfreibergi "Otter Point" 2 / 4
Copadichromis borleyi Kadango Red Fin 1 / 2
Protomelas taeniolatus boadzulu 1 / 3
Sciaenochromis fryeri 1 / 3
Placidochromis phenochilus Mdoka "White Lips" ?/? (Gruppe 6 Tiere ca 4cm Soll 1/3 wenn ausgefärbt)
Synodontis njassae 4
Synodontis ? 1
Aulonocara Jacobfreibergi / Sciaenochromis fryeri
Protomelas taeniolatus boadzulu

Wasserwerte

Temp: 26,1
PH: 7,7
GH: 9
KH: 5
Leitwert: 0,27 mS
Nitrit: n.N. Nitrat: 10 Phosphat: 0 Amonium: 0

getestet mit JBL Tröpfchentest
Alle 7 - 14 Tage 30% Wasserwechsel

Futter

JBL Stick M
JBL Novo Grano Mix *
Tetra Pro Colour *
Tetra Pro Vegetable *
Tetra Fresh Delica "Brine Shrimps"
Tetra Fresh Delica "Daphnien"
Tropical Chichlid Colour
Nutrafin Max

gefr. Erbsen (Gewöhnungsphase)
frisch Zuchini (Gewöhnungsphase)

Frostfutter gelegentlich IMPROVIT Pellet Chichid

normale Fütterung mit * gekennzeichnet
alles andere als wechselndes Highlight

Sonntags Fastentag

Infos zu den Updates

21.03. Haupbesatz bekommen ! Herzlichsten Dank an Babsi und Thomas ! & Aktuelle Wasserwerte
30.03 Futter ergänzt & Wasserwerte aktuallisiert & neue Bilder
01.04 Bestand jetzt Komplett
11.04 Bechreibung überarbeitet

User-Meinungen

Steffen Helbig schrieb am 07.04.2007 um 13:38 Uhr
Bewertung: - keine -
Die Gruppe der Placidochromis phenochilus soll aud 1/3 reduziert werden ! Beleuchtungsmäßig ist nur eine Röhre in Betrieb und es sind zwei 2028 Eheim Filter.
Ansonsten Danke für die Bewertung wollte nur noch Mißverständnisse ausschließen.
Esmir Zizic schrieb am 01.04.2007 um 22:11 Uhr
Bewertung: - keine -
Klasse becken gefällt mir gut
Andre Herzog schrieb am 13.03.2007 um 19:56 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo
deine steinaufbauten finde auch ich sehr gelungen, vom stiehl her ähnlich wie bei mir.
denke das die filter sehr wartungsintensiv sein werden, ich würde mir immer wieder nen biofilter bauen kann ich nur zu raten....
Vicky Gröbl schrieb am 11.03.2007 um 22:41 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Steffen,
schön eingerichtetes Malawibecken. Beleuchtung würde ich auch eine Röhre weglassen, die Fische mögen's net so grell. Strömungspumpe sollte schon rein, Tunze ist sehr gut aber teuer, vielleicht den Eheim 2052 oder günstig auch vom Verbrauch JBL Maxi 1000 ? Den Besatz den Du Dir ausgesucht hast finde ich sehr schön, nur etwas viel, würde die Mooris weglassen.
Grüße Vicky
Christian Klar schrieb am 10.03.2007 um 22:49 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Steffen.....
Becken schaut Optisch klasse aus.....
Bei der Beleuchtung bin ich der Meinung, langen 2 Röhren aus, bzw denke, dürfte sogar eine Röhre ausreichen!
Zu Deinen Wasserwerten: KH ist eindeutig zu wenig....sollte mindestens 6 haben.
Beim Besatz auf Mbunas oder Non-Mbunas vestlegen....beide zusammen ist nicht ideal...schon alleine vom Futter her....
Werde Dein Becken weiterhin im Auge behalten....
Grüße
Chris
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Steffen Helbig das Aquarium 'Becken 4902' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
27285 Aufrufe seit dem 27.02.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Steffen Helbig. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Produkten von Rockzolid
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Produkten von Rockzolid
Rockzolid bietet die Möglichkeit, Aquarien absolut naturgetreu zu gestalten und zu einem optischen Highlight zu machen.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Wohnzimmer
von Yejo
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2496
von Alexander Siefer
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 27745
von namaycushfreak
600 Liter Malawi
Aquarium
Käddel´Rock
von Lutz K
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 64
von Caroline Palgen
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 479
von Vuletic Dejan
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 846
von Steffen Katterbe
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2615
von Andreas Scheer
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 491
von Tobias Noll
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 27776
von ivi
600 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.949.058
Heute
2.190
Gestern:
8.307
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.539
17.795
148.180
1.653
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter