Die Community mit 19.093 Usern, die 9.080 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.459 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium 800l von JuWa

BlogBeispiel
Aquarianer seit: 
2008
Aquarium Hauptansicht von 800l

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Dezember 2010
Größe:
160x70x70 = 800 Liter
Letztes Update:
28.11.2013
Besonderheiten:

4 Bohrungen mit Ablaufschacht in der Mitte

40er Ablauf und 25er Zulauf

Der Ablaufschacht hätte größer dimensioniert werden sollen, da 4000 l/h nicht so einfach 25cm passieren können. Das Becken selbst habe ich für 400 EUR anfertigen lassen.

60% Lebendgestein (LS) + 40% Keramikplatten

ca. 45kg

Planung
ausgepackt
T5
Raumtrenner
Aquarium 800l
ziemlich blaulastig auf dem Foto
Update März 2012
Update März 2012
Update März 2012
Update März 2012
Update März 2012
Update März 2012
Upload - November 2013
Milka 11.201
Update 11.2013
Update 11.2013
Update 11.2013
Update 11.2013
Update 11.2013

Dekoration

Bodengrund:

Kies 10 kg 0-2 mm, 10 kg 3-6 mm

Aquarienpflanzen:

Algen im Filterbecken

Weitere Einrichtung: 

1 x Technikbecken (Unterschrank) 100x60x60

Umwälzpumpen

2x Jebao WP 40 - 13.000 l/h -> Steuerbar

habe diverse Pumpen gehabt, welche die Optik verschlechterten. Bin bei NoName gelandet, diese halten sehr gerne 5 Jahre und für 20 EUR eine 12000 l/h und für 10 EUR eine 5000 l/h Pumpe zu erwerben lohnt sich immer.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3x China-LED Module a 120W

Filtertechnik:

Technikbecken mit 3 Kammern.

Abschäumer ATI Bubble Master 250

-> Korallenbruch mit LS, Caulerpa Taxifolia und Drahtalgen

-> Aktivkohle permanent und Phosphatabsorber

-> Habe vor einer Woche (Mitte Juni) mit Zeolit begonnen

-> Beleuchtet mittels Sparlampe

Weitere Technik:

1x ATI Bubble Master 250

2x Heizstab 300 Watt

1x Förderpumpe NewJet 4000 l/h

NoName JVP 12000 l/h
NoName JVP 5000 l/h
ATI Bubble Master 250

Besatz

3 x A. Ocellaris (falsche Clownfische)

1 x Z. xanthurus - (Rotmeer Doktor)

1 x Z. flavescens - (Zitronenflossendoktor)

1 x C. valentini - (Sattel Krugfisch)

2 x L. amboinensis - (Weißbandputzergarnelen)

1 x Acanthurus pyroferus - (Schokoladen- oder Mimikrydoktor)

1 x Naso elegans - (Indischer Gelbklingen-Nasendoktor)

1 x Amblygobius phalaena - (Bagger Grundel)

1 x Archaster angulatus - (Grabender Seestern)

1 x Diadema setosum - (Diadem Seeigel)

1 x Percnon gibbesi - (Algenfressende Krabbe)

1 x Parazoanthus sp 01 (Gelbe Krustenanemone)

1 x rote Krustenanemone

1 x X. umbellata (Xenien)

4 x E. quadricolor (Blasenanemonen)

1 x C. echinulata (Trompetenkoralle)

1 x C. imbricata (Bäumchenweichkoralle)

1 x Seriatopora hystrix (Christusdorn)

1 x C. viridis (grüne Röhrenkoralle)

1 x Euphyllia paraancora (Hammerkoralle)

diverse Schnecken und Einsiedler

Scheibenanemone
Blasenkoralle
Ricordea in grün
Krusten und Weichkorallen
Xenien-Kollonie
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Fungia
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Korallenmix
Parazoanthus wuchern
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Besatz im Aquarium 800l
Kugelfisch
Update 08.10.2011
Update 08.10.2011
Update 08.10.2011
Update 08.10.2011
Update 11.2013
Update 11.2013

Wasserwerte

Temp = 24, 6 ° im Durchschnitt ( im Winter steuere ich 24°C an und im Sommer 26°C)

PH=8, 3 (immer Konstant, da Technikbecken mitbeleuchtet wird)

Ca=400

Mg=1200 (Durch die Keramikplatten brauche ich am Mg-Wert nichts zu machen, immer hoch)

KH=6, 5 (Balling + reins Mineralsalz)

No2= n.N.

No3= 5-10 mg/l

Po4= 0, 5 mg/l

Futter

Flockenfutter, getrocknete Mückenlarven, Kryll, Mysis, Artemia

Tropic-Marin Zooton / Phyton

Cyclops

Videos

Video 160x60x60 von JuWa (fl47kGea_2k)

Sonstiges

Tests:

Tropic Marin für PO4 und NO2/3

Red Sea für Ca (Salifert) und MG

Vitakraft für KH

Infos zu den Updates

Update 19.06.2011

Das Becken läuft seit Dezember 2010. Habe diese Woche mit Zeolith gestartet. Evtl. wird die Farbe der Korallen dadurch kräftiger und heller.

Update 20.06.2011

Neue Bilder. Ich habe das Gefühl, dass die Bilder sehr blaulastig sind. An alle Hobbyfotografen -> Mit welcher Einstellung lassen sich die besten Unterwasserbilder machen?

Update 21.06.2011

Tag 5 mit der Zeolith Methode: In erster Linie versuche ich mit Zeolith den Phosphat-Gehalt zu senken. Mit dem Phosphatabsorber (Diakat von Gilbers) habe ich den PO4 Wert von 0, 5 auf 0, 05 runter bekommen. Nun tut sich nichts, selbst 2 Monate doppelte Menge des Absorbers haben die Lage nicht verbessert und der Wert stagniert. Morgen führe ich eine erneute Messung durch, aber Zeolith wirkt ja erst nach einiger Zeit. Habe 500ml Zeolith an einer gut durchströmten Stelle platziert. Werde nach 14 Tagen nochmals 500ml beilegen und nach weiteren 14 Tagen noch ein Mal 500 ml. Dann hatte ich vor 14 Wochen nichts zu machen (Außer jeden zweiten Tag ein bisschen durchkneten), um danach den ersten Beutel Zeolith durch ein neues zu ersetzen. Nach weiteren 21 Tagen wird der zweite Beutel gewechselt... usw.

Update 23.06.2011

Neue Infos zum Stand meines Zeolith-Versuchs im Blog und natürlich neue Bilder

Update 08.10.2011

Neue Fotos und Neues zum Stand des Zeoliths-Versuchs. Neuer Blog (Meerwasser LED-Module aus China)

Update 12.10.2011

Neue Fotos im Blog zur Lampe. Die Lampe ist da. Lesen

Update 14.10.2011

Lampe hängt nun, schaut euch die Bilder im Blog an. Habe auch schon ein paar Ableger zum Testen eingesetzt. Werde weiterhin berichten.

Update 20.10.2011

Zwschenbericht LED-Lampe im Test (Ablegerbecken mit Korallen 1 Woche gelaufen)

Update 22.10.2011

Neue Bilder, neue Korallen -> Blog

Update 21.03.2012

Bilderupdate. Becken läuft seit 4 Monaten mit LED (China-LED)

Update 28.11.2013

Bilderupdate. Technikupdate. Datenupdate.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Brookshaw am 14.01.2014 um 16:58 Uhr
Bewertung: 10

Sauber das Becken, gibt mir vor allem ein paar Ideen wie man die China LED´s die ja wirklich nicht besonders aussehen gut verdeckt.

Gefällt mir sehr gut wie das Becken den Raum teilt und das Riff von der Wand ausgehend abfällt.

Weiterhin viel Erfolg mit dem Tank!

Andreas Stiller am 13.08.2013 um 08:53 Uhr
Bewertung: 10

Hallo!

Sehr schönes Becken, gefällt mir super als Raumteiler. Schöner Riffaufbau!! Ich werde es weiter beobachten :-)

Wie läuft es mit Zeolith?

Andreas

AquaTropica CGN am 27.06.2011 um 18:45 Uhr

Hi,

das sieht ja wirklich hervorragend aus. Vor allem die Idee mit dem Raumteiler gefällt mir ausgesprochen gut.

LG

Uwe

Arami Gurami am 21.06.2011 um 20:23 Uhr
Bewertung: 10

Hey,

ein toller Raumteiler, schöner Riffaufbau! Willst du auf LED umrüsten?

VG, Aram

JuWa am 20.06.2011 um 23:50 Uhr

Hat jemand längere Erfahrung mit LED-Beleuchtung gemacht? Also länger als 4-5 Monate?

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied JuWa das Aquarium '800l' mit der Nummer 16557 vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '800l' mit der ID 16557 liegt ausschließlich beim User JuWa. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 08.03.2010