Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.005 Aquarien, 27 Teiche und 27 Terrarien mit 160.487 Bildern und 2.292 Videos
Wir werden unterstützt von:
Kugelfisch-Oase von Bermuda 3eck
Blue Hole von Bermuda 3eck

Aquarium Kugelfisch-Oase von Bermuda 3eck

Userinfos
Userbild von Bermuda 3eck
Aquarianer seit: 
1999
Hauptansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Jänner 2019
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
15.04.2020
Besonderheiten:
Die Filterkammer befindet sich im Aquarium, hinter dem Steinaufbau. Das Wasser wird von oben in die erste Kammer geleitet, und in der zweiten wieder zurück ins Becken gepumpt. Ein kleines Rohr mit Pumpe befindet sich im Bodengrund, das wiederum Wasser von ganz unten nach oben in die 1.Filterkammer befördert (weiter entwickeltes Jaubert System). In der zweiten Kammer befindet sich auch der Heizstab und zusätzlich noch etwas Filterwatte. Des Weiteren befindet sich auf der Rückseite ein Spiegel, er dient als Hintergrund für mehr Tiefenwirkung und Aggressionsabbau für die Kugeln.
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Aquarium Kugelfisch-Oase
Der Bau des Aquariums
Aufbau im Trockenen
Erste Wasserbefüllung
Einlaufphase 3 Monate! Sicherheit geht vor! 😉
Algen-Explosion nach dem Fische einsetzen! 💥😡

Dekoration

Bodengrund:
feiner und grober Korallenbruch, Argonitsand, Live Sand aus der Meerwasser Abteilung, rund geschliffene Bachsteine von der Vellach. Unter dem Bodengrund befinden sich zerschnittene Teichschalen (mit einem Mückennetz abgedeckt, damit nichts in den untersten Raum in die Gitterschalen fällt). Dieser unterste Bereich (Plenum) bildet einen ca. 3cm hohen und ca 60cm langen Hohlraum, der die Schadstoffe, die von oben kommen, einsammelt und wieder mit der Mini-Pumpe zurück in die Filterkammer pumpt. Diese kleine Pumpe läuft sehr langsam, damit die Nitrobacter-Bakterien genug Zeit haben für den Nitratabbau. So ist aus dem Bodengrund ein zusätzlicher Wasserfilter geworden.
Aquarienpflanzen:
Java Moos, Java Farn, Vaselarien (wachsen alle eher langsam wegen dem Salzzusatz), keine CO2 Versorgung!
Java Moos ohne Ende
Noch mehr Java Moos...
Java Farn
Neue Pflanze eingesetzt
Pflanzen im Aquarium Kugelfisch-Oase
Neue Pflanze eingesetzt, eine Nadelsimse
Und ein Neuseelandgras
Pflanzen im Aquarium Kugelfisch-Oase
Gesamt Ansicht mit den neuen Pflanzen
Neues Bild vom Aquarium
Pflanzen im Aquarium Kugelfisch-Oase
Weitere Einrichtung: 
Steinaufbau aus Bachsteinen und selbst gesammeltem Lochgestein aus Kroatien; Treibholz und gekauftes Holz gemischt. Als zusätzliche Deko baute ich mir mit Korallenbruch und Aquariumsilikon künstliche tote Korallen. Sie sollen schon den langsamen Übergang Richtung Meer symbolisieren. Und ein Ammonit Fossil als Kugelfisch-Schreck!😉
Gesamtansicht
Der Ammonit!
Selbstgebaute tote Korallen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x ganz flache Led Strahler mit 6500 Kelvin, aus dem Baumarkt, wasserdicht verklebt mit dem Deckel. 1x Led Licht mit Farbwechsel als Mondlicht montiert auf dem Wasseraustrittsrohr.
Filtertechnik:
Verschiedene Filtermedien: Grobe und feine blaue Filterschwämme als Vorfilter 3cm dick, JBL Keramik Filterröhrchen, Eheim Bio-Filterkugeln im Netz, Phospat Filter im Netz, altes Zeolit Gestein lose gelagert im unteren Bereich, Filterwatte.
Weitere Technik:
Ein Heizstab von Eheim ist versteckt in der 2 Filterkammer. Die Hauptpumpe von TUNZE ist in der selben Filterkammer, wie der Heizstab gelagert. Von dort aus wird das gefilterte Wasser zurück ins Becken befördert. Eine alte TUNZE Strömungspumpe ist auch unter dem Steinaufbau versteckt. Sie läuft mit Zeitschaltuhr zu unterschiedlichen Zeiten und sollte Ebbe und Flut simulieren. Ein Roboter ist gleich neben dem Aquarium stationiert, der per WLAN steuerbar ist. Damit überwache ich in Abwesenheit das Aquarium und die Urlaubsvertretung, damit sie alles richtig macht! 😉
Ein Roboter bewacht das Aquarium bei Abwesenheit!
Übersicht von dem Technik Aufbau
Gesamtansicht von der Technik
Filterkammer 1 und 2
Die Hauptbeleuchtung im Deckel
Futterschiebetür im Deckel
Wassereinlass von links
Frisches Osmose-Wasser vom Keller mit Gartenschlauch! 😉

Besatz

Das Becken ist ein reines Art-Aquarium, mit 2 Kugelfischen (Tedradon Biocellatus). Die Fische sind untereinander sehr friedlich, keine Spur von Aggression (was bei Kugelfischen allgemein eher selten ist) !
Der 8er mit vollem Bauch!
Unser Höhlenbewohner am frühen Morgen!
Nahaufnahme...
Besatz im Aquarium Kugelfisch-Oase
Die 2 Unterwasser-Hubschrauber beim Schnecken suchen
Schneckensuche, jeder Tag wie Ostern!
Unser 8er beim Schnecken fressen
Unser Kügelchen beim Schauen
Der Zeppelin beim Landeanflug!
Das Herz am rechten Fleck😉
Das erste Foto vom 8er
Verfolgungsjagd...
Besatz im Aquarium Kugelfisch-Oase
Beim fressen....
Futtersuche
Besatz im Aquarium Kugelfisch-Oase
Besatz im Aquarium Kugelfisch-Oase
Besatz im Aquarium Kugelfisch-Oase

Wasserwerte

Das Aquarium ist ein Brackwasser-Becken. Es wird leicht mit Meerwassersalz aufgesalzen. Die Salinität schwankt zwischen 1001 bis ca. 1008. Der Salzgehalt verändert sich bei mir ständig, so wie in der Natur. Deshalb überleben es auch die Wasserpflanzen, die dadurch abgehärtet sind. Der Wasserwechsel erfolgt 1x in der Woche mit Osmose-Wasser. Der Ph-wert ist bei 7, 4. Der GH Wert ist sehr hoch, aber das ist bei Salzzusatz normal.

Temperatur: 25, 5°C
Nitrat: 0
Nitrit: 0
Chlor: 0
KH: 10 °dKH
GH: 20°dGH

Futter

Verschiedene Arten von Schalenweichtieren, Turmdeckelschnecken, Posthornschnecken, Blasenschnecken (aus meiner eigenen Zucht), Artemia, lebende Bachflohkrebse, rote und schwarze Mückenlarven (tot oder lebendig), im Sommer zusätzlich lebende heimische Mückenlarven aus meinem Teich, Mysis, ab und zu Miesmuschelfleisch.

Sonstiges

Das Aquarium wurde von mir selbst entworfen und gebaut. Es wurden so viel wie möglich Materialien, die ich schon hatte, wieder verwendet. Die Filterkammer zum Beispiel wurde aus einer alten, kaputten Holz-/Glastür recycelt! Das Becken steht auf einem Kasten, der nur 20cm hoch ist, somit erreicht man im Aquarium alles sehr gut und es ist dadurch sehr pflegeleicht! Obwohl es fast am Boden steht, sieht man alles wunderbar. Meist sitzt man einfach auf dem Boden und schaut hinein und beobachtet die kleinen runden Freunde. Das ganze Becken sollte eine Uferkante darstellen, irgendwo in Indonesien, mit vielen Höhlen und Versteckmöglichkeiten für die Kugelfische. Ziel wäre es einmal, dass sie sich vermehren, mal schauen ob es was wird mit der Zucht in der Zukunft!

Infos zu den Updates

Habe heute eine neue Pflanze, ein Seegrasblättriges Trugkölbchen (Heteranthera zosterifora) versuchsweise aus meinem Süßwasseraquarium in das Brackwasser Becken eingesetzt. Zusätzlich zu der neuen Wasserpflanze habe ich noch ein paar Büschel Java Moos in die freien Spalten rein gedrückt, auch ein überschüssiges Pflanzen Material aus meiner Sammlung.

Habe heute 4 neue Pflanzen für den Aquarium Boden gekauft.
2mal eine Lilaeopsis brasiliensis und 2mal eine Nadelsimse Eleocharis acicularis (Mini).

1. 4. 2020 Neues Gesamtbild eingefügt und die Kugelfische fotografiert.
15.04.2020 Neues Titelbild eingestellt.

User-Kommentare

Tom am 02.02.2020 um 14:11 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Das ist ein absolut tolles Aquarium. Super Gestaltung, die sich auch noch außerhalb des Beckens fortsetzt. Da wirkt jedes Detail durchdacht und sehr individuell.
Planst du noch weiteren Besatz?
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Bermuda 3eck das Aquarium 'Kugelfisch-Oase' mit der Nummer 41957 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 19.01.2020
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel mit der ID 41957 liegt ausschließlich beim User Bermuda 3eck. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor