Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.709 Aquarien mit 152.745 Bildern und 1.805 Videos von 18.131 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel von Niklot

OfflineUserinfos
Userbild von Niklot
435 Liter

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
145x60x50 = 435 Liter
Letztes Update:
31.07.2010
Besonderheiten:
Habe das Becken gebraucht im Aquaristikshop um die Ecke erstanden und den Unterbau aus Ytongsteinen und einer Arbeitsplatte selbst gebastelt.Eine Gummimatte 10mm dick trennt das Becken von der Arbeitsplatte.Damit die Technik versteckt ist sind noch Plexiglasscheiben (opal/satiniert) dazu gekommen.
Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel

Dekoration

Bodengrund:
Spielsand für Kinder: beige braun,ungefähr 60kg,Körnung 0,3-0,8 mm
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne usteriana, Microsorium pteropus(Javafarn)
Pflanzen im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Weitere Einrichtung: 
Kalksandstein aus einem Steinbruch bei Hannover,den Rest habe ich selbst gesammelt,nach Gefallen.Schätze es sind so an die 80kg.
Steinaufbauten in der Mitte des Beckens

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Arcadia Leuchtbalken T5 2x39 Watt (helles,kaltes Licht und superaktinische Röhre mit hohem Blauanteil)

Beleuchtungsdauer 10-12h täglich,über einfache Zeitschaltuhr geregelt. Meistens nur eine Röhre in Betrieb. Da ich das Tageslicht ausnutze(keine direkte Sonneneinstrahlung ins Becken) und die Fische mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Tag und Nacht Rhythmus haben sollen,beträgt die Beleuchtungszeit momentan sechs Stunden(10:00-16:00 Uhr)nur für das Pflanzenwachstum. Habe die Röhren mit Alufolie umwickelt,so dass helle und schattige Plätze im Becken entstehen(noch kein Foto hierzu).
Filtertechnik:
1.Kreislauf:
Zwei Tankanschlüsse hat das Becken an die eine NewJet Universalpumpe 900-2300l/h angeschlossen ist und ein Bypass ist eingebaut zum UV-Klärer 9W (Aquarien bis 500l).
Außerdem sind im Bereich der Anschlüsse Glassscheiben eingeklebt mit einem Filterkamm,die als Vorfilter fungieren(ca.18Liter Volumen mehrschichtig gefüllt mit grobem Filterschaum und Korallenbruch)

2.Kreislauf:
Fluval 405 Leistung 1300l/h,Filtervolumen 8,5l (Filterwatte/Keramik Filterröhrchen)
Ein Diffusor ist an den Außenfilter angeschlossen.
Weitere Technik:
Strömungspumpe Hydor-Koralia 4: 4600l/h
Regelheizer der Firma Jäger 300W
Thermometer
Bypass
Fluval 405

Besatz

Tropheus spec. aff. moorii "Bemba" (1/9)
Tropheus spec. aff. moorii "black-Bemba"(1/4)Unter der Bezeichnung Red-Bemba habe ich sie vor 6 Monaten gekauft,zeigen das schicke Rot nach wie vor!
Tropheus moorii "Kachese"(3) 6-7cm Wildfangnachzuchten (plane ich demnächst abzugeben)
SYNODONTIS PETRICOLA DWARF(5)

Tropheus spec.aff.moorii Bemba" --- Eine der bekanntesten Tropheus-Populationen die bei den Aquarianern seit Jahren sehr begehrt ist. Stimmungsbedingt können die Tiere außerordentlich attraktiv gefärbt sein. Der Körpergrundton ist zwar schwarz, dafür verläuft eine sehr kontrastreiche, rotorange breite Binde vertikal von der Dorsale bis zur Körperunterseite. Die Fische gelangten auch als "Orange Moorii II" in den Handel. Der Fundort liegt an der Nordwestküste des Tanganjikasees, bei Bemba in Kongo.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tropheus moorii "Kachese"--- Am Cape Kachese,das nördlich von Sumbu gelegen ist, wird eine sehr hübsche Variante im flachen Wasser angetroffen. Die Tiere zeigen eine honiggelbe bis grünlich schimmernde Körperfärbung und leuchtend rotorange Flossen. Die Kinnpartie sowie der Zwischenaugenbereich können farblich abgesetzte Markierungen besitzen. Der äußere Augenring glänzt bläulich und ist im oberen Bereich grüngelb gefärbt. Diese Rasse wird auch als Gold-Tropheus" oder "Gelber von Sambia" importiert.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tropheus bemba orange,rot und Kachese
Böses Bemba Mädel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel
Besatz im Aquarium Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel

Wasserwerte

No2 = 0,0mg/l
No3=0,2mg/l
Kh= 19°
Gh= 18°
PH= 8,0-8,5
NH3= 0,0
Temperatur 26°
Gemessen mit Sera Tropfen Test
Die Schwankungen beim PH Wert entstehen weil ich die Oberflächenströmung regelmäßig ändere,so dass keine "Mulmecken" entstehen. Beim Wasserwechsel hat das Leitungswasser ein Ausgangswert von 7,4 und ich bringe regelmäßig Korallenbruch ins Becken ein.

Futter

Tropical Spirulina Flakes
Tropical Spirulina Granulat
Tropical Spirulina Super Forte36%
JBL Spirulina Flocke 40%
Cyclops einmal die Woche,gerne genommen wird auch Blattsalat und sogar Paprika.
Ein Tag die Woche gibt es nichts!

Sonstiges

Wöchentlich wird Mulm entfernt (60-80Liter) und ein Teilwasserwechsel erfolgt vierzehntägig(ca.50%)
Sanikasten enthält: Preis-Coly-Konzentrat, Sera baktopur direct und Meersalz gegen kleinere Bißverletzungen(kommt höchst selten vor)
Das User-Foto ist übrigens unser Wohnzimmertisch,nicht wundern,-).
Meine Bücher zum Thema:
Tropheus-Verbreitung,Arten,Haltung; Autor:Hans-Joachim Herrmann (Dähne Verlag)
Buntbarsche des Tanganjikasees;Autor:Hans-Joachim Herrmann (Dähne Verlag)
Tropheus-Cichliden;Autor:Frank Schneidewind (bede-Verlag)
Tanganjika Buntbarsche,Back to Nature Handbuch;Autor: Ad Konings(Dähne-Verlag)

Infos zu den Updates

Meine Freundin hat zum Geburtstag von ihrem Bruder ein 60l-Becken geschenkt bekommen.
Ich war als Jugendlicher begeisterter Aquarianer und beim Suchen nach dem passenden Besatz hat es mich dann wieder erwischt.Das kleine Becken hatte ich gerade eingerichtet und auf eine alte Truhe gestellt, da entdeckte ich dieses Becken im Aquaristikshop und kaufte es günstig.Es musste noch ein paar Monate leer im Keller stehen,aber nach Umzug in eine große Altbauwohnung habe ich es aufbauen können.
Becken läuft seit Mai 2008.
Habe Kontakt zu einem Züchter aus meiner Stadt aufgenommen,der mir den ersten Besatz von einer Reise im Juli 2008 zu Züchtern aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mitbrachte.Ich war nun stolzer Besitzer von jeweils 15 Jungfischen Tropheus spec.aff.moorii "Ikola" und "Bemba".Die Welse habe ich von dem netten Züchter aus meiner Stadt. Die Kaisermooriis habe ich aber nach einem Jahr ungefähr abgegeben,weil es sehr viele Männer waren und der Stress im Becken zu groß wurde.
Die "Kachese" hatten somit Platz und da sie ganz klein waren gab es auch keinen Ärger.Vor einem halben Jahr habe ich mir die roten Bembas besorgt. Da es adulte Tiere waren, wurde das Becken umgestaltet.Mittlerweile ist das Becken von den Fischen in zwei Reviere und eine Übergangszone eingeteilt worden. Das kleine Becken benutze ich als Aufzuchtbecken.

15.03.2010
Wasserwechsel gemacht,Werte sind in Ordnung.
Ein Bemba-Weibchen hat ihre Kleinen erstmals aus dem Maul entlassen und wieder eingesammelt.
23.03.2010
Die Jungfische schwimmen nun frei,das Weibchen frißt wieder.
Habe ein anderes Weibchen ausgemacht,die seit zwei Tagen brütet.
02.04.2010
Die meisten der kleinen Bembas(10 Stück) sind mir in den Kescher gegangen und wurden ins Aufzuchtbecken umgesetzt.Großen Wasserwechsel gemacht. FROHE OSTERN!
07.04.2010
Das schönste und größte Weibchen der Red Bemba hat Eier im Maul!
14.04.2010
Habe heute ein Mehrkammerbecken (144 Liter) und eine Rückwand (BTN Model Rocky) gekauft! Werde einen Mehrkammerfilter bauen,mit integrieten Aufzuchtbecken. Bilder und Beschreibung folgen! Die Rückwand ist für das Hauptbecken vorgesehen.
20.04.2010
Ein Wasserwechsel war heute fällig,denke der Umzug des Beckens ins Dachzimmer startet in zwei Wochen,will ja alles gut überlegt sein..
01.05.2010
Wasserwechsel gemacht,Werte sind ok.
08.05.10
Der Umzug läuft!!!
12.05.10
Nach vier Tagen harter Arbeit ist das Becken heil unter dem Dach angekommen und läuft seit heute 16:30 Uhr ein!

User-Kommentare

***ELLIS*** am 27.07.2010 um 00:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Christian,
weiß gar nicht, ob ich schon einmal etwas zu Diesem Becken geschrieben habe...?!
Eine supertolle Einrichtung, sehr schön strukturiert mit sehr, sehr schönen Fischen. Hast Dir echt was einfallen lassen!!! :-)
Dafür lasse ich doch glatt einen `click` hier! :-)
LG aus Berlin,
Didi
Arami Gurami am 15.07.2010 um 14:05 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Christian,
toll gestaltetes Becken mit massig Hardscape und Pflanzen an den richtigen Stellen. Das blaue Licht sieht super aus!
LG, Aram
Wesermalawi am 31.05.2010 um 18:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Christian,
sorry bin gerade ein wenig in Streß, deshalb erst jetzt mein Kommentar.
Trag den mal bei dem Becken hier ein, obwohl beide top sind!
Super Kompliment an Dich!
Genau, nächstes Jahr gibt es nen Titel ;-)
LG
Heiko
Philosoph am 24.04.2010 um 08:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
schwimme zwar normalerweise in der Malawifraktion,kann deshalb auch kein echtes `Fach-Urteil` über Dein Becken sagen....., nur so viel: Ich find´s absolute Klasse. Gefällt mir sehr gut! Schön strukturiert eingerichtet, tolle Tiere, Klasse Effekte....
Scheinst ein `Händchen` zu haben. Mich würde mal ein `Ganzfoto` interessieren, die Kombination Ytong - Plexiglas - Arbeitsplatte scheint mir eine tolle und preiswerte Alternative zu teuren Unterschränken zu sein.
Schöne Grüße
Elmar
PS: Toller Name für Dein Becken: `Herzinfarktrisikosenker` - Du hast vollkommen recht - eigentlich müßte der Unterhalt für unser entspannendes Hobby von der Krankenkasse als Präventivmaßnahme bezahlt werden!
Chimbwe am 21.04.2010 um 23:09 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Christian,
danke für Deinen Besuch, auch `in` meinem Becken, kann das nur zurückgeben, tolles Einrichtunsgbesipiel und irgendwann währe das auch einmal ne Option so ein Tanganijka Becken!!! Schöne EInrichtung und tolle Fische!!! Hat mich gefreut Dich kennenzulernen!
Viel Spaß mit der Rückwand, schaue bestimmt mal wieder hier rein!!!
VG Thomas
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Niklot das Aquarium 'Herzinfarktrisikosenker, nur noch als Beispiel' mit der Nummer 16580 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
94292 Aufrufe seit dem 10.03.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Niklot. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien für Trichogaster chuna (Honiggurami)
Aquarien für Trichogaster chuna (Honiggurami)
Hier findest du alle wichtigen Informationen und traumhaft schöne Aquarien, die mit Trichogaster chuna (Honiggurami) aus Südasien besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Kekese meets Kungwe Bay - Nur noch als Beispiel
von Julien Preuß
435 Liter Tanganjika
Aquarium
Herzinfarktrisikosenker II
von Niklot
435 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 9391
von Markus Tratschitt
425 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 7495
von photizo
440 Liter Tanganjika
Aquarium
Tropheus sp. Ikola - 480l
von NicoD
480 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 14104
von CICHLID
360 Liter Tanganjika
Aquarium
White World
von Christian Auert
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1534
von Martin Grimm
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3140
von Oezlem Oektem
480 Liter Tanganjika
Aquarium
Fertighaussiedlung
von Julien Preuß
450 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Caridina parvidentata - Sulawesi Inlandsgarnele - Versand
BIETE: Caridina parvidentata - Sulawesi Inlandsgarnele - Versand
Preis: 0.15 €
L183 Ancistrus dolichopterus
BIETE: L183 Ancistrus dolichopterus
Preis: 5.00 €
Pianoschnecke
BIETE: Pianoschnecke
Preis: 0.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
33.465.845
Heute
8.272
Gestern:
8.647
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
99
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.709
152.710
1.805
1.192
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter