Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.538 Aquarien mit 148.183 Bildern und 1.653 Videos von 17.795 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus) von Exotist

Offline (Zuletzt 07.09.2015)Info / Beispiele
Kein Userfoto vorhanden
So sieht es heute aus

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
2009
Grösse:
60x30x35 = 60 Liter
Letztes Update:
24.02.2013
Besonderheiten:
Das Aquarium haben wir Geschenkt bekommen und bis auf die Leuchtstoffröhren nichts gewechselt..
Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
neuer Steinaufbau
vorrübergehende Rückwand (mit Asylanwerber :D siehe Update)
altes Layout
Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Leisten des HMF
Aq steht am alten Platz..hinter den Steinen ist das erste Filtermaterial
Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Direkt nach dem Befüllen..

Dekoration

Bodengrund:
14kg Aquariumsand gemixt aus: Aquariumsand Natur beige (0.2-0.6mm)
Flusssand dunkel grau (0,1-0,8mm)
Aquarienpflanzen:
2x Anubia congensis (Kongo Speerblatt)
2x Anubia barteri var. caladifolia (Breitblättriges Speerblatt)
alle vier sind auf Steine gebunden
1x Vallisneria (ableger vom 200l Becken) Welche Unterart ist mir nicht bekannt
Anubia auf einen kleinen Lochgestein
Pflanzen im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Pflanzen im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Pflanzen im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Pflanzen im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Pflanzen im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Weitere Einrichtung: 
Steine
ca. 23 Schneckenhäuser
Dekoration im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)
Steinaufbau von vorne
Steinaufbau von links
Dekoration im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Marke: Sylvania
Artikel: Aquastar T8
Watt: 15W

Beleuchtungsdauer: 10:00 - 22:00

Der Reflektor wurde entfernt

Der Starter ist durchgebrannt desshalb hat das Becken eine neue Beleuchtung!!!

Neue Aufsteckleuchte
Marke: Atman
Watt: 7W
Filtertechnik:
Eheim Innenfilter mit Diffusor
150-300 l/h (ich habe die höchste Stufe eingestellt)

Der Filter ist hinter einer Filtermatte. Unterhalb ist eine Strumpf welcher mit Tonröhrchen und Steinen von Eheim Substrat gefüllt ist.
Weitere Technik:
75 Watt Heizstab von der Visi-Therm
Foto is auf den Filter bezogen :D
Filterstrumpf
Technik im Aquarium kleines Multibecken (N. multifasciatus)

Besatz

3 Neolamprologus Multifasciatus (1m/2w)

+ zur Zeit 5 Jungtiere
Mein Bock
Mein Bock und das kleinere  Weibchen
eines meiner 5 ca 4 Monate alten Babys
das Männchen und das größere Weibchen

Wasserwerte

No3: ca 10mg/l
No2: 0
GH: >14°d
KH: 10d
Ph: 8

Wasserwechsel jede Woche zwischen 25-30 Liter.
Getestet wurde das Wasser mit einem eSHa Aqua Quick Test.
Ich werde mir bald einen Tröpfchentest besorgen dass mit dem Quick Test kann nix ;D

Futter

TetraMin Junior (Flockenfutter für Fische ab 1cm ) passt und schmeckt :D
Artemia (gefroren, im Sommer auch lebend)
Tubifex (getrocknet)
Wasserflöhe (gefroren)

Gefüttert wird alle 2-3 Tage.

Infos zu den Updates

08.12.2011: Komplette Umstrukturierung und Neugestaltung mit Pflanzen und Steinen.
09.12.2011: 7 Schneckenhäuser sind dazugekommen. Leider sehe ich eines meiner Weibchen nicht mehr. Wassertest im Zoo"fach"handel.
10.12.2011: Weitere 8 Schneckenhäuser kommen ins Aq. Ich habe leider die Leiche meines zweiten Weibchens gefunden
17.12.2011: Die Wasserwerte sind da. Neuer Steinaufbau in der Ecke und erster Wasserwechsel
25.12.2011: Ein neues Weibchen ist eingezogen. Ich habe es aus einem Gesellschaftsbecken.
26.12.2011: Das neue Weibchen hat sich, nach anfangs hefigen Attacken, gut eingelebt.
30.12.2011: Einträge bearbeitet. Das kleine Weibchen wird immer mehr in die Steinaufbauten verdrängt. Das neue, größere Weibchen hat sich mit dem Männchen gut arrangiert. Das Männchen beginnt zum ersten Mal seit 8.12. mit dem Umdekorieren des Beckens^^
02.01.2012: Ich habe 3 weitere Schneckenhäuser für das kleine Weibchen ins Becken gegeben. Siehe "Weitere Einrichtung".
06.01.2012: Nachdem ich mit der Anubia im Pulcher-Becken Probleme hatte, habe ich jetzt hier auch die letzten zwei Anubien auf Steine gebunden. Heute sind aufgrund einer Krankheit im 200l Becken die zwei Apfelschnecken und die zwei Rennschnecken zu den Multis gezogen. Sie dürfen vorraussichtlich wieder am 12.01.2012 in 200l Becken zurück.
Neues Bild mit Übergangsrückwand (19:16 Uhr)
Ich konnte das Bild nicht uploaden -,- versuche es morgen nochmals. (19:45 Uhr)
07.01.2012: Endlich ist das neue Bild drinnen :D
08.01.2012: Anubien wurden genau bestimmt. Futter wurde upgedatet
24.01.2012: Die ersten Babies nach der Umgestalltung am 17.12.
04.02.2012: Ich habe das Filtermedium der Pumpe etwas aufgestockt
25.02.2012: So von ca 10 Jungen auf 2 Kolonien sind 2 übrig geblieben. Die Beiden verfeindeten Weibchen fressen die leider gegenseitig auf.
02.03.2012: Becken wurde ausgeräumt und HMF eingebaut.
04.03.2012: Neue Bilder. HMF läuft seit gestern und den Fischen gefallen die neuen Steinaufbauten..
25.03.2012: Neuer Heizstab kommt ins Becken
07.07.2012: Das Becken wurde mit mehr Steinen und einem neuen Bodengrund ausgestattet. Die Rückwand folgt die Tage. Am Abend ist der Starter druchgebrannt und ich suche jetzt eine neue Lichtquelle.
09.07.2012: Ich habe eine neue Lichtquelle gefunden ;D sieht echt klasse aus.. Fotos folgen
25.07.2012: Neue Fotos wurden hochgeladen.
28.07.2012: Wasserwerte erneuert

User-Meinungen

Haens84 schrieb am 05.11.2012 um 22:34 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Kevin
Tolles Becken! Klein aber fein :-)
LG Jörg
Koehler schrieb am 06.03.2012 um 20:24 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Kevin,
sehr schön.Hat sich ja toll entwickelt.Gefällt mir viel besser als vorher.
Dann kann ja jetzt ein bisschen ruhe einkehren und du kannst deine Bande in Ruhe beobachten =)
LG Sebastian
Malawi-Guru.de schrieb am 12.12.2011 um 12:10 Uhr
Bewertung: - keine -
Servus Kevin,
Also mehr als Chris und Julien kann ich auch nicht sagen aber die beiden Jungs haben dir ne menge Input gegeben dem ich voll zustimme....bin eh mehr mit den Malawis bewandert und Westafrika als mit Tanganjika...aber ich würd dies beherzigen was die beiden dir geraten haben;-))
LG
Flo
©h®iS schrieb am 10.12.2011 um 13:52 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Kevin,
also mit den Schneckenbuntbarschen hast Du dir echt tolle Tiere nach Hause geholt.
Es macht unheimlich Spaß die kleinen Racker zu beobachten. Es sind Tiere die sich relativ schnell und leicht fortpflanzen. Es müssen nur ein paar wichtige Dinge eingehalten werden.
Dazu gehört die Umgebung der Fische an deren Ansprüche anzupassen. Sie benötigen dafür jede Menge Schneckenhäuser und einen schönen Steinaufbau. Diesen Steinaufbau solltest Du direkt auf dem Beckenboden aufbauen, da die Tiere graben und graben und Dir dadurch alles umschmeißen würden was Du dir schön ausgedacht hättest.
Leg einfach eine Styroporplatte unter und dann baust Dir nen schönen Haufen mit vielen Spalten welche an die Größe der Tiere angepasst werden. Schneckenhäuser kannst Du gut 20 - 30 einsetzen. Es werden immer wieder welche im Sand eingegraben und wieder frei gelegt.
Pflanzen würde ich nur auf Steinen befestigen, da sie mit der Zeit alle aus dem Boden ausgegraben werden.
Zum Futter: schön das Du abwechslungsreich fütterst, aber Tubifex und Mückenlarven gefroren sind den Tieren fast zu groß, die können sie kaum ins Maul bekommen. Besser find ich, einfach nur Artemia gefroren verfüttern. Diese vor dem Füttern auftauen und dann ins Becken geben. Ansonsten gibt es gutes Flockenfutter, das reicht ihnen auch.
Zu den Wasserwerten: Welches Fachgeschäft war das denn? Nicht mehr hingehen, Test selber kaufen und regelmäßig testen, oder in einem anderem Geschäft testen lassen. Aber die Aussage: genau sagen kann ich es nicht, aber die Werte sind gut - das ist Käse!!!
Bis Du die genauen Werte hast solltest Du unbedingt die wöchentlichen Wasserwechsel von 50% einhalten, dann kann nicht besonders viel schief gehen.
So jetzt glaub ich hab ich alles erwähnt was mir aufgefallen ist. Wenn Du Fragen hast, scheu Dich nicht und frag mich ruhig. Gerne auch per PN.
Grüße Chris
p.s. ach ja: ne Rückwand - kleb doch einfach ne schwarze Folie von außen ans Becken. sieht schick aus und nimmt Dir keinen Platz weg.
Koehler schrieb am 09.12.2011 um 19:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Kevin,
wie versprochen schaue ich mal vorbei.Wenn ich so die alten Kommentare lese scheint hier ja vorher einiges losgewesen zu sein ;)Ist zwar noch ziemlich trüb das ganze aber sieht vielversprechend aus. Tanganjika ist (noch =) ) nicht meine Welt aber da haste hier genug Leute die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.Wegen der Rückwand haste schonmal überlegt eine hinter dem Becken anzubringen ? Wirst zwar nicht die Wirkung einer 3D Rückwand im Becken bekommen aber ich bin mit meinen echt gut zufrieden und da kann man ne ganze menge machen.Wünsche dir weiterhin viel Spass und viel Erfolg.
LG Sebastian
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Exotist das Aquarium 'kleines Multibecken (N. multifasciatus)' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
45212 Aufrufe seit dem 13.03.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Exotist. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Rotala macrandra
Aquarien mit Rotala macrandra
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Rotala macrandra.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 7503
von André Martin
60 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 2181
von Carsten Ziß
54 Liter Tanganjika
Aquarium
kleine Barsche
von ©h®iS
70 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3352
von Holger Bellen
54 Liter Tanganjika
Aquarium
Auf der Baustelle
von Quyrill
54 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3275
von Bastian Burger
54 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 351
von Thorsten Streckhardt
54 Liter Tanganjika
Aquarium
IKEA Billy Regal Aquarium
von Talorin
51 Liter Tanganjika
Aquarium
Neolamprologus Multifasciatus
von Raphi
54 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1446
von Eric Sautner
63 Liter Tanganjika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.965.340
Heute
341
Gestern:
9.365
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.538
17.795
148.183
1.653
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter