Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.743 Aquarien mit 153.390 Bildern und 1.848 Videos von 18.189 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium to be continued (nur noch als Beispiel) von schmitzkatze

Userbild von schmitzkatze
Ort / Land: 
41515 Grevenbroich / Deutschland
Aquarianer seit: 
1983
Aquarium Hauptansicht von to be continued (nur noch als Beispiel)

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
1.Februar 2013
Grösse:
110x110x70 = 650 Liter
Letztes Update:
14.12.2014
Besonderheiten:
Ehemaliges Meerwasser Aquarium.
Schenkel Länge jeweils 110 cm.
Seitenscheiben je 36 cm, Frontscheibe 106 cm.
Höhe 70 cm.
Mit einer 50 cm breiten Scheibe wurde im hinteren Bereich diagonal ein Ablauf- / Filterbereich kreiert.
In diesem befinden sich zwei Bohrungen für den Ablauf, die aktuell nicht mehr genutzt werden sollen, denn ich möchte ein lautloses Aquarium haben.
Im Aquarium befinden sich zwei Zuläufe als 1 1/4 " Zoll PVC Rohre, die ich ebenso nicht mehr nutze.
Das Delta von vorne
Bulu Point im Delta Becken
So sah es vor dem Kauf aus (März 2010)
Rohre, die ich nicht mehr brauche.
Filterkammer mit 35 Litern Volumen
Skizze mit Abmessungen vom Vorbesitzer.
Nach dem Sandstrahlen
Geölte Schranktüre

Dekoration

Bodengrund:
Spielsand aus dem Baumarkt, feinste Körnung.
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne Aponogetifolia
Cryptocoryne Aponogetifolia
Weitere Einrichtung: 
2 Tonrohre (30 cm x 7 cm)
4 Schiefer Platten

15 graue, bereits mit Algen bewachsene Fluss Kiesel diverser Größe

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 LED Strahler mit je 30 Watt

Lichtfarben:
6500 ° Kelvin

Beleuchtungsdauer:
12:00 Uhr bis 22:00 Uhr (wird mit Beginn der Winterzeit nicht verändert)
Filtertechnik:
Der Eckbereich fasst 35 Liter Brutto Volumen.
Diesen nutze ich mit 1 Turbelle 1600 l/h und einer Filterpatrone (10x10x60 cm)
Im Becken hängt 1 Turbelle Powerhead mit 2 Topffiltern, welche einen Auslaufschutz besitzen, das ist praktisch beim Reinigen.

Für weitere Strömung haftet mittels Magnet eine Turbelle Nanostream 6015 an der rechten Scheibe.
Weitere Technik:
Heizung: Jäger 300 Watt, Temperatur 25 - 26 ° Celsius
LED Strahler je 30 Watt 120° Grad Reflektor

Besatz

Cichliden :

14 Tropheus Moori "Bulu Point" mit mittlerweile 16 bis 20 eigenen "Kindern"

Welse :

3 Synodontis Angelicus (davon einer seit 1987 in meiner Obhut)
Tropheus Bulu Point adult und eigene NZ

Wasserwerte

ph 7,4

GH 16,9 dH
Nitrat < 1 mg/l
Nitrit < 0,025 mg/l 
Natrium 10,2 mg/l
Leitfähigkeit 621 Microsiemens pro cm

Futter

Aufgrund der Sensibilität der Tropheus bekommen meine Tiere ein Gemisch aus Spirulina (38 %) Flocken,Grünfutter Flocken und ab und zu aufgetaute Cyclops.

Sonstiges

Die letzten Bilder zeigten einen Stand, der Ende 2011 seine Aktualität verlor.

Umzugsbedingt steht das AQ jetzt leider nicht in einer Ecke , sondern als Raumteiler im Wohn- und Essbereich.

Es sind meine ersten Tropheus Moori ; seit 1983 bin ich Aquarianer, doch es waren lange Zeit die Südamerikaner um die Geophagus Gruppe, die mich faszinierte.
Doch im Februar 2013 startete ich mit 14 Bulu Point "Youngstern" und habe meine Freude daran.
Zwischenzeitlich habe ich mich auch infiziert und in einem weiteren, leider kleinerem AQ schwimmen T.M. "Ilangi" und T.Duboisi "Maswa".

Infos zu den Updates

14.12.2014
Heute wurde das Delta AQ verkauft.
Als Raumteiler war es eine Notlösung, denn ein Delta Aquarium gehört in eine Zimmer Ecke.
Das neue AQ wird ein Rechteck Becken mit 150yx75x60 cm und bald vorgestellt.



20.09.2014
Zeit für eine Überarbeitung meines EB, oder ?

Viel passiert in der Zwischenzeit und aktuell habe ich 5 AQ.... :o)


20.08.2012 Dieses schöne AQ wartet auf seine Reaktivierung, im September 2011 mußte ich es leeren.








20.03.2011 <;((()><
Quartalsbericht 2011: Ich habe einige Abgänge zu verzeichnen. Manche habe ich garnicht bemerkt. Zwei große Goldschmerlen sind weg, eine war rapide abgemagert, ohne Futternot zu beklagen. Ein T.ellioti Bock hatte eine Geschwulst am Kiemendeckel, weißer Knoten, schade drum, hübsche Fische. Wenn mir die Meekis in den Kescher hüpfen würden, dann könnte ich mir auch Aequidens Dorsiger, oder wie die jetzt heißen gut darin vorstellen.
Pflanzen gedeihen gut, Riesenvallisnerie hat keine Chance auf Entfaltung, wird abgefressen. Javafarn (MP) siecht langsam dahin , da muß ich mal Ersatz beschaffen.
Ansonsten bin ich glücklich und zufrieden. Mit den beiden Tunze habe ich die Klarheit im Wasser, die ich immer vermisst hatte.





18.12.2020 <;((()><
Mal wieder Photos gemacht, naja, sind nicht besonders, ich wußte garnicht, das 106 cm Frontscheibe so klein aussehen können.
Ansonsten nach den Bildern mal Scheiben gereinigt, WW gemacht und häßliche Blätter entfernt.
Am WE vorher bei der Fisch Börse in Kamp Lintfort Brilliantsalmler und Kirschflecksalmler erstanden, sowie weitere Pflanzen, Cryptocoryne Wendtii und Vallisnerien.

25.11.2010 <;((()><

Was gibt es Neues ? November Blues, Sterbefälle...
Die Mollies haben sich bald alle verabschiedet, ein junger Sturisoma Aureum ist nach 8 Wochen verendet, 1 Corydoras ist weg und ebenso der letzte P.Altispinosa.
Pflanzenmäßig haben sich die "Kirschbäumchen" nicht gehalten, die kleinen Vallisnerien auch nicht und die Aponogeton Sorten machen gerade eine Vegetationspause. Der Rest wächst gut, die Amazonas im Vordergrund schiebt jetzt Blätter über die Oberfläche hinaus, ich kenne die Sorte nicht wirklich, habe sie wohl auch falsch betitelt, sorry.
Becken ist stabil und die Salmler sind eine Pracht.

03.08.2010 <;((()><

Diverse Pflanzen dazugekauft, von denen leider nicht alle etwas geworden sind.
Im ebay eine Zac Carboplus Anlage erstanden, die sich gut auf meine Pflanzen auswirkt.
Von den P.Altispinosa ist ein Tier leider verendet.


27.Mai 2010 <;((()><
Es waren doch noch ein paar Kaiser Tetra übrig (2/4) , die habe ich heute mal aufgestockt (9/8).


18.Mai 2010 <;((()><
Schade ! Neonsalmler und Thorichthys geht nicht ! Von 30 Neon leben noch 6!

15.Mai 2010 <;((()><
30 Cheirodon Axelrodi und 14 Corydoras trilineatus und agassizi dazu gekauft.

Zum 1.Mai habe ich mein 6-Eck Aquarium entleert und mein neues Delta Aquarium eingerichtet. Der Besatz, Pflanzen und die Dekoration wurden übernommen.

User-Kommentare

Ceylon am 13.08.2017 um 10:23 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Michael
War ein schönes Aquarium ;) Raumteiler finde ich echt klasse; wenn sie dicht genug bewachsen sind. Bei mir kann man derzeit noch zu leicht durchsehen ;)
Lg vanessa
Tom am 02.11.2014 um 20:27 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
das freut mich. Sehr cool, wenn mal wieder die `Alten` vorbei schaun.
Grüße, Tom.
Falk am 28.12.2010 um 19:50 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Micha
Na, da sehe ich was neues..grins))*
nee ,die Arbeit kann sich sehen lassen, allerdings ist mir der besatz etwas `bunt`...wie vertragen sich elioti und meeki denn ??
Aber ,es kann sich sehen lassen...!!!
Ich wünsch Dir nen guten Rutsch,was man bei dem Schnee momentan ja wörtlich nehmen kann...grins
und nen guten gesunden Start ins Neue 2011...
LG Falk
Malawi-Guru.de am 23.12.2010 um 00:19 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Hallo !
Sehr schönes Becken und optisch gefällt es mir super,ob alles paßt weiss ich nicht bin nicht mehr so Up to date in der Sparte....einzig mehr schönere Bilder sollten doch drin sein....den es macht Lust auf mehr....ich komme wieder*g* !!!!
Ansonsten
Merry Christmas
LG
Flo
Sarah am 19.12.2010 um 19:17 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus Michael,
ich bleib an deinem Becken auch immer wieder hängen, echt gut gelungen! Deine Buntbarsche sind wunderschön, ich wünsch dir weiterhin viel spaß und schöne Feiertage.
Grüße aus den Bergen
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User schmitzkatze das Aquarium 'to be continued (nur noch als Beispiel)' mit der Nummer 17024 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 03.05.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User schmitzkatze. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 1965
von Christian Jung
650 Liter Tanganjika
Aquarium
meine Ruheoase
von Martina
650 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1181
von Heiko Kazmierczak
650 Liter Tanganjika
Aquarium
Mein Tanganjika (nur noch als Beispiel)
von stonis-home
720 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganyika 720 CZ
von martin4ever
720 Liter Tanganjika
Aquarium
Standardbecken von Rutschkeaquaristik
von Jens Beier
576 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Aquarium
von Kamikaze306
756 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1172
von Thomas Wehner
720 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 584
von Marco Sturm
600 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Tümpel in NRW
von Dirk Brunnenkamp
720 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
ca.10 Schwielenwele megalechis thoracata 7-8 cm
BIETE: ca.10 Schwielenwele megalechis thoracata 7-8 cm
Preis: 5.80 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht