Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.395 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium ☻Nur noch als Beispiel☻ von Susanne Kruse

UserinfosWeb
Userbild von Susanne Kruse
Ort / Land: 
26409 Wittmund / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980
02.08.2010

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
24.03.2013
Besonderheiten:

braune Foto- Folie als Rückwand

02.08.2010
31.07.2010 altes Hauptbild
27.07.2010 mit besserer Kameraeinstellung
Für alle die, die mein Becken zu hell finden ;-) mit Blitzlicht aufgenommen 24.07.2010
20.07.2010
altes Hauptbild 12.07.2010
12.07.2010
12.07.2010
altes Hauptbild vom 10.07.2010
10.07.2010
10.07.2010

Dekoration

Bodengrund:

Aquariensand weiß

Aquarienpflanzen:

Alternanthera reineckii "Pink"

Alternanthera reineckii "Rot"

Cabomba caroliniana

Echinodorus Dschungelstar Nr.2

Echinodorus tenellus

Pogostemon helferi

Bacopa madagascariensis

Vallisneria sprialis

Ammannia senegalensis

Heteranthera zosteraefolia

Cryptocoryne wendtii

Vesicularia dubyana

1 Mooskugel

Cryptocoryne wendtii
Hygrophila difformis
Alternanthera im Hintergrund wächst langsam
Cryptocoryne wendtii
Pflanzen im Aquarium ☻Nur noch als Beispiel☻
Weitere Einrichtung: 

2 Savanne-Wurzeln

2 Mongroven-Wurzeln

Savannen-Wurzel
Dekoration im Aquarium ☻Nur noch als Beispiel☻

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x SunGlo T8 30W

1x FloraGlo T8 30W

mit je einen Reflektor

Filtertechnik:

JBL CristalProfi e1500 >> 800-900 l/h

gefiltert wird über original Filtermaterial von JBL passend zum CristalProfi e1500

zusätzlich ist in eine der Kammern von JBL: Filtax TorMec aktiv (für natürliches Tropenwasser)

Weitere Technik:

CO²-Anlage mit Glasreaktor

200 W Regelheizstab

JBL CristalProfi e1500 und CO² Anlage
Futtersorten und Wasseraufbereiter

Besatz

ca.20 Paracheirodon innesi ( Neontetra)

14 Hasemania nana (Kupfersalmler)

7 Corydoras aeneus (Metallpanzerwels)

2 Ancistrus dolichopterus (blauer/brauner Antennenwels) (weibchen)

2 Marmor-Diamant-Skalare (kleinere Wuchsform)

17 Armanogarnelen

diverse Blasenschnecken und Turmdeckelschnecken

Marmor-Diamant-Skalar
Neon Tetra
Antennenwels
Corys
Marmor-Diamant-Skalar (der Andere)
Neonsalmler und 1 Kupfersalmler (Weibchen)
Corys sind ganz berauscht von der starken Strömung

Wasserwerte

Ph : 6, 8

Kh : 6

Gh : 4

NO2 : 0

NO3 : 10

Fe: 0, 25

Temp: 25-26° C im Sommer leider auch mal 28°

Futter

Flockenfutter: JBL NovoBel und JBL NovoColor

Granulatfutter: JBL NovoGranoMix mini, JBL Grana 10% Krill

Vitakraft Tubifex-Würfel

Cichlidenfutter : JBL NovoStick M

Garnelenfutter: JBL NovoPrawn

1-2 x die Woche Frostfutter (immer was anderes aus 4 Sorten)

1-2 x die Woche Lebendfutter aus eigenem Teich (meistens überwiegend Daphnien und weiße Mülas, ab und an finde ich auch mal schwarze Mülas)

Gurke, Paprika

Welsfutter: Tetra PlecoMin Grünfuttertabs

JBL Novo PlecoChips

Sonstiges

Seemandelbaumblätter und Eichenblätter

Jede Woche Wasserwechsel 40L-60L

Wasserzusätze : JBL Tropol und Biotopol

Jeden Tag Düngung mit Easy Carbo

1 mal die Woche Düngung mit Easy Profito

Je nach Bedarf Düngung mit Düngekugeln und Eisendünger (zur Zeit Tetra)

1 mal im Monat Easy Life

Infos zu den Updates

14.11.08 10 Neonsalmler und 3 Corys zugekauft um die artgerechte Haltung zu optimieren.

Außerdem wurde im vorderem Bereich die Echinodorus quadricostatus stark verziert, weil sie der E.tenellus den Platz zum Leben nahm (außerdem hatten meine Welse sie zum Fressen gern :-( )

10.07.2010 15 Neonsalmer gekauft, hatten sich seit Nov.2008 reduziert auf 5

Leider hatte ich durch eine sehr gefräßige Apfelschnecke fast kaum noch Pflanzen und dafür Algen! Seit die Schnecke tot ist, geht es wieder Berg auf und es macht wieder Spaß. Habe viele sehr schöne Pflanzen verloren und versuche nun wieder ein einigermaßen schönes Becken hin zu bekommen. Sind immer noch ein paar Algen hier und da zu sehen, aber es wendet sich zum Positiven.Neue Fotos (Hauptbild) vom jetzt-Zustand wurden eingestellt. Neue Neons sind da noch nicht zu sehen, das Foto stelle ich noch ein.

12.07.2010 da vermutlich wegen der Hitze ca.5 Neons weniger sind, habe ich heute noch mal 10 dazu gekauft. Außerdem noch 3 Amanogarnelen, da wird es aber noch mehr geben zu einem späteren Zeitpunkt. Um den Hintergrund etwas dichter zu bekommen, habe ich noch eine Alternanthera reineckii "rot" gekauft. Jetzt muss alles nur noch seinen Lauf nehmen.

16.07.2010 12 Armanogarnelen dazugekauft

18.07.2010 Neues Hauptbild eingestellt ( es wächst alles sehr gut ), Userfoto eingestellt

19.07.2010 1x SunGlo gegen 1x FloraGlo ausgetauscht. Jetzt besseres Licht für die Pflanzen, schöne Farben der Neons (ich liebe diese Fische)

20.07.2010 Heute kam der neue leistungsstarke Aussenfilter, die Corys spielen verrückt, soviel Spaß hatten sie schon lange nicht mehr ;-)

24.07.2010 Habe starken Rückschnitt machen müssen, alle Stengelpflanzen hatten die Oberfläche erreicht.Zwei neue Wurzeln sind im Becken

25.07.2010 neues Hauptbild eingestellt, alte Wurzel ind er Mitte hochkant gestellt und vom Moos befreit

27.07.2010 Kupfersalmer aufgestockt auf 14, zwei neue Futtersorten dazu genommen und ab morgen wird über Torf gefiltert

31.07.2010 Alles läuft soweit ganz gut, die Cory´s haben Laich abgesetzt an den Scheiben, die Kupfersalmler sowieso, aber von den Eiern bleibt da nichts ;-). Seit heute haben wir eine richtige CO² Anlage und drei neu Futtersorten sind hinzugekommen.Ach und ich habe noch ein paar Teichlinsen ins Becken gegeben um es etwas schattiger zu bekommen.

02.08.2010 So, die blaue Folie ist weg ! Neues Hauptbild eingestellt.

08.08.2010 Die letzten Tage sind angezählt! Dieses Becken wird bald zum Garnelenbecken

umgestaltet, ein neues Südamerikabecken wird eingerichtet (Rio 240)

19.08.2010 Nun ist es soweit! Dieses Becken wird jetzt umgestaltet für Wirbellose.

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Susanne Kruse das Aquarium '☻Nur noch als Beispiel☻' mit der Nummer 11139 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '☻Nur noch als Beispiel☻' mit der ID 11139 liegt ausschließlich beim User Susanne Kruse. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 09.11.2008