Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.765 Aquarien mit 153.730 Bildern und 1.879 Videos von 18.253 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 16862 von Herzilein

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
26388 Wilhelmshaven / Deutschland
Aquarianer seit: 
2009
meine grüne Oase

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Dezember 2009
Grösse:
92/41/55 = 180 Liter
Letztes Update:
26.02.2011
Besonderheiten:
Juwel Vision 180 Liter mit gebogener Frontscheibe
Innenfilter entfernt
Linke Seite
Linke Seite
mal von oben....
Linke Seite August 2010
Reche Seite August 2010
ein wenig`gelüftet`

Dekoration

Bodengrund:
ca 40 Kilo Kies 3-5 mm Körnung
Aquarienpflanzen:
Vallisnerien
Cryptocoryne balansea ?
4 Anubia barteri var.nana 1"bonsai auf Wurzel"
Echinodorus x barthii
Echinodorus amazonicus ?
Cryptocoryne x willisii im Vordergrund
Cryptocoryne undulata im Vordergrund ?
Nymphaea lotus(zenkeri)
Korallenmoos/Weeping/Süßwassertang/Willow/Fissidens/Dark-Wirrow/Lebermoos /Flamemoos
Javafarn und Windelowfarn auf Wurzel
Brasilianischer Wassernabel,schwimmend ?
Cryptocoryne balansea ? Javafarn
Wurzel mit Anubia und Windelow
Anubia
Süßwassertang
Echinodorus x barthii
Willow Moos
Anubia auf Wurzel
Moosiges
noch geschlossene Anubiablüte
Phönixmoos auf Wurzel
die Echinodorus barthii ist etwas gewachsen....
Flammenmoos und Tigerlotus
Mooswurzel
Echinodorus sie wächst und wächst...
Spiegeleien,Februar 2011
pflanzliches...
ganz heftig ausgedünnt,Februar 2011
Weitere Einrichtung: 
1 Wüstenwurzel,2 kleine Mangrovenwurzeln und eine stehende Wurzel,weiß aber nicht welche es ist,diverse Steine,kleine Tontöpfe,Garnelenröhren,2 kleine Wurzeln für die Welse
Wüstenwurzel
lange Wurzel
lange Wurzel mit Ancistrus
Wurzel mit Flammenmoos
Urwald Oktober 2010

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 mal 35 Watt T 5 Standard von Juwel
Beleuchtung von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Reflektor von Juwel aufgesetzt,sind viele Schwimmpflanzen drin
Filtertechnik:
Tetratech Ex 700 Außenfilter(700 Liter Filterleistung die Stunde) mit den gelieferten Filtermaterialien bestückt,inclusive JBL Silikatex,weil unsere Stadtwerke massenhaft Silikat zugeben,Filterleistung auf die Hälfte gedrosselt,Oberflächenabsauger an den Filter angeschlossen.
Weitere Technik:
Juwel 200 Watt Regelheizer
Dennerle CO 2 Pflanzendüngeset Mehrweg Qantum 300 mit CO 2 Langzeittest und Flipper sowie Nachtabschaltung,alles gesteuert über Zeitschaltuhr
Co 2 Anlage von Dennerle
Außenfilter Tetratec Ex 700
CO 2 Langzeittest
Flipper
Oberflächenabsauger
Oberflächenabsauger Juli 2010
Ansaugkorbsicherung wegen der Garnelen

Besatz

10 Metallpanzerwelse
4 Corydoras pygmaeus
3Dornaugen
noch 2 Ancistren
White Pearl Garnelen
Red-Fire Garnelen
einige Geweihschnecken
2 Apfelschnecken
2 Fächergarnelen
Fächergarnelen,Ralph und Rodney
Ralph
Red-Fire Garnele
Schneckliches.......
Red-Fire Garnelen bei der Arbeit
Ancistrus
Red-Fire Garnele,es schmeckt...
White-Pearl Garnele
Schaumnest vom Fadenfisch,er übt noch.........

Wasserwerte

Nitrat 10
Nitrit 0
Gesamthärte 7
Karbonathärte 6
Säuregehalt 7,2

mit Stäbchentest

Silikat zur Zeit 0,2

Temperatur 24 Grad

Futter

Novo Prawn
Novo Pleco
Tetra Pleco Min
Tetra Crusta Menü
Spirulina
Novo Tab
JBL Gala
Tubifex
Algenfutterblätter
Brenesselsticks
Seemndelbaumblätter
hin und wieder Gurke
JBL Spirulina
Artemia,lebend
Weiße Mückenlarven,lebend
Daphnien,lebend

Sonstiges

Wasserwechsel erfolgt jede Woche einmal 50-60 Liter mit Wasseraufbereiter JBL Biotopol C
Düngung mit Dennerle Tagesdünger A1-Daily

Infos zu den Updates

23.04.2010 2 Fächergarnelen eingesetzt,bekommen noch Gesellschaft dazu.
13.06.2010 Die Pastellgrundeln sind ausgezogen,weil sie nicht genug Futter abbekommen haben(sind ja etwas sehr langsam beim Fressen)
Die Fotos bekomme ich leider immer noch nicht besser hin(schäm,aber ist alles erkennbar).
Ein paar Minipanzerwelse habe ich auch entdeckt,sind aber immer im Moos verschwunden.
16.06.2010 Nach wöchentlichem Wasserwechsel 4 Dornaugen eingesetzt,Ansaugkorb vom Außenfilter "garnelensicher"gemacht(siehe Foto).
05.07.2010 2 Fächergarnelen sind neu eingezogen,neuentdeckte Seemandelbaumrinde eingebracht,wird ausgiebig betrachtet,im Moment 2-3 mal wöchentlich langsamer Teilwasserwechsel mit kalten Wasser,wegen der Wärme,ein paar neue Fotos eingestellt.
12.07.2010 Letzte Woche sind die Rüsselbarben in mein "Pflegebecken" umgezogen,die Killifische sind zum Nachbarn,weil sich die Männchen immer gezofft haben(Nachbar hat mehr Mädels für die Jungs und ein größeres Becken).Gestern habe ich einen Oberflächenabsauger
eingebaut,die Wasseroberfläche ist jetzt deutlich sauberer,neue Fotos eingestellt 24.08.2010,neues Hauptbild und einige andere Bilder eingestellt,die Raubschnecken haben das becken verlassen(arbeiten jetzt im "Pflegeaqarium weiter)drei Zwerfadenfische eingesetzt,die lange Wurzel rechts im Aqarium mit Fammenmoos dekoriert,Willowmoos war wegen der Wärme(28Grad)eingegangen,Tagesdünger A1-Daily gegen A1-Daily NPK getauscht
13.10.2010 Wasseraufbereiter ist jetzt AquaRico von Dennerle,Neues Hauptbild und einige andere Bilder eingestellt,keine große Veränderung,die Pflanzen wachsen wie Unkraut,ich muß jede Woche "gärtnern",das Flammenmoos wächst super,ein Dornauge ist seltsamerweise"verschwunden",die anderen drei machen in letzter Zeit immer "Verknotungskunde".............
Nachsatz:Silikatex ist aus dem Filter raus,trotz des einsatzes blieb der Wert hartnäckig bei 3,0,ich versuche es jetzt mit Bioferm von JBL,Wasserwechsel wie gehabt wöchentlich ca 50-60 Liter.
31.01.2011 CO 2 Reaktor Pro Flora Taifun von JBL installiert,so kann ich immer einen Reaktor reinigen,die Fadenfische sind raus,die Mädels haben sich den ganzen Tag gejagt,er hat den ganzen Tag wie ein Wilder Schaumnester gebaut....dafür 6 Amano-Garnelen eingesetzt,die Algen schmecken....
Lebendfutter ist dazugekommen(die Zwergkrallenfrösche sind eben etwas anspruchsvolle Fresser)
25.02.2011 Aufräumaktion gestartet,Moose kräftig ausgedünnt,der Tigerlotus war kaum noch zu sehen....lange Wurzel rechts entfernt,auf die einzelnen zerbrochenen Wurzelteile Moos aufgebunden,wieder eingesetzt,ich habe so einiges an "verschollener Deko"unter dem ganzen Moos und Süßwassertang wiedergefunden...es ist richtig hell im Becken geworden-ob die Barben wegen der Helligkeit,oder dem freien Schwimmraum wie die wilden balzen?Neues Hauptbild,sowie einige neue Bilder eingestellt.

User-Kommentare

balzman am 13.10.2010 um 21:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Bettina
Da hat sich ja einiges getan,vorallem sind jetzt richtig gute Bilder dabei,und da muß ich sagen,dein Becken gefättt mir sehr gut,tolle Pflanzen.Silikate sind in fast jedem Trinkwasser enthalten,auch bei unserem,Silikatex erschöpft sich nach 14-Tagen,und ich finde das es bei einem Eingefahrenen Becken nicht benötigt wird,so sind meine Erfahrungen damit.
LG balzman
Malawi-Guru.de am 12.10.2010 um 22:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Bettina !
Also ist schon was her das ich soviel Grünzeug im Becken hatte aber so schön wild ...gefällt mir gut !
Ansonsten hat dir Marion ja alles gesagt was wichtig ist in der Bewertung ;-)))
Viel Spaß mit dem Tank !
LG
Flo
Susanne Kruse am 21.07.2010 um 22:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Bettina,
sehr schön eingerichtetes Becken. Gefällt mir.Hast von mir eine Stimme bekommen, viel Glück.
Liebe Grüße
Susanne
NS.: Habe gerade gesehen, dass Du aus W´haven kommst, da gehe ich zur Arbeit. Ich wohne in Wittmund.
~Marco~ am 14.06.2010 um 14:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Bettina,
dein Aquarium gefällt mir sehr gut, toll eingerichtet/dekoriert und sehr sehr schön bepflanzt! Optisch echt ein Blickfang und deshalb bekommst du auch *full points*, zum Rest hat ja Jürgen schon genügend gesagt!
Viel Spaß noch mit deinem Becken.
Liebe Grüße aus dem Alsace,
ciao Marco...
Zebraschneggla am 13.06.2010 um 20:10 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallochen!
von mir auch erstmal noch ein herzliches Willkommen bei EB!
Unser guter Jürgen hat ja schon ziemlich viel zu deinem Becken gesagt. Eine kleinigkeit ist mir dann aber doch noch aufgefallen: Anetome helena und andere Schneckenarten geht gar nicht. Irgendwann wenn die kleinen Fressmaschinen keine kleinen Schnecken mehr finden, dann werden sie sich zumindest auf deine Geweihschnecken stürzen. Ziemlich schade und ein teures Futter obendrein.
Ansonsten find ich die Aufmachung deines Beckens schon sehr schön, gut eingeteilt und schön dschungelig ;o)
Grüße vom Schneggla Marion
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Herzilein das Aquarium 'Becken 16862' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 09.04.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Herzilein. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Green Life
von Ralf Kl
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8433
von Sebastian Kettner
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3922
von Arjen de Boer
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 11639
von Christina Betz
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 25080
von Kimberly
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
180L Gesellschaftsbecken
von Jan Marc
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1090
von Nachtwächter
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8066
von Sebastian Becker
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Südamerika trifft Südostasien
von Barschi1
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Skalartraum
von Skalarfreund
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere