Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Little World 3.0 aufgelöst von Dirk F.

Userinfos
Ort / Land: 
Nürnberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
April 2011
Gesamtansicht April/Mai 2014

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
08.04.2012 (Neueinrichtung: 01.12.2013)
Größe:
100x40x45 = 180 Liter
Letztes Update:
08.07.2014
Besonderheiten:

Eheim Vivaline 180 mit passendem Unterschrank (wengefarben)

Gesamtansicht Anfang Jan 2014
Seitenansicht 01-2014
Gesamtansicht nach Layoutüberarbeitung Anfang Dez. `13 - die Wurzel hat leider noch

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Kristall Quarzkies Rehbraun (ca. 25 l)

darunter eine Schicht JBL AquaBasis Plus (5 l)

Terrdrakon SE & NPK Kugeln aquamax (je nach Pflanzenbedarf)

Aquarienpflanzen:

Hintergrund/Mitte:

***

Eleocharis vivipara / Regenschirmpflanze

Eleocharis sp. "montevidensis" / Riesen-Nadelsimse

Eleocharis acicularis / Nadelsimse

Heteranthera zosterifolia / Seegrasblättriges Trugkölbchen

Microsorum pteropus "Trident" / Trident Javafarn

Potamogeton gayi / Gays Laichkraut

Rotala rotundifolia 'Pink' / Kleine Rotala Pink

*******

Vordergrund:

***

Eleocharis sp. 'Mini' / Bonsai Nadelsimse

Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan") / Kleeblatt

Staurogyne repens / Kriechende Staurogyne

*******

Moose:

***

Fissidens fontanus / Phoenixmoos

Plagiomnium cf. affine / Perlenmoos

Riccardia chamedryfolia / Korallenmoos

Taxiphyllum barbieri / Javamoos

Taxiphyllum sp. "Flame Moss" / Flammenmoos

-----------

Riccardia spp.
Plagiomnium cf. affine
Microsorum pteropus Trident 01-2014
Rotala rotundifolia Pink 01-2014
Heteranthera zosterifolia
Potamogeton gayi 01-2014
Hydrocotyle cf. tripartita
Weitere Einrichtung: 

1 große rote Moorkienwurzel

Drachensteine / Ohko Rocks (ca. 14 kg / 17 Steine)

*******

Schwarze Rückwandfolie (Hobby)

-----------

Drachensteine Anfang 12/2013

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x Daytime ECO 80.3 Neutral Weiss (3 LED-Reihen 5000K / 31, 5 Watt)

1x Daytime ECO 80.3 Ultra & Neutral Weiss (2 LED-Reihen 7000K & 1 LED-Reihe 5000K mittig / 31, 5 Watt)

Infos zur Sensolight LED-Beleuchtung:

Effizienz: 120 Lumen pro Watt | Farbwiedergabe: CRI > 90 | Abstrahlwinkel: 120°

*******

Beleuchtungszeit täglich: 10, 5 Std. (11:00 bis 21:30 Uhr / 90-100% Lichtleistung von ca. 13.00 - 19.00 Uhr)

*******

GHL Profilux II Light zur Belichtungssteuerung - LEDs verbunden über Daytime Dimm-Modul (1-Kanal). Wöchentlich 1 Regentag (50% Dimmung + Wolkensimul.), 2 Sonnentage und 4 Wolkentage (20% Wolkenwahrscheinlichkeit).

Rising-Sun 2 - Anlage - Sonnenauf-/untergang & Mondsimulation (inkl. Wolkensimulation) Bestehend aus jeweils einem LED-Streifen in Gelb & Rot (jeweils 90 cm), und Weiß (Mondlicht / 25 cm) sowie einer Steuereinheit.

-----------

Filtertechnik:

Eheim 2173 Thermo-Außenfilter professionel 3 350T

*******

Filtermedien (3 Filterkörbe):

Unten: Filtermatte grobporig/10 ppi

Mitte: Filtermatte mittelporig/20 ppi

Oben: Siporax + Filtervlies & Vorfiltermatte

*******

Filter läuft gedrosselt (ca. 50% / 400 l/h)

-----------

Weitere Technik:

Co2 Anlage

mit 2000g-Mehrweg-Flasche, Co2 Druckminderer mit 2 Manometer, Feinnadelventil & Rückschlagventil, Nachtabschaltung/Magnetventil, Co2-Außenreaktor Inline Atomizer

Aktuell ca. 75 Blasen/Min. bzw.

*******

Eheim Installationsset 1 & 2 (Ansaug- und Düsenrohr) sowie Eheim Breitstrahldüse & Kugelgelenk

OFA Komfort Oberflächenabsauger

-----------

Daytime LEDs
Daytime LEDs
GHL Profilux II Light & Co2 Anlage
Eheim 2173 professionel 3 350T
Außenreaktor Inline Atomizer

Besatz

Wirbellose:

**********

6 Amanogarnelen / Caridina japonica (3 W /3 M) *** Rentner ;o)

5 Orange Zwerggarnelen / Caridina propinqua

-----------

1 Rennschnecke "Orange Track" / Neritinia sp.

1 Rennschnecke "Zebra" / Neritina natalensis

1 Geweihschnecke Tricolor / Clithon corona

5 Raubschnecken / Anentome helena

-----------

weitere Bodenbewohner:

**********

2 Gepunktete Flossensauger / Beaufortia kweichowensis *** Rentner ;o)

3 Ohrgitter-Harnischwelse / Otocinclus hoppei

5 Zebra Ohrgitter-Harnischwelse / Otocinclus cocama

ca. 13 Marmorierte Zwergpanzerwelse / Corydoras habrosus

-----------

Fische im mittleren und oberen Bereich:

**********

5 Goldtetras / Hemigrammus rodwayi (1 W /4 M) *** Rentner ;o)

12 Hengels Keilfleckbärblinge / Trigonostigma hengeli

12 Smaragd-Zwergrasbora / Microdevario kubotai

---------

Die folgenden Aquariumbewohner werden nicht mehr aufgestockt, da diese zum Teil noch vom ersten Aquarium bzw. dem zweiten Nanobecken übernommen wurden:

Gepunktete Flossensauger / Amanos / Goldtetras

Die Zebra- & Ohrgitter-Harnischwelse kommen ebenso gut miteinander klar (letztere wurden von einem anderen Becken übernommen). Die Amanos sind überhaupt nicht scheu und eigentlich ständig munter im Becken unterwegs - die Orangen Zwerggarnelen sind oft nicht weit.

---------

Geplanter langfristiger Besatz:

Boden:

ca. 10 (Orange) Zwerggarnelen

ca. 12-15 (Marmorierte) Zwergpanzerwelse

ca. 8 (Zebra) Ohrgitter-Harnischwelse

ca. 5-8 (Renn-/& Geweih-) Schnecken

Mitte/Oben:

ca. 12 Hengels Keilfleckbärblinge und(/oder)

12 (-20) kleine Bärblingart, z.B. Smaragd Zwergbärbling o.Ä.

---------

Microdevario kubotai  / Smaragd-Zwergrasbora
Hengels Keilfleckbärbling / Trigonostigma hengeli
Zebra Ohrgitter-Harnischwels / Otocinclus cocama
Zebra Ohrgitter-Harnischwels / Otocinclus cocama
Ohrgitter-Harnischwels / Otocinclus hoppei
Marmorierter Zwergpanzerwels/ Corydoras habrosus
Marmorierter Zwergpanzerwels/ Corydoras habrosus
Orange Zwerggarnele / Caridina propinqua
Orange Zwerggarnelen / Caridina propinqua
Amanogarnele / Caridina japonica
Goldtetra / Hemigrammus rodwayi (Rentner-Gang, aktuell noch 5 Stück)
Gepunkteter Flossensauger / Gastromyzon punctulatus (Rentner-2er-Gang)
Raubschnecken / Anentome helena

Wasserwerte

Temperatur: 24°C

******

PH: um 6, 9

KH: 7

GH: 9

******

NO2/Nitrit: nn

NO3/Nitrat: um 15 mg/l

PO4/Phosphat: um 0, 4 mg/l

NH4/Ammon.: nn

FE/Eisen: meist nn

O2: ca. 5-6 mg/l (am Abend)

Co2: ca. 25 mg/l

Stand 07.03.2014

*******

Auszug Leitungswasseranalyse lt. Wasserwerk (02/2013):

PH: 7, 62, KH: 13, 0, GH: 14, 9, Leitfähigkeit 517 (bei 25 Grad),

Nitrit: <0, 02, Ammonium: <0, 1, Nitrat: 10 (gemessen), Phosphat: ca. 0, 05 (gemessen) ,

Eisen: <0, 01, Kupfer: <0, 02, Kalium: 1, 0, Magnesium: 27, Calcium: 62, Hydrogencarbonat: 284,

Chlorid: 19, Sulfat: 16, Natrium: 6, 4

-----------

Futter

Sera Vipagran Hauptfutter

Tropical Mini Wafers Spirulina, Mini Wafers Colour, Supervit Granulat, Supervit Flocken

JBL NovoPrawn, NovoPleco, NovoColor, NovoFex, Spirulina

Tetra MiniBaby /Menü Futtermix, Nutrafin Max

Frostfutter: Rote, schwarze & weisse Mückenlarven, Artemia, Tubifex, Daphnien, Cyclops

Futtersticks: Paprika, Karotten, Spinat, Löwenzahn uvm.

sowie 1x wöchentl. Brennesselblätter und/oder abgebrühtes Gemüse

-----------

Fütterung einmal täglich abends

sowie 1-2 Tage/Woche "Fastentag" / Futter im Wechsel

-----------

Sonstiges

Wasser-/Pflanzenpflege:

AR Makro Spezial N /Basic N (wöchentl. ca. 7 ml/Spezial N & 3ml/Basic N)

AR Makro Basic P (wöchentl. ca. 9 ml )

AR Makro Basic Eisenvolldünger (wöchentl. ca. 3 ml)

Preis Mineralsalz (wöchentl. bei TWW ca. 3 mg )

Terrdrakon SE & NPK Kugeln aquamax

-----------

Easy-Life Flüssiges Filtermedium (bei Bedarf)

Aquadrakon black (bei TWW ca. 10 ml), EasyCarbo (bei Bedarf), Microbe-Lift Special Blend & Aquarium Balancer (14-tägig im Wechsel)

Seemandelbaumrinde und/oder Seemandelbaumblätter, Zimtrinde (ab und an im Wechsel), getrocknete Buchen-, Walnuss- oder Eichenblätter (ab und an), Erlenzapfen (ca. 4-6 Stück alle 2-3 Wochen)

-----------

Wassertests:

Sera aqua-test set (PH & Nitrit)

JBL Tröpfchentests: NO2/Nitrit, NO3/Nitrat, PO4/Phosphat, NH4/Ammonium, FE/Eisen, GH, KH, O2/Sauerstoff, PH (6, 0-7, 6/7, 4-9, 0)

CO2 Check - 20 mg / Aqua Rebell - Drop Checker

-----------

Infos zu den Updates

07.07.2014 - Aquarium wegen Hobby-Aufgabe aufgelöst - letztes Foto-Update

03.+12.04.14 Update und Korrektur Fischbesatz, Bilderupdate

18.+28.03.2014 - Daten Düngung, Pflanzen & Bewohner aktualisiert

07.03.2014 - Daten aktualisiert

03.+05.01.14 - Dünger und Wasserwerte bearbeitet, Bilderupload

14.+27.12.2013 - Textüberarbeitung, Pflanzenupdate

04.12.2013 - Upload erste Bilddaten und Freischaltung des EB

01.12.2013 - Layoutüberarbeitung "Little World 2.0"/ inspiriert von Aquascaping

-----------

Alle Aufnahmen mit Canon EOS 650D + Canon EF-S 60/2.8 Makro USM / EF-S 18-135 IS / EF-S 55-250 IS, Nachbereitung mit Adobe PSE 11

-----------

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
G&G am 24.02.2014 um 12:02 Uhr
Bewertung: 10

Hallo dirk,

super Becken, toller Besatz und natürlich tolle Fotos.

Die LED Installaion in den Röhrenhalterungen finde ich klasse.

War die bei dem Set dabei? Würdest Du die Steuerung so wieder verwenden?

VG Gerd

Pelzwanze am 18.12.2013 um 21:12 Uhr

Klasse,

ganz mein Geschmack!

VG Bernd

GoreSlayer am 13.12.2013 um 18:45 Uhr
Bewertung: 10

Mensch Dirk, du überarbeitest ja im Akkord. Das Layout sieht schon wieder klasse aus, bin gespannt wie es weiter geht, obwohl spätestens wenn der Bodendeckerrasen steht gibt es v4 oder :-) Spass bei Seite, wird wieder ein Top Einrichtungsbeispiel!

Vg Ingo, alias GoreSlayer

< 1 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Dirk F. das Aquarium 'Little World 3.0 aufgelöst' mit der Nummer 28304 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Little World 3.0 aufgelöst' mit der ID 28304 liegt ausschließlich beim User Dirk F.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 01.12.2013