Die Community mit 19.333 Usern, die 9.133 Aquarien, 31 Teiche und 40 Terrarien mit 164.552 Bildern und 2.455 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Drachenberge von Alex Rieger

Beispiel
Drachenberge

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit:
20.01.2022
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
11.05.2022

Besonderheiten:

Folgende Pflanzen sind an die Drachensteine geklebt: (mit NatureHolic Sekundenkleber, unschädlich für alle Bewohner)

- Anubias nana

- Javafarn

- Teichlebermoos

- Flammenmoos

Drachenstein
Eingang Höhle
Höhle mit Teichlebermoos
Drachenstein mit Anubias und Javafarn
Drachenstein mit Weepingmoos
Drachenstein mit Moosball, Anubias, Teichlebermoos
Höhle
Drachenstein mit Moosballwand
Aquarium Drachenberge
Drachenstein
Drachenstein mit Flammenmoos

Dekoration

Bodengrund:

feiner weisser Aquarienquarzsand

Aquarienpflanzen:

- sieben Bund Valisneria gigantea

- fünf BundValisneria spialis

- sechs Moosbälle aufgeschnitten und an Drachensteine geklebt

- Teichlebermoos auf Drachenstein geklebt

- auf Drachenstein Flammenmoos geklebt

- mehrere Anubias Nana geklebt

- Weepingmoos zwischen zwischen Drachensteinfelsspalten

- mehrere Wasserfreunde (mehrfach geköpft und die Ende neu eingesetzt)

- kleiner Javafarn auf Drachenstein geklebt (mitte)

- Flammenmoos auf Drachenstein (vorne rechts)

Weitere Einrichtung:

Drachensteine

- zwei flache und breite grosse (Mitte AQ)

- zwei schmale grosse (jeweils einer aussen und hinten)

- drei schmale mittelgroße Steine (an die grossen Steine gelehnt)

- vier kleinere (im Vordergrund und rechts aussen)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LED-Beleuchtung (Standardbeleuchtung im Komplettset)

Filtertechnik:

Eheim Aquaball 60

(Filter der im Komplettset dabei war wurde getauscht, da die Leistung unbefriedigend war, der neue Filter wurde zusätzlich mit Filterbakterien angeimpft)

Weitere Technik:

- Heizstab (wird nur im Winter verwendet)

- Thermometer an die Aquarienscheibe geklebt

Besatz

- 9 Microdevario Kubotai (werden nicht mehr nachgekauft, wenn diese versterben)

- 1 Pärchen Koi Snakeskin Guppy mit Nachwuchs

- Futtergarnelenmix

Neocaridina: blau, red-rilli, orange, gelb, rot, naturfarben, schwarz

Tigergarnele schwarz

Pinto

Caridina schwarz / schwarz mit blauem Band

- einige Turmdeckelschnecken

- Besatz ist soweit vollständig - nur noch was nachgezogen wird ( wenn es zu eng wird, dann gebe ich Nachzuchten ab, soll kein Überreste werden)

Garnele orange
Garnele
Garnele
Garnele blau
Garnele
Guppy
Microdevario Kubotai
Garnele
Garnele rot
Garnele
Garnele und TDS
Garnele
Garnele blau
Garnelen mit Lolly
Garnelen mit Lolly
Microdevario Kubotai
Microdevario Kubotai
Garnelen rot und natur
Guppy Männchen
Guppy Weibchen
Guppy
Guppy
Guppy Nachwuchs

Wasserwerte

Temperatur - 23°C - 24°C

PH - 6, 5 - 7, 0

GH - 4, 0 - 5, 0

KH - 2, 0 - 3, 0

Nitrit - nicht nachweisbar

Nitrat - nicht nachweisbar

Ammonium - nicht nachweisbar

Ammoniak - nicht nachweisbar

Kupfer - nicht nachweisbar

Eisen - 0, 25 - 0, 50

Phosphor - 0, 1

CO2 - 23

getestet wird regelmäßig ausschließlich mit Sera Tröpfentest

Wasser wird mindesten 1x wöchentlich gewechselt und Aquasafe und Ferrorpoldünger zugegeben - wird immer drauf geachtet, dass die Tempungeföhr dem Wasser des Aquariums entspricht

Futter

- Premium Flockenfutter

- verschiedene getrocknete Kräuter und Gemüseflocken (Algen, Sellerie, Brennnessel, Pastinaken, Kürbis, Erbsen, Karotten, Spitzwegerich, Löwenzahn)

- Garnelen-Lolly (Algen, Artemis und Gemüse)

- Seemandelbaumblätter

- frisches Bio Obst bzw. Gemüse wie Zucchini, Gurke an Schaschlikspiese gesteckt etc.

Videos

Video Futterplatz 2 von Alex Rieger (Wm3roUPMJg8)
Video Futterplatz 1 von Alex Rieger (PCqnyWCGfkE)

Sonstiges

- Düngung mit Ferropol

- Aquasafe

- Filter wird regelmäßig auf junge Garnelen oder Fische abgesucht - ab und zu verirrt sich mal eine kleine Garnelen im Filter, diese wird wieder ins Aquarium umgesiedelt - bis zum Motor gelangt keine Garnele hoch, da noch ein Zwischenstück im Filter ist

Infos zu den Updates

Update 11, 05.2022

- in vitro Flammenmoos auf Drachenstein geklebt (vorne rechts(

Update 10.05.2022:

- Drachensteine stundenlang geschruppt, mit Schaschlikspiese ausgestattet und gespült um den Schlamm zu entfernen. Dazwischen wurden die Steine immer wieder in heissem Wasser eingeweicht. Unglaublich wieviel Dreck da rauskam.

- Anunias nana vorsichtig mit dem Rhizom auf die Drachensteine aufgeklebt (mittig)

- Teichlebermoos zurückgeschrieben und auf einen Drachensteine aufgeklebt (links vorne)

- sechs Moosbälle aufgeschnitten und eine Mooswand auf den Drachensteinen geklebt (rechts vorne)

- Weepingmoos in die Ritzen gesteckt ( links vorne)

Update: 09.05.2022

erster Guppynachwuchs gesichtet

Update: 19.04.2022

Pärchen Guppy Koi Snakeskin mit schwarzen Augen sind eingezogen - direkt vom Züchter bestellt

Mitte März 2022:

- erster Garnelennachwuchs gesichtet

Die Garnelen scheinen sich wohlzufühlen. Entwickeln sich prächtig ohne Ausfälle. Die Caridina sind auch tragend, haben sich vermutlich mit der Tigergarnele gekreuzt, was ich interessant finde.

- erster Pflanzenrückschnitt

- Wasserfreund mehrfach geköpft und neu eingesteckt

- es sind keine Blaualgen mehr vorhanden

Ende Februar 2022:

- Garnelenmix sind eingezogen. Diese wurden als Futtergarnelen deklariert, daher wurde nicht nach Neocaridina und Caridina vom Züchter sortiert. Diese wurden alle in hartem Leitungswasser vom Züchter gezogen. Die Garnelen wurden fast den ganzen Tag an die neuen Wasserwerte eingewöhnt, da ich vergleichsweise weiches Wasser im Aquarium habe.

Anfang Februar 2022:

- Microdevario devario sind eingezogen

- nach leichten Blaualgenbefall mit Blue Exit behandelt

20.01.2022:

- Sand gründlich gereinigt

- Wasser eingefüllt

- Start des Aquariums

- Pflanzen sind zusammen mit

- Turmdeckelschnecken eingezogen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Garnelenfreak am 11.05.2022 um 07:41 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Alex

Die Einrichtung mit den Drachensteinen ist dir sehr gut gelungen 👍

Mir gefallen auch die Moose sehr gut und die Garnelen ebenfalls ...

Auch die Guppyfarbform ist sehr interessant .

Alles in allem eine wirklich tolle Kombination aus allem ...

Wird optisch noch interessanter werden , wenn die Moose erstmal richtig gut gewachsen sind 😉

Lg Sven

HOTU am 03.03.2022 um 18:13 Uhr

Hi Alex,

das macht schon mal einen guten ersten Eindruck. Mehr Bilder und etwas detailliertere Beschreibung (z.B. Technik), dann gibt es bestimmt eine gute Bewertung.

Gruß Holger

Alex Rieger am 10.02.2022 um 20:21 Uhr

Danke. Ist nach längerer Pause ein Wiedereinstieg :)

Besatz kommt nichts mehr dazu, ausser es gibt Nachwuchs.

Tom am 10.02.2022 um 19:51 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Sieht nach Einstieg in die Aquaristik aus, oder? Die Startparameter sind schon mal gut. Sobald die Pflanzen gewachsen sind, passt das für alle deine Tiere wirklich gut. Bleib stark und bleib bei dem Besatz. Das ist für die Beckengröße ausreichend.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Alex Rieger das Aquarium 'Drachenberge' mit der Nummer 44127 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Drachenberge' mit der ID 44127 liegt ausschließlich beim User Alex Rieger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 10.02.2022