Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.929 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.307 Bildern und 2.102 Videos

Aquarium Enter the Jungle (nur noch als Beispiel) von Dominik

Userbild von Dominik
Ort / Land: 
Tübingen / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
26.06.2017
20.11.2016
10.10.2016
25.10.16

Dekoration

Bodengrund:
brauner Kies (Körnung etwa 2mm)
Aquarienpflanzen:
Bolbitis heudelotii
Cryptocoryne beckettii
Taxiphyllum barbieri
Microsorum pteropus
Riccia fluitans
Ceratopteris siliquosa
Weitere Einrichtung: 
diverse Wurzeln
Buchenlaub
Dekoration im Aquarium Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)
Schaumnest

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x15 Watt Aufsatzleuchte (T8)
Filtertechnik:
Mattenfilter betrieben mit Eheim compact 300 (gedrosselt), die Matte ist mit Javafarn und Javamoos bepflanzt. Außerdem befindet sich ein Sack mit Torfpellets im Becken.
Weitere Technik:
Heizstab auf 24°C eingestellt

Besatz

2x Betta tussyae (1m/1w)

Es handelt sich um bis zu 5 cm groß werdende schaumnestbauende Kampffische aus Malaysia, die typischerweise aus Schwarzwasserbiotopen kommen. Dementsprechend sollten auch die Wasserwerte aussehen: GH: < 5°, KH: < 3°, pH: 4, 0 - 6, 5. Abgesehen von Ansprüchen an die Wasserwerte sind es aber sehr problemlose und robuste Tiere. In gut strukturierten Becken können auch mehrere Männchen gehalten werden, da die Riviere vergleichsweise klein ausfallen. Trotzdem kann es hin und wieder (auch geschlechtsunabhängig) zu Kämpfen kommen. Etwaige Verletzungen wie eingerissene Flossen verheilen aber stets schnell und ohne Probleme. Die Tiere kommen mit ausgesprochen wenig Futter zurecht und sollten auch nicht zu stark gefüttert werden. Meine gehen problemlos an alle Futterarten, auch jegliches Trockenfutter. Trotzdem sollte man vor allem Lebend-/Frostfutter füttern.

6x Boraras brigittae (+1x Boraras merah)
7x Otocinclus vittatus
Betta tussyae (w)
Boraras brigittae
Otocinclus
Besatz im Aquarium Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)
Betta tussyae (m)
Betta tussyae - Weibchen unter Schaumnest
Besatz im Aquarium Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)
Besatz im Aquarium Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)
Kürbis ist sehr beliebt bei den Otocinclus
Besatz im Aquarium Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)

Wasserwerte

Das Becken wird mit quasi reinem VE-Wasser betrieben und zusätzlich noch leicht über Torf gefiltert.
GH = 2°
KH = <1°
pH = ~ 6, 0
NO2 = n.n.
PO4 = n.n.
Temperatur: 24-25°C (schwankt im Tagesverlauf, im Sommer auch mal deutlich wärmer)

Futter

Lebendfutter:
Artemianauplien, Grindalwürmer, im Sommer auch Tümpelfutter (Mückenlarven, Wasserflöhe...)
Frostfutter:
Artemia, Lobstereier, Cyclops
Trockenfutter:
feines Futtergranulat, Grünfuttertabletten

für die Otocinclus auch diverses Gemüse

Videos

Video Kürbis für die Otocinclus

User-Kommentare

Palu am 19.11.2016 um 19:13 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Dominik! Sehr hübsches kleines Becken, vorallem der Kongofarn gefällt mir von den Pflanzen. Super, dass deine tussyae viele Futterarten nehmen. Handelt es sich um einen Nachzuchtstamm oder WF?
LG Daniel
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Dominik das Aquarium 'Enter the Jungle (nur noch als Beispiel)' mit der Nummer 33372 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 25.10.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Dominik. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: