Die Community mit 19.090 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.386 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium Gesellschaftsbecken mit Skalare von Kim

Userinfos
Userbild von Kim
Aquarianer seit: 
2 Jahre
Gesellschaftsbecken mit Skalare

Beschreibung des Aquariums

Größe:
121x41x55 = 240 Liter
Letztes Update:
20.08.2010
Aquarium Gesellschaftsbecken mit Skalare

Dekoration

Bodengrund:

feinem Kies (1mm bis 3mm)

Aquarienpflanzen:

* 4 x Mooskugeln

* 11 x Vallisneria Spiralis

* 2 x Tigerlotus

* 1 x Anubias

* 1 x Teichlebermoos

* 6 x Ambulia

* 1 x kleiner Bär

* Neuseelandgras

* Mehrere Muschelblumen

(Laub und Seemandelblätter)

Muschelblumen
Tigerlotus
Ambulia
kleiner Bär
Anubias
Neuseelandgras
Weitere Einrichtung: 

eine großen Wurzel (ungefähr 55cm lang) und einige Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

* 2 x 54 W High-Lite Einsatzleuchte (T5 - Vorne mit Reflektor) (über Zeitschaltuhr von 09:00 - 14:00 und von 15:00 - 22:00 Uhr) Beleuchtungspause wegen Algenproblem.

* 2 kleine LED (bauen lassen)

Filtertechnik:

* Tectra Außenfilter EX700 (Leistung: 700 l / h; Filtervolumen: 6, 6 Liter) mit Zeolithsteine

Weitere Technik:

* 1 x Heizer 200 Watt

Besatz

* 2 x XXL Koi-Skalare (Pärchen)

* 2 x kleine Zebraskalare

* 15 x Neon

* 6 x Schmucksalmler

* 2 x Antennenwelsen (ein Männchen und ein Weibchen)

Koi-Skalare
Zebraskalare
Schmucksalmler
Neon
Antennenwelsen

Wasserwerte

Temp : 26 Grad

PH : 6, 8

GH : 6

KH : 4

No2 : N.n

Futter

* TetraMin Flockenfutter

* TetraPro Vegetable Flockenfutter

* TetraPro Colour Flockenfutter

* TetraMin Granules

* JBL Spirulina

* Frostfutter : Rote Mückenlarve

* Frostfutter : Artemia

* getrockene Mückenlarve

* Lebendfutter : Weiße Mückenlarven (ein Mal pro Monat)

* Spinat (abgebrüht)

(Fastentag : jeden Sonntag)

Videos

Video Gesellschaftsbecken mit Skalare von Kim (A1ZygLX1Vl4)

Sonstiges

* Wasserwechsel aller 2 Wochen ca.60L mit JBL Tropol Wasseraufbereiter.

* Zeolithsteine wird jede 2 Monate gewechselt und mit Salt regeneriert.

* Jede Woche Eisendünger und Pflanzendünger.

* BIO-CO2

Ich habe vor halbes Jahr, alle meine Mollys und Guppys günstig abgegen und auf Koi-Skalar umgestiegen. Sie sind einfach wunderschön.

Infos zu den Updates

* 15. April 2010

zum Fünften Mal hat mein Skalarweibchen in 2 Monate Eier gelegt. Das Paar haben die Eier gut gepflegt, aber sie haben die Eier wieder gefressen oder die Eier sind gefressen worden, weil es einfach zu viel Fische und Stress im Becken gibt. Gestern ich habe alle meine 7 Stück ZitroneSalmler abgegeben um den Zahl der Fische zu reduzieren. Hoffentlich klappt es dieses Mal.

* 29. April 2010

Das Paar hat vor 3 Tage wieder Eier gelegt, aber hat es wieder nicht geklappt. Grrr....

* 15. Mai 2010

Um PH zu senken, verwende ich viel Seemandelblätter und JBL Tropol wasseraufbereiter.

* 20. Juni 2010

Bio CO2 ist wieder angeschlossen, ein neuer Versuch um PH-Werte weiter zu senken

* 25. Juni 2010

Das Paar hat wieder Eier gelegt....

* 29. Juni 2010

Madagaskar-Ulvaceus sind mit Hornkraut ersetzt, weil sie nicht gut wachsen bei mir. Bilder und Video sind aktualisiert.

* 01. Juli 2010

zusätzlicher Sera Innenfilter F400 Regalbar (max. 400 l/h) eingesetzt.

* 20. Juli 2010

Sera Innenfilter F400 ist entfernt und BIO-CO2 ist wieder im Einsatz

* 25. Juli 2010

Tigerlotus wächst sehr schön. Ich habe es ein wenig geschnitten und umgestellt.

* 18. Aug 2010

Vallis wächst nicht mehr so schön, seitdem ich die eSHa Exit Medikamente verwendet habe. Ich werde nie mehr solche Medikament benutzen. Seemandelbläterbehandlung und erhöhte Temperatur hat wirklich geholfen. Alle Vallis raus und neue Vallis sind eingepflanzt. Jetzt sieht viel ordentlich aus. , ))

* 19. Aug 2010

Das Skalarweibchen hat wieder Eier gelegt. Schau mal das Video an.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
balzman am 19.06.2010 um 07:58 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Kim

Gebe dir wegen der Optik, und der momentanen größe der Skalare volle Punktzahl, aber wenn die Skalare noch größer werden, brauchen sie mehr platz.Bepflanzte Becken brauchen keine so starke Filterleistung, bei mir kommt kein Zeolith mehr in den Filter, nur noch Blauer Filterschaumstoff.Denke mit Seemandelblätter kann man den Ph nicht dauerhaft senken, wieviele willst du den da rein geben?.Sie zersetzen sich , und wenn man sie dann nicht gleich absaugt belasten sie das Wasser nur unnötig.

Gruß balzman

Labeo bicolor am 16.03.2009 um 09:29 Uhr
Bewertung: 10

Sehr schönes Becken , die Bepflanzung ist sehr schön

Mfg Daniel

Kim am 05.01.2009 um 15:52 Uhr

danke für deine Bewertung, Dennis. Am Anfang, dächte ich es auch, das der Aussenfilter für 240L zu klein war. Aber bis jetzt, läuft alles gut. Das Wasser bleibt sauber und klar. Die Pflanzen wachsen auch gut.

Kordi am 04.01.2009 um 13:54 Uhr
Bewertung: 8

Schönes becken.Ist der aussenfilter nicht ein bisschen klein für die becken grösse.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Kim das Aquarium 'Gesellschaftsbecken mit Skalare' mit der Nummer 11475 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Gesellschaftsbecken mit Skalare' mit der ID 11475 liegt ausschließlich beim User Kim. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 12.12.2008