Die Community mit 19.141 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.685 Bildern und 2.347 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2703 von Christoph Müller

BeispielWeb
Ort / Land: 
42549 Velbert / Deutschland
Aquarianer seit: 
07/2005
Juwel Trigon 350  Malawi mit Rückwand Eigenbau

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
123 (Breite) x 87 (Schenkellänge) x 64,5 cm (Höhe) = 350 Liter
Letztes Update:
27.05.2006
Besonderheiten:

Juwel Trigon 350 Eck-AQ mit Innenfilter

Juwel Trigon 350 Malawi mit Eigenbau-Rückwand Update

Dekoration

Bodengrund:

Sand

Aquarienpflanzen:

Vallisnerien, Javafarn

> mit den Anubias habe ich im gesamten letzten Jahr keine guten Erfahrungen gemacht. Daher habe ich sie weggelassen.

Weitere Einrichtung: 

Eigenbau Rückwand mit vielen Höhlen

Baumaterial: Beton, Acryllack, Epoxidharz und AQ-Kies

Beschreibung: Nachdem die Betonteile ausgehärtet waren, wurden diese mit dem Acryllack grundiert. Der Epoxidharz wurde als ´Kleber´ benutzt, um die Bautteile mit dem AQ-Kies (Farbe: dunkel, Stärke: 1-2 mm) zu beschichten. Damit ergibt sich eine sandsteinartige Oberfläche, an der Algen anhaften können und die das normale Verhalten der Barsche (das Grasen) ermöglicht.

Juwel Trigon 350 Malawi mit Eigenbau-Rückwand Update

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Ausstattung: Juwel 2x 30 Watt und Juwel 2 x 15 Watt alles Warmlite

Beleuchtungsdauer: Es wird zur Zeit nur mit 2x15 Watt für 2x 6 Stunden/Tag beleuchtet. Mondlicht in der Mittagspause und 1 Stunde vor und nach Hauptbeleuchtung.

>>> Es muß sich noch zeigen, ob den Valisnerien die Lichtmenge reicht

Filtertechnik:

Juwel Jumbo Standard 1000l/h

Weitere Technik:

1 x Aquaball von Eheim als zusätzliche Strömungspumpe

Besatz

5 x Synodontis Petricola (Fiederbartwelse)

4 x Pseudotropheus kingsizei (1/3)

Wasserwerte

PH 8, 5 mit Tröpfchentest / PH 8, 0 mit elektronischem Messgerät

GH 10

KH 9

NO2 0 - 0, 025

NO3 = (0) nicht messbar

Alle Wasserwerte werden mit dem Sera-Tröpfchentest getestet und wurden von einem anderen Aquarianer nochmals überprüft.

Wasserwechsel 30% /Woche

Futter

mehrere Sorten Chilidengranulat

Welsfutter (Chips + Tabs)

Gemüse in unterschiedlichster Form rühren die Herrschaften nicht an. Nur die TDS freuen sich darüber.

Sonstiges

2 x Apfelschnecken

5 x Zebrarennschnecken

und für die Sandreinigung viele Turmdeckelschnecken

Infos zu den Updates

Nimbochromis livingstonii raus (15.05.2006) > war schon geplant

Pseudotropheus kingsizei rein (15.05.2006) > war schon geplant

Beleuchtung geändert aufgrund Hinwweise (15.05.2006)

Valisnerien zusätzlich als Sichtschutz (26.05.2006) > neues Bild

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Vico Michalk am 07.01.2010 um 20:11 Uhr
Bewertung: 6

naya mann muss noch was machen aber ok

Malawi-Guru.de am 10.09.2008 um 13:53 Uhr
Bewertung: 8

Hey...bezüglich der Aufbauten...echt tolle Idee....ansonsten denk ich alles Ausbaufähig....habe auch ein trigon 350 Liter...aber in Dunkelbraun Aussen...

lg

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Christoph Müller das Aquarium 'Becken 2703' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2703' mit der ID 2703 liegt ausschließlich beim User Christoph Müller. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 07.05.2006