Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.792 Aquarien mit 154.712 Bildern und 1.901 Videos von 18.301 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 1648 von Kai Kielczynski

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Hamburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980: Gesellschafts-/Salmlerbecken; 2005: Malawis
Mitte Geröllawine / Rechts + Links Juwel Rock und Wasserzulauf nach Filterung über Düsenrohr von Eheim und direkt aus dem Schlauch

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
130*87*65 cm = 350 Liter
Letztes Update:
10.12.2005
Besonderheiten:
Juwel Trigon 350 mit gebogener Frontscheibe
Mein Lieblingsfoto
Linke Beckenseite mit Wasserzulauf
Frontal das Zweite
Rechte Beckenseite mit Wasserzulauf durch Düsenrohr

Dekoration

Bodengrund:
50 kg Spielsand
Auf der Bodenplatte liegt noch eine ca. 3 cm dicke Styroporplatte für die Steinlawine
Aquarienpflanzen:
Javafarn , Anubias , Cryptocoryne , Schraubenvallisnerie
Pflanzen im Aquarium Becken 1648
Pflanzen im Aquarium Becken 1648
Weitere Einrichtung: 
ca. 90 kg jugoslawisches Lochgestein ( wie eine Geröllawine in der Ecke plaziert dadurch sind diverse Versteckmöglichkeiten entstanden ) , verschiedene kleinere Steine mit persönlichem Wert , 3 kleine Stuecke Holz für meine Welse aus dem vorherigen Becken.

Die Außenwände sind von Juwel aus der Rock Serie. Kleine Anmerkung : Unsere ( Sohn und ich ) selbstgebauten Wände aus Styropor sahen zwar hammer aus , hatten aber zuviel Auftrieb. Den Ärger und Frust lasse ich hier lieber weg !!!
Dekoration im Aquarium Becken 1648
Dekoration im Aquarium Becken 1648
Dekoration im Aquarium Becken 1648

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Multilux 2 x 15 Watt und 2 x 30 Watt

Beleuchtungszeit : 14 Stunden

Tja und weil ich es schon so oft gelesen habe , schalte ich auch meine hinteren Leuchten 30 min vorher an und 30 min später aus um Sonnenauf- bzw. -untergang zu simulieren.

Durch das recht hoch aufgetürmte Lochgestein gelangt nicht soviel Licht von den drei hinteren Leuchten in das Becken.
Filtertechnik:
Eheim professionel 2224 Pumpenleistung in l/h: 700
Eheim professionel II 2026 Pumpenleistung in l/h: 950

Die Filter sind so angelegt , dass sie jeder für sich Wasser ansaugen ( in meiner Technik-Ecke ) nach der Filterung läuft das saubere Wasser aus den Filtern zusammen ins Aquarium. Bevor es jedoch direkt ins Wasser fließt teile ich den Zufluss wieder , damit es an der rechten und linken Schenkelaussenseite ins Wasser läuft. Dadurch erzeuge ich bei meinem Eckbecken einen Sog von oben ( rechts/links ) nach unten in die Technikecke , wo das Wasser wieder angesaugt wird.
Vorteil : Der Beckengrund sieht vorne immer sauber aus .
Weitere Technik:
Eheim Air Pump 400 ( zusätzlich Luftzufuhr )
meine Technikecke , die man aufgrund der Steinlawine von vorne nicht sieht
Wasserzulauf links mit Saugnäpfen , oberhalb des Wasserspiegels befestigt , damit
Zulauf rechts mit Hahn , um nach der Filterreinigung weniger Probleme mit dem Ansaugen
Wasserzulauf links , Schläuche mit Saugnäpfen oberhalb des Wasserspiegels angebracht
Wasserzulauf links , direkt vom Schlauch über dem Wasserspiegel ins Becken , leichter
Wasserzulauf rechts , sprudelt recht stark durch das Düsenrohr
rechte Schrankseite fast komplett mit den Filtern ausgefüllt
linke Schrankseite Eheim Air Pump , Zeitschaltuhren und Strom

Besatz

2/2 Pseudotropheus Elongatus Mpanga
4/7 Labidochromis Caeruleus (Yellow)
2/4 Pseudonochromis demasoni
2/2 Melanochromis auratus
1/2 Pseudotropheus crabro
1/3 Maylandia estherae “red red”
2/2 MalawiMix Keine Ahnung vielleicht kann mir ein Kenner weiterhelfen



Welse aus meinem Vorgängerbecken übernommen :

5 Ancistrus dolichopterus
4 Peckoltia vitta
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648
Besatz im Aquarium Becken 1648

Wasserwerte

LW : 570
GH : 10
KH : 6,5
PH : 7,8
NO2 : 0
NO3 : 50
PO4 : 0,5

( Wasserwerte wurden vor dem wöchentlichen Wasserwechsel ermittelt )

Temperatur 26 Grad

Futter

3 bis 4 mal täglich kleine Portionen.
Kein fester Rhythmus der Futtersorten , ich wechsel zwischen :

Lebende Artemia ( groß/klein )
Lebende Wasserflöhe
Lebende weisse Mülas

gefrorene weisse Mülas
gefrorene Wasserflöhe
gefrorener Malawimix
gefrorener Krill

Trockenflockenfutter Mix
Trockenflockenfutter nur pflanzlich

Trockengranulat

ab und zu Salat

Sonstiges

Wasserwechsel 1 mal die Woche ca. 100 Liter ( 1/3 )

Ja es sind wahrscheinlich zuviele Männchen aber im Augenblick gibt es nur Gebärden-Kämpfe .
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Kai Kielczynski das Aquarium 'Becken 1648' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 26.09.2005
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Kai Kielczynski. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Mbuna Becken
von Taucher Wachs
350 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Sorgenkind
von jens10
350 Liter Malawi
Aquarium
Eck - Aquarium
von HessiJames
350 Liter Malawi
Aquarium
Just another Malawi-Tank
von Daniel Kastner
350 Liter Malawi
Aquarium
malawi
von Chriiise
350 Liter Malawi
Aquarium
Becken 26538
von Nicole Scherzberg
350 Liter Malawi
Aquarium
Rocky Cliffs
von pa.Trick
350 Liter Malawi
Aquarium
Trigon 350 Mbunatank
von Raklie
350 Liter Malawi
Aquarium
Porphyr Rocks
von Slay
350 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Christopher Rose
350 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau