Die Community mit 19.062 Usern, die 9.068 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.246 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2413 von Thomas Schmitt

Beispiel
Ort / Land: 
Kassel / Deutschland
Aquarianer seit: 
05.12.2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 2413

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
100x40x60 = 240 Liter
Letztes Update:
17.03.2006

Dekoration

Bodengrund:

feiner heller Kies

Steinaufbauten aus Naturgestein

Sehr viele Höhlen

Aquarienpflanzen:

versch Anubia-Arten

Weitere Einrichtung: 

Selfmade Rückwand Felsen mit hellen Kieselsteinen

Dekoration im Aquarium Becken 2413

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 African Lake 30 Watt

11 - 23 Uhr

Filtertechnik:

Ehein Pro 2224

Eheim 2213

Weitere Technik:

Jäger heizstab 120 Watt

Technik im Aquarium Becken 2413
Technik im Aquarium Becken 2413

Besatz

1/1 Melanochromis auratus

1/2/2 Labidochromis yellow

1/2 Pseudotropheus elongatus

1/2 Pseudotropheus demasoni

1/2 Pseudotropheus flavus

Besatz im Aquarium Becken 2413
Besatz im Aquarium Becken 2413
Besatz im Aquarium Becken 2413
Besatz im Aquarium Becken 2413
Besatz im Aquarium Becken 2413

Wasserwerte

pH =8, 0

GH =12

KH = 6

NO 3 nicht messbar

Futter

Flockenfutter Tetra Phyll

Spirulinatabs

getrocknete Gammarus, Daphnien und rote Mückenlarven

2 mal wöchendlich ledende Mückenlarven (rot)

und Artemia.

Sera Granugreen

Versch. Gemüse

Infos zu den Updates

Habe Rote Mückenlarven von der Speisekarte gestrichen.

Steinaufbauten werden mehr, sobald es Frühling wird :)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Sabine Kainz am 15.03.2006 um 14:34 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Thomas,
das mag schon sein, dass die vielleicht 20 Stück empfehlen, aber niemals auf 5 Arten verteilt! Wenn du, wie Tilo schon meinte, 2 Arten abgibst und die übrigen Arten auf 1/4 oder 1/5 aufstockst ist es ideal und dann noch die Steine verdoppelst hast du ein super Becken. Glaube mir die Fische werden es dir sehr danken, denn diese haben dann mehr Rückzugsmöglichkeiten, denn die Männchen jagen die Weibchen und verteidigen ihre Reviere gegen andere Männchen. Sollten diese dann keine anderen Versteckmöglichkeiten haben, werden die Gejagten schnell ein paar Schwanzflossen weniger haben ( das ist bestimmt nicht deine Absicht).
Wenn du dein AQ so einrichtest wird es bestimmt ein super Becken und du kannst dich vielleicht mal am Nachwuchs erfreuen!
Wünsche dir noch viel Spass mit deinen Fischen und liebe Grüße
Sabine
P.S.wegen den roten Mückenlarven: du solltest diese deshalb nicht füttern, da diese sehr oft Schadstoffe beinhalten und dass deinen Fischen nicht gut tun.
Thomas Schmitt am 15.03.2006 um 14:16 Uhr
Anmerkung: Laut dem Buch Malawisee-Buntbarsche aus dem Dähne-Verlag, werden rote Mückenlarven sehr gerne von Nbunas gefressen.
Bei Aquanet Aktuell wird empfolen, das Nbunas bis zu 20 Stück in ein 200 l Becken passen, um somit das Agressionsverhalten zu verringern.
Tilo Schmiedl am 15.03.2006 um 10:44 Uhr
Bewertung: 8
Hallo!
Die Rückwand gefällt mir sehr gut! Allerdings sind die Steinaufbauten für Mbunas ziemlich mager. Da sollten mindestens doppelt soviele rein. Außerdem darf man sich auch bei 240l nicht darüber hinweg täuschen, daß das Becken nur 100x40cm Grundfläche hat, was für 5 verschiedene Arten absolut zu wenig ist. Die Beckenhöhe wird nämlich nicht von den Barschen genutzt! Du solltest eigentlich 2 Arten abgeben und dafür lieber noch ein paar Weiber spendieren. Rote Mückenlarven haben auf einem Mbuna-Speiseplan nichts verloren. Sonst aber, wie gesagt, ein schönes Becken.
Schöne Grüße,
Tilo
Thomas Neuhaus am 14.03.2006 um 18:50 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Thomas du hast ein sehr schönes Becken von mir bekommst du 6 Punkte mfg Thomas
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Thomas Schmitt das Aquarium 'Becken 2413' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2413' mit der ID 2413 liegt ausschließlich beim User Thomas Schmitt. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 13.03.2006
Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de
Aquaristik CSI