Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.034 Bildern und 2.305 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Rio Orinoco von Patrick Lehmann

Userinfos
Ort / Land: 
15517 Fürstenwalde / Deutschland
Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
November 2013
Grösse:
200x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
23.12.2013
Besonderheiten:
Standard-Aquarium mit Unterschrank und Abdeckung.
Zur Zeit dient das Aquarium noch als Raumteiler zwischen Essbereich und Küche.
Aquarium Rio Orinoco
Seitenansicht
Hypancistrus contradens
Blick aus der Küche
Blick aus der Küche 2
Apistogramma Cacatuoides Männchen

Dekoration

Bodengrund:
2o kg Quarzsand in der Körnung 0, 3-0, 5mm
Aquarienpflanzen:
Anubias, Cryptocoryne, Javamoos(in letzten Spuren), Vallisnerien
Weitere Einrichtung: 
ca. 15 Kg dunkelgraue Kiesel und 4Kg Wurzeln(4 einzelne Wurzeln)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 x 36 Watt T8, 12:00 - 22:00 Uhr

Eigenbau Mondlicht: LED Lichterkette mit Solarmodul und Akku. Alles zusammen in die Abdeckung eingebaut, der Akku wird tagsüber durch die Leuchtstoffröhren geladen. Sobald die Beleuchtung ausgeschaltet wird, schaltet sich das "Mondlich" ein.
Filtertechnik:
Außenfilter:
Eheim Professionel 3 350
mit den üblichen Filtermedien

Innenfilter/Strömung:
Eheim Aquaball 180, gefüllt mit Filterflies zur mechanischen Filterung
Weitere Technik:
Heizstab

Besatz

6 x Hypancistrus contradens
2 x Apistogramma cacatuoides
2 x Ancistrus sp.
4 x Puntius cf. tetrazona(Restbestände)

Wasserwerte

Temperatur: 26 - 29°C
Gesamthärte: 15°dGH

Wasserwechsel erfolgt 1 x wöchentlich mit ca. 60-70% Leitungswasser(28°C)

Futter

Überwiegend Frostfutter:
rote und schwarze Mückenlarven, Miesmuschelfleisch, Krill
Futtertabletten
Flockenfutter v. Tetra

Infos zu den Updates

Das Becken läuft im Grunde seit gut 5 Jahren, wurde aber im November 2013 umgebaut und welsfreundlicher gestaltet. Viele Wurzeln, dunkle Kieselsteine und etliche Tonröhren sorgen nun für Verstecke. Seitdem die dunklen Kieselsteine drin sind, zeigen sich die Hypanc. contradens auch tagsüber außerhalb ihrer Verstecke.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 23.12.2013 um 11:27 Uhr
Hallo Patrick,
sehr toll, was du aus dem kleinen Aquarium gemacht hast. Da stecken unglaublich viele großartige Details drin.
Grüße, Tom.
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Patrick Lehmann das Aquarium 'Rio Orinoco' mit der Nummer 28727 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Rio Orinoco' mit der ID 28727 liegt ausschließlich beim User Patrick Lehmann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.12.2013
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI