Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.656 Aquarien mit 151.359 Bildern und 1.753 Videos von 18.002 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Tanganjika-Gesellschaft (nicht mehr in Betrieb) von Baeltes

OfflineUserinfos
Userbild von Baeltes
Ort / Land: 
Langerwehe / Deutschland
Aquarianer seit: 
2005
Totale

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
250x60x60 = 900 Liter
Letztes Update:
03.11.2014
Besonderheiten:
Das Becken stammt von AquaTop in Aachen-Würselen, gebaut von WeSt in Stolberg.

Es besteht aus 15mm-Bodenplatte und Streben, sowie 12mm-Seitenscheiben.

Zudem sind 2 Lochbohrungen mit 63mm Durchmesser angebracht.

1. Lochbohrung dient als Kabelschacht (15x15cm) sowie Schlauch für den Rücklauf
2. Lochbohrung dient als Rieselschacht (15x15cm), gefüllt mit BioBalls und Filtermattenwürfel

Der Unterbau ist ein kompletter Eigenbau und besteht aus folgenden Teilen:

Linke und rechte Säule: 10cm Ytong
Zentrale Säule: 10cm Ytong & 17,5cm KS
Quersäulen hinten: 5cm Ytong
Eingebettet 2 vollverzinkte Stahlträger 80x80mm zur Lastenverteilung
Tragfläche: gewachste Vollholz-Arbeitsplatte 38 mm 300cm mit Silikon auf Steine und Stahlträger verklebt (-> Fehler!!! Die Holzplatte kann nicht mehr frei aufliegen und arbeiten!)

Kiesblende (5cm) und Abdeckung (14cm) bestehen aus speziell eloxiertem Aluminium von ortsansässiger Schlosserei, sowie 5 Alu-Abdeckplatten a 49cm

Laminat, Fliesen, Estrich und Dämmung wurden im Bereich der Säulen entfernt und das Becken somit direkt auf die Stahlbetondecke (30cm) gesetzt (-> Statik)

Säulen wurden verputzt (Rotband) und gestrichen (Latex)
Stahlträger erst gereinigt, grundiert und lackiert
Die Front wurde mit einem Schienensystem von IKEA verkleidet, besteht aus 5 Feldern a 60 cm

Die Höhe des Unterbaus beträgt 90cm über Bodenhöhe, Oberkante Abdeckung bei rund 155cm

-----------------------------------------------------
Aufbau (1)
Aufbau (2)
Panorama
Becken pur

Dekoration

Bodengrund:
75 kg Quarzsand
5 kg Basaltkies (schwarz) als Pigmentierung

Zudem wurden aus Mörtel und Fliesengitter 3 grosse Platten modelliert, die dem Boden Struktur geben sollen

-----------------------------------------------------
Aquarienpflanzen:
-----------------------------------------------------
Weitere Einrichtung: 
ca. 250 kg rot-grüner Schiefer als Höhlenaufbau und Rückwand

Aufbau:
links: grosse Höhle mit breiten Säulen zur Deckung und grossen Steinplatten
mittig: frei Schwimmfläche (für Sandnester und Nahrungsaufnahme)
rechts: Höhlenraum mit mehreren Pfeilern und Geröllhaufen mit vielen Nischen

-----------------------------------------------------
Links (Höhlen)
Mitte (Freiraum)
Rechts (Höhlen)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x Sylvania Aquastar 58W (nebeneinander) von 12:15 bis 21:50 Uhr

Mondlicht Eigenbau von 21.40 bis 23:50 Uhr
4 Kaltlichtkathoden (Revoltec PC-Modding) an 7,5V betrieben

-----------------------------------------------------
Filtertechnik:
Schnellfilterung:
Aqua Medic Power Filter 1000 (Auslauf von links vor dem Rieselschacht gegen Wasseroberfläche)

Vorfilterung:
Überlauf mit Kamm
Rieselplatte
Schacht 15x15cm
Filtermattenwürfel grob (10l)
BioBalls (15l)

Hauptfilterung:
Becken 200l (100x50x40) komplett abgedeckt
1. Kammer: Einlauf mit Red-Fire-Garnelen
10cm Filtermatte grob (50x40)
2. Kammer: Klarwasser
10cm Filtermatte grob (50x40)
3. Kammer: 35 kg Lava-Gestein
10cm Filtermatte frein (50x40)
4. Kammer: Klarwasser mit Heizer & Pumpe

Pumpe: Ocean Runner OR2500 -> Leistung ca. 1500l/h bei 1,5m Förderhöhe (Umwälzung somit ca. 1,5x/h)

Zulauf: PVC-Verrohrung (50/40) mit Kugelhahn
Rücklauf: 20mm Schlauch Eheim-Installationsset (Einlauf von links)

Wasserwechsel alle 8-10 Tage 30-40% (ca. 300-400l)

Keine Wasseraufbereitung

Das Becken selbst übernimmt ebenfalls Filteraufgaben, da der angesammelte Mulm in den Ecken und zwischen den Steinen bewußt nicht (oder nur sehr selten) abgesaugt wird. Allerdings werden Ausscheidungen und Futterreste durch die Welse nachts "zerpflügt"

-----------------------------------------------------
Weitere Technik:
Eheim Stabheizer 300W auf 22°C (Eiserne Reserve)
Eheim Stabheizer 200W auf 23°C (Nachtzuschaltung zur Vorbeugung)

Strömungspumpen:
Terra Nova Pro MareaStream 4400 -> 4400l/h (Einlauf von rechts hinter Steinaufbau)

-----------------------------------------------------
Filterbecken & Technik

Besatz

Barsche:
3x Altolamprologus Calvus "Black" 2/1
6x Cyphotilapia Gibberosa (ehem. Frontosa) "Blue Zaire" 2/4 (WF-NZ)
9x Cyprichromis Leptosoma "Tricolor" (WF)
1x Lamprologus Occelatus (dominantes Männchen akzeptiert keine Weibchen)
12x Neolamprologus Longior (NZ)
1x Xenotilapia "Flavipinnis" (NZ) -> wurde versehentlich als "kostenlose Beigabe" erhalten)

Welse:
6x Synodontis Multipunctatus (NZ)
4x Synodontis ??? (wurden mir als "Petricola" verkauft)

-----------------------------------------------------
Occelatus
Leleupi
Furcifer
Calvus Paar
Duo Infernale
Leptosoma Tricolor
Gibberosa Gruppe
Geleitschutz
Gibberosa
Blue Zaire
Uffpassen!!!
Flavipinnis

Wasserwerte

Temperatur: 23,9°C (Winter) - 25,6°C (Sommer)
pH = 80
GH = 15°
KH = 9°
NO2 = 0 mg/l
NO3 = 20 mg/l
PO4 = 1,0 mg/l
Fe = 0 mg/l
Nh3 = 0 mg/l
Nh4 = 0 mg/l
Leitwert = 590 (bei 20°C)

-----------------------------------------------------

Futter

-> Frost
Krill
Mysis
Cyclops
Daphnien
Gammarus
Muschelfleisch (ganz & zerkleinert)
Sandgarnelen (ganz)
Artemia
Schwarze Mückenlarven
Rote Mückenlarven
Grünfutter-Mix
(2-3x pro Woche)


-> Lebend
ab und an, dann diverse Futtertiere nach Verfügbarkeit, im Sommer auch aus der eigenen Mörtelwanne im Garten


->Trocken
Naturefood Premium V2
Naturefood Premium Color V2
Naturefood Premium Cichlid
Sera Vipan
Tropical Vitality & Color
Tropical Tanganyika

(mehrmals wöchentlich wechselnd)

-> 1-2x wöchentlich Fastentag !!!

-----------------------------------------------------

Sonstiges

*********************************************************************************************
*
* Mein besonderer Dank geht zunächst an meine Frau Nadine, die mit
* Ihrer Geduld und auch ihren finanziellen Zugeständnissen diesen
* kleinen Traum realisiert hat. Und nun nennt auch sie die "Blue Zaire"
* ihre Lieblinge! So kann´s komme

User-Meinungen

Malawi-Guru.de am 17.02.2010 um 16:23 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Sascha !
Also zu Tanganjikas kann ich nicht viel sagen,ist nicht meine Welt,aber die Größe des Beckens und die optische Gestaltung entlockt mir schlichtweg gesagt ein WOW....;-))))
Super super schön gemacht ....tolle Fotos und sehr schöne Tiere !
LG
Flo
Martin Vajs am 14.07.2008 um 08:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Very very nice tank....nice looks.....
Patrick Wanders am 21.06.2008 um 20:05 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Super schönes Becken.
Toller Besatz, gefällt mir sehr gut.
Gruß
Patrick
Marco Vasev am 27.05.2008 um 19:34 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
von mir bekommst du auch mal 6 punkte für dein wirklich sehr gut gelungenes becken. dein besatz ist nur noch genial, alles wirklich sehr schöne tiere. gruß marco
H@rdy ><((((°> am 02.05.2008 um 17:24 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sascha,
6 Sterne reichen nicht für Deinen Tank,super tolle Optik,Technik auch phantastisch.Da wird man fast neidisch.
Viele Grüße Hardy
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Baeltes das Aquarium 'Tanganjika-Gesellschaft (nicht mehr in Betrieb)' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
38371 Aufrufe seit dem 17.07.2005
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Baeltes. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Echinodorus palaefolius (Steifblättriger Froschlöffel)
Aquarien mit Echinodorus palaefolius (Steifblättriger Froschlöffel)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Echinodorus palaefolius (Steifblättriger Froschlöffel).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 619
von Thomas Kowollik
900 Liter Tanganjika
Aquarium
Ein kleines Stück Tanganjikasee
von Jannik Sommer
900 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 33499
von Bernhard Fritsch
900 Liter Tanganjika
Aquarium
AQ Keller
von Fallendum
900 Liter Tanganjika
Aquarium
Elsis Trophochromistank
von Elsiman
900 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3788
von Micha Freiburghaus
840 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1209
von Daniel Zingler
913 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 732
von Christian Köster
756 Liter Tanganjika
Aquarium
Frontosa
von Christian V
1000 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Aquarium
von baumringzaehler
756 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Otocinclus affinis (Ohrgittersaugwels)
BIETE: Otocinclus affinis (Ohrgittersaugwels)
Preis: 2.00 €
Rotaugen-Nachtsalmler
BIETE: Rotaugen-Nachtsalmler
Preis: 49.00 €
Fossochromis rostratus
BIETE: Fossochromis rostratus
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
32.009.413
Heute
1.896
Gestern:
10.351
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
100
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.656
18.002
151.359
1.753
1.120
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Algenbekämpfung
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter