Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.744 Aquarien mit 153.402 Bildern und 1.848 Videos von 18.190 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium The Wall von HeikoS

Userbild von HeikoS
Aquarianer seit: 
1990
Aquarium Hauptansicht von The Wall

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100 x 40 x 40 = 160 Liter
Letztes Update:
22.05.2012
Aquarium The Wall
Aquarium The Wall
Fütterungszeit...

Dekoration

Bodengrund:
Normaler heller Aquarienkies in feiner Körnung (ca. 1mm Durchmesser).
An Stellen wo Pflanzen wachsen etwas Bodengrunddünger.
Unterlage für den Steinaufbau bildet Styropor.
Aquarienpflanzen:
Hauptsächlich:
Anubias barteri var. nana
Vallisneria gigantea
Microsorum pterobus "Windelov"
Windelov Javafarn
Weitere Einrichtung: 
Lochgestein als Versteck und Brutstätte für die Barsche...
Eine kleine Wurzel für die Antennenwelse welche nach meiner Beobachtung die Wasserqualität in keinster Weise beeinflusst.
Dekoration im Aquarium The Wall
Dekoration im Aquarium The Wall

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 x 30 Watt T8, Röhren von Dennerle (AfricanLake) und Sera (Daylight Brilliant)
Beleuchtungsdauer: 12 Stunden täglich
Filtertechnik:
- JBL Cristal Profi e900 (Außenfilter)
- JBL Cristal Profi i100 (Innenfilter)
- von Zeit zu Zeit noch ein kleiner Innenfilter mit Aktivkohle bestückt
Weitere Technik:
- Tunze Nanostream 6025 (Strömung)
- Jäger Regelheizer (100W)
- 2 x Rena Luftpumpe à 200 l/h die bei Bedarf zugeschaltet werden
- UV Anlage (15 Watt) die ebenfalls bei Bedarf zugeschaltet wird

Besatz

1/1 Neolamprologus brichardi (adult)
immer ca. 15 Jungfische von N.brichardi

1/1 Julidochromis marlieri
ebenfalls immer um die 15 - 20 Jungfische zusätzlich

1/1 Ancistrus dolichopterus
und auch hier immer einige Jungfische, die allerdings von den Buntbarschen ordentlich dezimiert werden. Mir ist bewusst, dass die Fische von den Wasserwerten nicht optimal ins Aquarium passen aber augenscheinlich fühlen sich die Welse wohl und vermehren sich, und das schon seit Jahren.
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall
Besatz im Aquarium The Wall

Wasserwerte

PH: 8.0
KH: 12 dKH
Nitrit: n.n.
Nitrat: 15 mg/l
Temperatur: 25 Grad Celsius

Futter

Fütterung 1 - 3 x täglich

Hauptsächlich Trockenfutter:
Söll-Organix Cichlid Flakes
Söll-Organix Shrimp Sticks
Söll-Organix Kelp Tabs
Söll-Organix Cichlid Pellets
Söll-Organix Power Flakes
Sera FD shrimp

Gefrierfutter:
Mysis, Muscheln, Garnelen, Mückenlarven (Rot und Weiß), ...

Sonstiges

Wasserwechsel 1 x wöchentlich 60 Liter
Dabei immer Zugabe von 1 Ampulle Prodibio Bakterien um den NItratwert unten zu halten

sonst nichts...:-)

Infos zu den Updates

10.08.2009: Neue Bilder hinzugefügt plus Infos ein wenig ergänzt...würd mich über eine Bewertung freuen..:-)
11.08.2009: Und nochmal Bilder...

User-Kommentare

Helga Kury am 12.10.2012 um 15:53 Uhr
Bewertung: - keine -
WOW, finde das Becken auch super!! Hatte mal ein ähnliches (mein erstes Tanganjika-Becken), aber meine N.brichardi haben das gesamte Becken eingenommen. :-(
Doch wunderschön sind die Tiere ja - in meinem jetzigen Becken hab ich nur 1 Weibchen. ;-)
Julien Preuß am 23.05.2012 um 16:44 Uhr
Bewertung: - keine -
Hey Heiko,
das Becken gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich mich, wie Flo, vom Lochgestein getrennt habe.
Kommen die Julis denn gut mit den Brichardis klar? Ich hatte bis jetzt noch keine Feen bei mir, deswegen interessiert mich jeder Erfahrungsbericht :-)
Viele liebe Grüße
Julien
Malawi-Guru.de am 11.08.2009 um 01:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey Heiko!!
Freu mich sehr über dein Lob,ja das stimmt schon ein wenig mit dem Licht.
Gott sei dank,sieht man das blau fast nur im Nacht oder Tropenmodus da der Leuchtbalken dimmbar ist,ich weiss nicht wie es bei Tanganjikas ist aber Malawis ist das Farbspektrum ziemlich egal,Hauptsache net zu hell.
Da kann man sich ansich gut, austoben was das Licht angeht,wie ist es bei Tanganjikas???
Dein Becken eh Klasse ,habe ich aber schon mal geschrieben glaube ich;-)))
Lg
Flo
P.S. Übrigens Lochgestein ist ja net jedermanns Sache ,da ich dieses aber früher selbst hatte und vorallem wenn es schön veralgt ist ,siehts echt gut aus...ich mag es!!!
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User HeikoS das Aquarium 'The Wall' mit der Nummer 13876 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 17.06.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User HeikoS. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 709
von Hartmut Lauterbach
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1618
von Gerrit Goldner
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 674
von Alexander Schimmelpfennig
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 12138
von Tanganjika_160_Liter
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Das Tor in eine andere Welt, Tanganjika
von Biosphaeren
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 8920
von Aquawater
160 Liter Tanganjika
Aquarium
160l Tanganjika (Existiert nicht mehr!)
von -serok-
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Little Big Lake Tanganjika
von Locke1992
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 11517
von rotarydriver
160 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 940
von Hartmut Lauterbach
160 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cichla intermedia
BIETE: Cichla intermedia
Preis: 199.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere