Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.775 Aquarien mit 154.371 Bildern und 1.881 Videos von 18.275 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Buddha`s Garten von Mats

Userbild von Mats
Ort / Land: 
66583 / Spiesen-Elversberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980
13.7.2010 Buddhas Garten

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
38x38x43 = 60 Liter
Letztes Update:
23.09.2010
Besonderheiten:
-{°))))}-{ ------ B u d d h a`s - G a r t e n ------ }{((((°}-

Dennerle NanoCube 60 l Compl. Plus
der Buddha ist nur Deco
den Nelen ist das egal " haha "
---- Eingerichtet am 20.4.2010 ----
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
20.4.2010 - neu eingerichtet - das erste Bild
27.4.2010 Ansicht von vorn
27.4.2010 von rechts
27.4.2010
15.5.2010 nach Wasserw.
25.5.2010 mit neuer Wurzel
25.5.2010
13.7.2010 es wächst
mein kleines Nano-Nano neben dem Buddhas Garten

Dekoration

Bodengrund:
Dennerle DeponitMix Spezial-Nährboden 3Kg
Dennerle Nano Garnelenkies Sulawesi-Schwarz 4Kg
Aquarienpflanzen:
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
3 x Vallisneria spiralis
2 x Microsorum pteropus
2 x Eleocharis acicularis
2 x Lilaeopsis mauritiana
2 x Hemianthus callitrichoides "Cuba"
1 x Cyperus helferi
1 x Taxiphylium spec. ( Flammenmoos )
ein paar Schwimmpflanzen , etwas Java-Moos
u. Süsswasser-Tang

Erstbepflanzung vom 20.4.2010 seit dem sind keine weiteren Pflanzen dazu gekommen .
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
27.4.2010
27.4.2010
27.4.2010
27.4.2010
27.4.2010
10.5.2010 neu Flammenmoos
10.5.2010 Java Moos zeigt Wachstum
26.6.2010 Flammenmoos
27.4.2010
27.4.2010
10.5.2010 neu Cyperus helferi
26.6.2010 von oben Schwimmpflanze
26.6.2010 nochmal von oben
26.6.2010 von oben Ast mit Süsswassertang
26.6.2010 Cuba Perlenkraut
Weitere Einrichtung: 
einige Lava-Steine aus der Eifel ,
selbst gesammelt in einem Steinbruch bei Oberstadtfeld
ein kleiner trockener Ast ( Buche ) mit etwas Java-Moos schwimmt oben im Becken
und eine kleine Wurzel, wollte erst nicht unten bleiben habe dann eine Lavastein in eine Astgabel geklemmt , und sie bleibt doch unten .

---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
27.4.2010 Lava Steine aus der Eifel
27.4.2010 Schwimmender Ast mit Java-Moos
25.5.2010 neue Wurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x11 Watt - NanoLight mit Kompaktleuchtstofflampe Nano Amazon Day
Beleuchtet von 11:00 bis 21:00
Filtertechnik:
Nano Eckinnenfilter XL
Pumpenleistung max. 150 l/h --- 2 Watt
Weitere Technik:
Heizstab 25 Watt

JBL BioCO² , mal testen wie das geht .
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
15.5.2010 produzieret munter Co2
------------ Blasenzahl etwa 6 Stk./min

26.6.2010 läuft gut mit dem Co2 , Pflanzen gedeihen prima .
------------ beim nächsten wechsel versuche ich mal den Bio-Ansatz selbst herzustellen !
------------ dazu mehr wenn die Sache läuft.
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
15.6.2010 kleine Lieferung bekommen

Besatz

---- Garnelen ----
10 x Caridina cf. cantonensis " Crystal Red " + Nachwuchs
10 x Caridina cf. cantonensis " Snow White" + Nachwuchs

---- Schnecken ----
2 x Clithon sp. schwarz gelb
8 x Clithon sp.
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
Turmdeckelschnecken , Blasenschnecken , kleine Posthornschnecken -
alle eingeschleppt .
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----
Historie Besatz
03.05.2010 Garnelen gekauft u. eingesetzt 10 x Cristal Red u. 10 x Snow White
-------------- von einem Hobbyzüchter aus der Nähe , liebe Grüße an Andreas Steffen ,
-------------- schöne Hobbyzucht !
28.05.2010 Nachwuchs gesichtet von Caridina cf. cantonensis " Crystal Red "
11.06.2010 Nachwuchs gesichtet von Caridina cf. cantonensis " Snow White"
-------------- da bin ich mal auf den Nachwuchs gespannt . wenn die sich miteinander
-------------- verpaaren ???
15.06.2010 6 x Geweihschnecken eingezogen , von krueger | aquaristik
14.07.2010 schätze es sind jetzt so um die 100 kleine Garnelen oder noch mehr.
-------------- Snow White , Red Bee , u. Black Bee ??? in allen Größen
-------------- ( die Black Bee sind vielleicht Nachkommen von Red Bee + Snow White )
-------------- das Futter bekommt ihnen wohl gut.
16.07.2010 4 x Geweihschnecken eingezogen

<°))))>< ---- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ---- <°))))><
4.5.2010 die Krabbler sind da
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf. cantonensis  Snow White
4.5.2010  Caridina cf.  cantonensis Crystal Red
4.5.2010  Caridina cf.  cantonensis Crystal Red
4.5.2010  Caridina cf.  cantonensis Crystal Red
4.5.2010  Caridina cf.  cantonensis Crystal Red
4.5.2010  Caridina cf.  cantonensis Crystal Red
4.5.2010  Caridina cf.  cantonensis Crystal Red
11.6.2010 Nachwuchs Cristal Red - Wo ?
11.6.2010 --- Hilfe das ist doch nicht Mama !!!
11.6.2010 Baby Cristal Red
26.6.2010 Clithon sp. schwarz gelb
26.6.2010 an der Frontscheibe von oben gesehen
26.6.2010  Clithon sp.
26.6.2010 Clithon sp. schwarz gelb
26.6.2010  Clithon sp. schwarz gelb
26.6.2010  Geweihschnecke , Clithon sp.
26.6.2010  Geweihschnecke , Clithon sp.
26.6.2010  Geweihschnecke , Clithon sp.
13.7.2010 Nelennachwuchs

Wasserwerte

Temperatur 21-24 Grad
die Heizung hängt an der Zeitschaltuhr der Beleuchtung , so schwankt die Temperatur.
Nachts sinkt sie auf 20-21 Grad am Tag geht sie auf 24 Grad

pH=6.5 ----- GH=5 ----- KH=4 ----- NO³=10 mg/l ----- NO²=0 mg/l ----- CU=0 mg/l

Wasserwechsel
-- alle 5-7 Tage
-- 20Liter also etwa 30 %
-- mit Wasseraufbereiter (AquaSafe) u ( Easy-Life FFM )
-- gedüngt wird mit einem Tagesdünger ( 5 Tropfen am Tag )
-- 2x Mineralsteine ( Breeders Choice Plantum Shrimpl Rock )

In Japan schwört man auf diese Mineralsteine, sie reichern das Wasser automatisch mit wichtigen Mineralstoffen an, welche die Garnelen zum Leben benötigen.
Neben dem Effekt der Mineralversorgung für eine problemlose Häutung können die Mineralien auch positive Eigenschaften auf die Weißfärbung von Bienengarnelen haben.

<°))))>< ---- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ---- <°))))><

Futter

-- Shirakura Ebi Dama
-- Dennerle Nano CrustaGran
-- Sera shrimps natural
-- JBL NanoCrusta

alle 2 Tage abwechselnd mit dem Aufzuchtfutter,
sehr kleine Portionen - sollen sich ja noch um die Algen kümmern
ab und zu 2-3 Blätter Herbstlaub Buche , Eiche o. Esskastanie
Brennesselblätter getrocknet

Aufzuchtfutter für die Kleinen ( u. Großen )
-- Breeders Choice Plantum Junior
-- Biomax
-- Aminovita-P
-- Biozyme

bei dem Futter sind kleine Portionslöffel dabei , füttere alle 2 Tage von jeder Sorte
etwa 1/8 Löffelchen in Summe also etwa 1/2 Löffelchen , den gebe ich in ein kleines Glas mit Wasser , etwas verrühren und ab ins Becken , nach kurzer Trübung wir das Wasser schnell wieder klar .
Ob die Menge gut ist oder ob es wirklich hilft ??? , keine Ahnung
Habe aber keine Wasserverschlechterung festgestellt .
Die Kleinen vermehren sich prima , wachsen gut und haben sehr schöne kräftige Farben .

Produktbeschreibung vom Hersteller.

---- Breeders Choice Plantum Junior ----
Dieses Aufzuchtfutter ist kein Staubfutter, wie man es sonst kennt, es ist ein Mikrogranulat.
Herkömmliche Staubfutter verschlechtern die Wasserqualität sehr stark, unser Mikrogranulat dagegen ist unglaublich wasserstabil.
Auch in diesem Futter ist das natürliche Protein Immunglobulin enthalten.
Die Rate der Jungtiere, welche durchkommen, ist in der Regel merklich höher als mit herkömmlichen Aufzuchtfutter.

---- Biomax ----
Biomax wurde in Zusammenarbeit mit japanischen Crystal Red Züchtern entwickelt. Es sorgt für strahlendere Farben, klarer definierte Ränder und höheren Weißanteil.
Größe 1 ist ein sehr feines Pulver mit einer Größe von 250 bis 595 µ. Damit ist es ideal für Junggarnelen in den ersten Wochen nach dem Schlupf. Verdauungsprobleme, häufige Ursache für eine hohe Sterblichkeitsrate, werden reduziert.
Biomax ist eine aufeinander abgestimmte Zusammensetzung aus u. a. Krill, Fisch, Tintenfischleber, Muskelfleisch, Spirulina und Seegras, ergänzt durch Vitamine, Astaxanthin und Spurenelmente.

---- Aminovita-P ----
Aminovita-P wurde in Zusammenarbeit mit japanischen Crystal Red Züchtern entwickelt.
Es ist hoch angereichert mit 12 Vitamine und 17 verschiedenen Aminosäuren sowie Enzymen.
Durch Aminovita-P wird das Immunsystem der Garnelen gestärkt und die Überlebenschancen des Nachwuches erhöht.
Das feine Pulver bleibt nicht wie andere Pulver an der Oberfläche, sondern verteilt sich sofort im Wasser.
Wir füttern alle unsere Garnelen mit Aminovita-P, da das Futter nicht nur Chrystal Red zu Gute kommt.

---- Biozyme ----
Biozyme ist ein feines Pulver welches für Garnelen lebenswichtige Aminosäuren und Enzyme enthält.
Es enthält unter anderem Peptidase und a-Amylase. Diese beiden Enzyme sind wichtig für das Verdauungssystem der Garnelen und helfen Ihnen bei der Aufspaltung von Stärke in einfachere Zucker und der Verwertung von Proteinen. Der Peptidase fällt außerdem noch eine unterstützende Wirkung bei der Bildung von Antigenen zu.
Biozyme unterstützt also sowohl das Verdauungssystem als auch das Immunsystem und ist aufgrund seiner feinen Pulverform auch bestens als Aufzuchtfutter geeignet.
Neben seiner vegetativen Wirkung, reduziert Biozyme auch NO3 (Nitrat) und NH4 (Ammonium).
Wir füttern alle unsere Garnelen mit Biozyme, da das Futter nicht nur Chrystal Reds zu Gute kommt.

<°))))>< ---- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ---- <°))))><

Ähnliches Futter , Vitamine , Spurenelemente usw. gibt es auch von anderen Herstellern . Da ist jede Menge Raum zum Experimentieren !!!!

Infos zu den Updates

15.6.2010 6 x Geweihschnecke eingezogen
------------- Mineralsteine eingesetzt
------------- neue Futtersorten

26.6.2010 die kleinen Nelen wachsen gut , einige sind schon 15mm groß .
------------- ein paar neue Bilder , die Geweihschnecken u. einige Pflanzen .

14.7.2010 einige Texte angepasst , Garnelen vermehren sich sehr gut ,
------------- überall wuseln die Kleinen herum und sind unmöglich zu zählen .
------------- bin voll begeistert , entwickelt sich alles sehr gut !!!!

15.7.2010 neues Hauptbild

16.7.2010 4 weitere Geweihschnecken eingezogen

<°))))>< ---- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ----- <°))))>< ---- <°))))><

User-Kommentare

mike1963 am 12.12.2011 um 21:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Stefan,
dein Becken gefällt mir ausgesprochen gut. Da ich hier auch noch einen leeren 30 Liter Nano Qube stehen habe, werde ich mir sicher ein paar Anregungen hier holen. Dein Becken wirkt sehr natürlich und der Besatz ist erste Klasse. Ich hoffe ich habe mit meinen Becken auch so ein Händchen wie du. Bisher schauts ganz gut aus.
LG
Mike
Olli N. am 27.08.2010 um 15:30 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Stefan,
für mich eins der schönsten Wirbellosenbecken !!!
Deine Garnelen haben echt Glück hier wohnen zu dürfen ;-)
Bin mir sicher das es bald eine Auszeichnung bekommt !
LG Olli
*Dominique* am 20.07.2010 um 11:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Stefan,
ich weiß nicht wie ich Dein Nano bisher übersehen konnte. Das hast Du echt sehr schön gestalltet. Und auch das `Arrangement` außerhalb mit dem Buddha und der Pflanze gefällt mir gut.
Viele Grüße
Dominique
Malawi-Guru.de am 15.07.2010 um 16:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Stefan !
FANTASTISCH GESTALTET !!!!!!!!
LG
Flo
Arami Gurami am 12.07.2010 um 22:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Stefan,
sehr schön harmonisches und gut strukturiertes Becken! Der Buddha daneben tut sein übriges;-)
Lg, Aram
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mats das Aquarium 'Buddha`s Garten' mit der Nummer 16989 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 28.04.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mats. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6081
von Thomas Zips
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 11674
von Simone Meinicke
60 Liter Wirbellose
Aquarium
garnelenhobby.de 60 Liter
von garnelenhobby
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Garnelen
von Liquid
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Nur noch Beispiel
von Sarah
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Nano Cube 60 Liter
von Christoph Luz
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Garnelenheim
von Elaria
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Red Bee Becken
von Flo-1990
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Aqua Kleinod
von virus_a
60 Liter Wirbellose
Aquarium
Krebsbecken
von TheLegacy94
60 Liter Wirbellose
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Garnelen Blaue Tigergarnelen - Deep Blue
BIETE: Garnelen Blaue Tigergarnelen - Deep Blue
Preis: 4.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere