Die Community mit 19.219 Usern, die 9.114 Aquarien, 29 Teiche und 26 Terrarien mit 163.045 Bildern und 2.399 Videos vorstellen!
Neu
Login

Userkommentare Seite 15

Beispielkommentare Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Neue Kommentare

Tom am 23.05.2021 um 12:02 Uhr
Hallo,
du bist ja schon recht lange angemeldet, aber an ein vorgestelltes Beispiel von dir könnte ich mich gar nicht erinnern. Auf alle Fälle super, dass du dein Aquarium jetzt präsentierst.
Ein paar Anmerkung von mir: Die Lochsteine sind absolut Geschmacksache. Hatte ich auch lange und hab auch noch sehr viel davon im Keller liegen. Wenn du noch keine negativen Erfahrungen mit steckengebliebenen Fischen gemacht hast, geht das voll in Ordnung.
Bei den Wasserwerten bist du mit dem pH-Wert ein wenig niedrig. Wahrscheinlich könntest du mit etwas mehr Oberflächenbewegung das hinbekommen bei deinen sonstigen Werten. Weiß gar nicht, ob du eine zusätzliche Strömungspumpe hast, die die Oberfläche gut abströmt.
Beim Besatz geht für mich die Prachschmerle gar nicht. Die bräuchte noch einige Artgenossen, um sich wohlzufühlen. Außerdem frisst die dir auch die TDS weg und die solltest du bei Sandboden haben. Sonst verdichtet der in den Bereichen, wo ihn die Fische nicht regelmäßig umgraben.
Die Antennenwelse würden für die Verdauung weiches Holz benötigen, das in einem Malawibecken natürlikch nichts zu suchen haben. Ich würde fast wetten, dass deine Steine auch eher durch das Abweiden durch die Mbunas sauber bleiben.
Wenn die Mbunas bei dir nicht zu fett werden oder die Nons zu dürr und es auch keine Probleme mit den Aggressionen gibt, dann mag das schon funktionierten. Dass in so einem Becken immer junge Mbunas durchkommen, kannst du praktisch nicht verhindern. Dazu sind die Mbunas bei der Brutpflege zu geschickt und die Jungfische verstehen es zu gut, den Räubern aus den Weg zu gehen.
Insgesamt aber ein sehr schönes Becken mit tollen Abmessungen.
Grüße, Tom.
Tom am 22.05.2021 um 12:01 Uhr
Hallo,
das gefällt mir recht gut, wirkt nicht überladen und sehr durchdacht. Irgendwann wage ich auch mal den Schritt zum salzigen Wasser.
Grüße, Tom.
Junglist am 22.05.2021 um 09:29 Uhr
Bewertung: 10
Moin,
ich begeb mich jetzt mal auf gaaanz dünnes Eis so ein fantastisches Projekt zu kritisieren, aber ich tus trotzdem. 2 Dinge stossen mir doch ziemlich auf. Dem künstlichen Ast sieht man an, dass er künstlich ist. Er wirkt, meiner Meinung nach, wie ein Fremdkörper in einer doch sehr natürlich wirkenden Umgebung. Wie wärs mit einer natürlichen grossen Wurzel? Das 2. ist der eckige Stein, der da auch nicht rein passt. ;) Bitte nicht böse sein, ansonsten ist das ein absoluter Traum.
Grüsse
Wolle
Tom am 21.05.2021 um 08:36 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Da entwickelt sich ja offenbar ein schönes Aquarium. Super, dass du es schon in der Einlaufphase vorstellst.
Zu deiner Besatzplanung würde ich dir den Tipp geben, die Skalare wegzulassen. Über kurz oder lang werden die zu groß für dein Becken. Abhängig von deinen Wasserwerten gibt es sicher sehr schöne Alternativen, die besser passen würden.
Grüße, Tom.
Harald Götz am 20.05.2021 um 15:05 Uhr
Bewertung: 9
Echt schön geworden!
Zeigt doch mal wie es weiter ging!
Harald Götz am 20.05.2021 um 14:58 Uhr
Bewertung: 10
Ein echtes Traumbecken!!
Christian Simbeck am 20.05.2021 um 14:32 Uhr
Hallo Michael, tolles Projekt...
da kann man sich so richtig austoben beim Planen und Pflegen. Schaut alles sehr gut aus und den Fischen und dir geht`s sicher sehr gut damit. Man kann nur loben und es gibt nichts auszusetzen.
ABER wieso hast du die einzige sichtbare Silikonnaht so stehen lassen? Auch wenn das Becken im Keller steht, kann es schöner silikoniert sein.
Ich würde sie etwas putzen und nachsilikonieren. Falls Interesse, kann ich dir per Video zeigen wie man das noch hinbekommt. Habe bei nem Aquarienbauer mal mitgearbeitet und hab mir einige Tricks abschauen können.
Beste Grüße aus Bavaria
Chris
HOTU am 19.05.2021 um 20:18 Uhr
Bewertung: 10
Hi Tobi,
echt krass, von den Maßen über Technik, Einrichtung und Besatz. Auch die Integration in dein Aquarienzimmer ist echt gelungen. Volle Punktzahl!
VG
AquaTobi90 am 19.05.2021 um 18:15 Uhr
Bewertung: 10
Sehr schönes Becken und ein Interessanter Besatz
Junglist am 18.05.2021 um 21:02 Uhr
Bewertung: 10
Hi,
ein absoluter Traum von den Maßen, der Gestaltung vom Besatz und der Technik. Einfach aber genial. 10 Punkte von mir
Grüsse
Wolle
Tom am 18.05.2021 um 17:17 Uhr
Hallo,
herzlichen Glückwunsch! Der Tagespreis für die ungewöhnlichsten Abmessungen eines Aquariums geht eindeutig an dich. Auf alle Fälle ist dir die Einrichtung auch super gelungen und sehr coole Filterlösung.
Grüße, Tom.
herkla am 18.05.2021 um 16:26 Uhr
Bewertung: 10
hallo Tobi
Ein sehr schönes Becken, vorallem die Bucephlandren gefallen mir.
Soweit sind meine noch nicht.
Auch das Video gefällt mir, nur für den Betrachter durch die sehr schnelle Bewegung etwas anstrengend.
Gruß Klaus
Valhall am 15.05.2021 um 00:05 Uhr
Bewertung: 10
Hallo!
Für Bucephalandra-Fans absolut beeindruckend!
Bist Du mit dem Dennerle Düngesystem zufrieden?
Gruss, Dirk
okefenokee am 14.05.2021 um 11:08 Uhr
Bewertung: 10
Hi Odin,
super Video von Deinem Pflanzendschungel. Man sieht, wie gut es Deinen Tieren geht.
LG, Ina
Beispielkommentare Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20