Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.978 Aquarien, 24 Teiche und 27 Terrarien mit 159.955 Bildern und 2.255 Videos

Beckenkommentare Seite 1

Beckenkommentare Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Neue Kommentare

herkla am 06.04.2020 um 19:12 Uhr
Bewertung: 10
Hi Odin
drei Worte, einfach nur schön.
gruß Klaus
Mr.Shrimp am 06.04.2020 um 15:13 Uhr
Bewertung: 10
Hi Odin
Mit den Zweigen und den Blättern denkt man wirklich , man schaut in einen kleinen , südostasiatischen Bachlauf ... Sehr schön und vor allem sehr natürlich umgesetzt . Gefällt mir jetzt noch besser als vorher. ..
Lg Sven
Tom am 05.04.2020 um 09:46 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Mir gefällt, dass dein Aquarium so zugewuchert ist. Der Besatz wäre mir zu sehr zusammengewürfelt. Persönlich habe ich es lieber nach Biotopen ausgerichtet. Für deine roten Neons solltest du mal schaun, ob du den pH-Wert noch etwas nach unten bekommst und auch die Härte ist für einige deiner gehaltenen Arten zu hoch.
Grüße, Tom.
Mr.Shrimp am 04.04.2020 um 19:48 Uhr
Bewertung: 10
Hi Klaus
Muss mich jetzt auch mal zu Wort melden ...
Das Beispiel hast du sehr schön eingerichtet und die Pflanzen passend zueinander gewählt . Ergibt ein harmonisches Gesamtbild ...
Wenn der bolbitis heudelotii jetzt noch so hoch wächst , das er deinen Filter verbirgt , ist alles bestens .
Besatz ist auch sehr interessant zusammengestellt ...
Weiterhin viel Erfolg und Freude beim beobachten ...
Lg Sven
Paule ´s Beckenbauer am 04.04.2020 um 02:03 Uhr
Hallo Sven
ich musste mir ja mal schnell dein Becken anschauen und bin dann doch länger bei den vielen Bilder hängen geblieben. schaut wirklich nach Urwald aus... top!
Da ist mal Pflanzenpower pur unterwegs in dem Becken (Neid auf die ganzen Bucephalandrae)... Mann Mann Mann ... ne ganze Sammlung... die gefallen mir sehr.
Ich hoffe sehr dass es bei mir auch bald grünt!
Was ich bemerkenswert finde ist wie tüchtig die Pflanzen bei dir gedeihen ohne Soil und dem ganzen Bla.
Ich mag die Stimmung in dem Becken... und da waren auch mal Skalare drin? Wieso hast du die raus genommen? Waren die zu sehr an den Garnelen interessiert?
lieben Gruß
Paule
Mr.Shrimp am 03.04.2020 um 18:12 Uhr
Hallo
Ich würde definitiv keine neocaridina davidi zu den Sumatrabarben setzen !! Und der Soil ist für das Algenwachstum der Auslöser , da du erstens , gerade zu Beginn , jeden zweiten Tag mindestens 50% Wasser wechseln , damit sich der Nährstoffhaushalt einspielt . Außerdem brauchst du jede Menge mehr Pflanzen , damit die Nährstoffe auch verbraucht werden können .
Leider wird der Soil immer empfohlen , aber nie ein gewisses Handbuch dazu ... Die Leute wissen nicht , was auf sie zukommt .
Wünsche dir trotzdem viel Erfolg mit deinem Becken ...
Lg Sven
Tom am 03.04.2020 um 17:46 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Schön, dass du uns dein Aquarium schon in der frühen Phase zeigst. Da wird sich sicher noch einiges tun.
Kleine Anmerkung: Immer wenn du Nitrit messen kannst, solltest du das Wasser wechseln. Mehr als 30%. So viel wie geht, ohne dass die Fische auf dem trockenen liegen.
Wenn du außer den Sumatrabarben und Dornaugen keinen weiteren Besatz mehr planst, kannst und solltest du bei beiden Arten auf etwas mehr Tiere gehen.
Grüße, Tom.
Paule ´s Beckenbauer am 03.04.2020 um 17:16 Uhr
Bewertung: 10
Bin hier zufällig gelandet,
wow... absolutes Hammerbecken- gefällt mir ausgezeichnet mit dem Emersen Pflanzenteil und der ohnehin üppigen Bepflanzung.
Die Barsche danken es Dir anscheinend mit gelingender Brut und Deine Fotos sind klasse...
na da habe ich ja noch einiges an Arbeit vor mir...
bin mal gespammt wie meine Bepflanzung in nem halben Jahr ausschaut..
beste grüße
P´sBb
Paule ´s Beckenbauer am 03.04.2020 um 17:03 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
Abgefahrene Rückwand... sowas fehlt bei mir definitiv noch.
schaut sehr natürlich und gesund aus.
Was meinst du mit `fluten?` einmal pro Woche ?
bin beeindruckt wie schön das Becken ausschaut obwohl Du anscheinend die gleiche Philosoohie hast wie ich ( weniger ist manchmal mehr) sprich... regulierend nur dann eingreifen wenn es wirklich notwendig ist, ansonsten die Natur machen lassen .
Klasse Becken ..
Gruß
P´sBb
Paule ´s Beckenbauer am 03.04.2020 um 16:46 Uhr
Bewertung: 10
Hab mal geschaut wie die anderen Asien Becken so ausschauen und bin bei Dir gelandet... WOW! Absolut schönes Becken. Gefällt mir sehr - gerade das Laub macht ne schönen natürlichen Eindruck... da werde ich mir was von abschauen.
Gruß
P´s Bb
ravaka am 03.04.2020 um 13:42 Uhr
Liebe Leute,
habt herzlichen Dank für Eure Stimmen bei der Beckenwahl im März. das kommt für mich ein wenig überraschend, da ich in diesem Monat mit updates relativ sparsam war. Um so mehr freue ich mich.
Ich wünsche Euch und Euren Familien in diesen beklemmende, unwirklichen Zeiten alles Gute und Gesundheit.
Liebe Grüße, Stefan
Tom am 03.04.2020 um 08:50 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Heike,
ich hab dein `neues` Aquarium schon auf Facebook gesehen und gefällt mir super. Aber ein Malawiaquarium dafür aufgeben? Würde ich nicht hinbekommen ;-) Ich hätte auch Bedenken, dass ich so einen Pflanzenwuchs erreiche. Da fehlt mir erfahrungsgemäß der grüne Daumen. Dir ist das wirklich super gelungen und die Felsmodule stören die Optik für mich überhaupt nicht. Im Gegenteil.
Grüße, Tom.
Bermuda 3eck am 01.04.2020 um 18:46 Uhr
Hallo, ein kleiner Gegenbesuch! Ich kenne mich mit Malawis nicht so aus, aber finde dein Becken trotzdem klasse! Das einzigste was mich persönlich stören würde, dass man den Heizstab und den Rest der Technik sehen kann. Vielleicht kannst du ja die Sachen mit den Kieseln, Fliegengitter und viel Aquarium Silikon kaschieren, indem du im Trocken so eine Blende baust? Sand müsstest du halt noch in das frische Silikon rein drücken dann hättest du deine Technik komplett verborgen! Aber das ist natürlich Geschmackssache! LG aus dem verseuchten Kärnten! 😉
okefenokee am 02.04.2020 um 19:20 Uhr
Bewertung: 10
Hi Klaus,
dein Becken gefällt mir optisch immer besser. Auch der Vordergrund ist Dir super gelungen und sieht sehr natürlich aus.
Die kleinen Anubien mit dem Grasbüschel dazwischen wirken echt toll.
Viele Grüße, Ina
Grünpflanze am 01.04.2020 um 22:18 Uhr
Immer wieder schön zum Anschauen, finde das vor allem die Cryptocorynen einen schönen Kontrast zu den anderen Pflanzen bilden.
Viele Grüße
Christian
Beckenkommentare Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Tumblr
Pinterest
LinkedIn
XING
WhatsApp
Telegram
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: