Die Community mit 19.184 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.758 Bildern und 2.393 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 5133 von Adamov

BlogBeispielWeb
Userbild von Adamov
Ort / Land: 
06110 Halle / Deutschland
Aquarianer seit: 
1969
Aquarium Hauptansicht von Becken 5133

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
02.04.2012
Besonderheiten:

Becken von Mp mit zwei Bohrungen im Boden für den Filter Einlauf und Auslauf.

Der Aufbau am 13.06.2009
Schrank Aufbau
Wasser einfüllen
und weiter Wasser einfüllen
Aquarium Becken 5133
Aquarium Becken 5133
Beken am 14.06.2009
Becken nach einer Woche
Becken nach einer Woche
Becken am 24.06.2009
Becken am 24.06.09
Aquarium Becken 5133
Aquarium Becken 5133
Aquarium Becken 5133
Aquarium Becken 5133
Aquarium Becken 5133
Neue Wurzel
Neue Wurzel
Aquarium Becken 5133
Becken neu aufgesetzt nach Egel Befall

Dekoration

Bodengrund:

Quarz-Sand 0, 5 - 1, 0 mm 38 kg , der Sand ist 5 bis 6 cm hoch.

Aquarienpflanzen:

Große Amazonas 3 Stück

Javafarn auf Wurzel

Vallisneria

2. Limnophila sessiliflora, der Blütenstiellose Sumpffreund

3. Pogostemon Stellatus

4. Heteranthera zosterifolia, das Seegrasblättrige Trugkölbchen .

Die Hydrocotyle leucocephala, der Brasilianische Wassernabel .

Dünger: Dennele Deponit Düngekugeln so wie Easy-Life Pro Fito und JBL Ferropol 24 und CO2

Roter-Tigerlotus
Zwergspeerblatt
Rotes Tausendblatt
Amazonas ableger
Blüte Cabomba
Weitere Einrichtung: 

6 große Flußkiesel , eine Moorkienholz Wurzel bepflanzt mit Javafarn, Tonhöle für die Welse

Damit die große Wurzel nicht aufschwimmt oder umkippt , habe ich sie auf einer Steinplatte befestigt .Ich habe durch den Stein ein Loch gebohrt und dann die Wurzel mit einer Edelstahlschraube am Stein befestigt .Der Stein ist unter dem Sand versteckt.

Seemandelbaumblätter- Natürlicher Wasseraufbereiter

Die Rückwand besteht aus einer Fotofolie

Tonröhre mit Pflanze
Wurzel auf Schieferplatte geschraubt
Dekoration im Aquarium Becken 5133

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Orginal Abdeckung Mp

Leuchtstoffröhren T5 2 X 39 Watt

Beleuchtungsstärke 0, 325 Watt pro Liter Wasserinhalt

Beleuchtungszeit von 10:30 - 22:30 Uhr (12 Stunden) gesteuert über eine Zeitschaltuhr

Filtertechnik:

Eheim professionel II 2026

Pumpenleistung l/h 950

Leistungsaufnahme in W 20

Behältervolum in l 9

Filtervolum in l 4, 9

Filterkörbe (Anzahl) 2

Filtermaterialien CR Keramik-Ringe

BF Biologischer Filterschwamm

BB Bio-Filterbälle

FF-Feinfiltervlies

Eheim Vorfilter

Weitere Technik:

DENNERLE CO2 Comfort-Line

Jäger Regelheizer 200 Watt

Filter und CO2 Anlage

Besatz

4 Pterophyllum scalare ( Scalar)

Familie: Cichliden

Haltung: Paarweise

Vorkommen: Südamerika, mittlerer Amazonas und Nebenflüsse bis nach Peru und Ostecuador

Größe: bis zu 26 cm

11 Hyphessobrycon pulchripinnis und reichlich Nachwuchs

(Zitronensalmler)

1 Corydoras aeneus ( Metallpanzerwels)

Familie: Callichthyidae

Haltung : Gruppe ab 6 Tiere

Vorkommen: Trinidad, Venezuela bis zum La Plata

Größe: 6 cm

Scalar
Blauer Anntenwels
Metalpanzerwelz
Skalar Männchen beim Revier Kampf
Corydoras duplicareus
Antennenwels ist nicht mehr im AQ
Apistogramma viejita
Besatz im Aquarium Becken 5133
Scalar Paar

Wasserwerte

Wassertest mit Sera aqua-test Tröpfchen-Test

PH 6, 5

KH 2

GH 6

NO2 0, 0 mg/L

NO3 5 mg/l

FE 0, 25 mg/L

PO4 0, 25 mg/L

NH4 - NH3 0, 0 mg/l

CU 0, 0 mg/l

Temperatur 26C

CO2 20 mg/L

Jede Woche 60 Liter TWW

Futter

Tetra Min, Tetra Tips , Sera Wels-Chips, Tetra TabiMin, Tetra Min Crisps, JBL Novo Pleco, Jbl GranaCichlid

Frostfutter: Mückenlarven- weiß, schwarz, rot, Artemia, Daphniem, Cydops, Krill

Lebendfutter: Mückenlarven- weiß, schwarz, Artemia, Daphniem, Cydops, Krill

ein Tag in der Woche ist Fastentag für die Fische

Sonstiges

Das Becken wurde am 18.01.2011 neu aufgesetzt da ein Egel Befall im Becken wahr und dieser nicht mit Medikamente zu behandel ist.

Infos zu den Updates

02.04.2012

Besatz geänderet...................................

31.07.2011

Besatz geändert .........................

24.01.2011

Das Becken wurde am 18.01.2011 neu aufgesetzt da ein Egel befall im Becken wahr und dieser nicht mit Medikamente zu behandel ist.

02.01.2011

Besatz geändert , es sind nicht mehr viele Fische da , da im AQ ein Egel Befall eingeschleppt durch Frostfutter.

20.9.2010

neue Pflanze eingesetzt

19.09.2010

Becken Daten geändert

07.09.2010

Fisch Besatz korigirt.

14.05.2010

Neuew Bilder eingestellt , nach umdeko mit einer neuen Wurzel.

15.04.10

Besatzt aufgestockt um 10 Hyphessobrycon pulchripinnis

27.3.10

Bild vom Scalar Paar eingestelt.

24.03.2010

neue Bilder vom AQ eingestellt.

Heute noch ein Bild vom AQ eingestelt.

21.03.10

Besatz geändert

Die Anntenwelse und die Hexsenwelsen habe ich abgegeben.

24.06.09 zwei neue Bilder von Heute hochgeladen.

22.06.2009 Bilder hochgeladen

21.06.2009 neue Wasserwerte eingetragen

Bilder vom neuen AQ 21.06.2009

Achtung neues AQ 20.06.2009

04.07.2008

Futter ergänzt und Pflanzen

1.5.2008

Ein neues Bild von der Weinrebenwurzel und Updat bei den Fischen.

24.01.2008

Neues Haubtbild

08.01.2008

Video vom Aquarium eingestelt

11.11.2007

Neuer Ausenfilter Eheim 2026 .

26.09.07

Beschreibung ergenzt , Buchenzweig alsunterstand für die Schwarzen Neons

29.08.2007

Bilder neu eingestelt und becken beschreibung ergenzt.

28:08:2007

Becken von Kies auf Sand vor 18 Tagen umgestellt und neu gestaltet.

24.03.2007

Becken umgestaltet um mehr Schwimmraum zu schaffen , einige Pflanzen entfernt ( Indischer Wasserfreund u. einige wo ich den Namen nicht weiß). Heute kommen neue Pflanzen dazu und dann folgen auch neue Bilder.

24.03.2007

Neue Pflanzen eigesetzt Froschlöffel, Zwergspeerblat, Perlenkraut, Rotes Tausendblatt, Grünes Mooskraut.

26.03.2007

Neuer Bilder Große Amazonas von oben mit Ableger und das AQmit neuen Pflanzen.

26.03.2007

Neues Bild , vom Metallpanzerwelz.

01.04.2007

Neues Bild : Das Becken nach einer Woche mit den neuen Pflanzen

01.04.2007

Neues Bild Skalare beim Riverkampf habe denn einen abgegeben .

02.04.2007

Frostfutter und Trockenfutter ergäntzt. Leider habe ich immer noch kein Lebendfutter bekommen.Update zur Weiteren Einrichtung

03.04.2007

Wasserwerte ergänzt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Chris_R. am 14.05.2010 um 18:11 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

das nenn ich ne tolle Optik!! echt Klasse gemacht...

zu den Neons hast Du ja oben selber was geschrieben.. Einzig die Beckenhöhe wäre bei den Segelflossern mit 60 cm besser bemessen, aber naja.. ich hab sie auch schon in kleineren Becken schwimmen sehen...

Wie gesagt - optisch ein Highlight! gefällt mir sehr gut... Und die vollen Punkte geb ich Dir auch...

Grüße Chris

@quarium Cologne am 15.04.2010 um 15:53 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

für mich ein klasse Südamerika Becken. Sehr schön gestaltet. Nur die neons sollten ab 10 Tieren gehalten werden.

MfG Oli (Südamerika91)

~Marco~ am 05.04.2010 um 18:56 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

ein sehr schönes Aquarium pflegst du da, gefällt mir sehr gut! Tolle Pflanzenpracht, schöne Tiere, so etwas schaut man sich gerne an!

10 ***** von mir dafür!

Viel Spaß noch mit deinem Aquarium!

Ciao Marco...

Malawi-Guru.de am 27.03.2010 um 11:50 Uhr
Bewertung: 10

Hi !

Sehr schön gestaltet, überlege grad ob ich schon mal hier war....auch wurscht jetzt lass ich gern nen Kommentar da....absolut Klasse gestaltet.....gefällt mir super gut, sehr schöne Äste und gut ausgesuchte Pflanzen!!

LG

Flo

Hightower208 am 21.03.2010 um 13:45 Uhr
Bewertung: 8

Hallo.

Optisch ein sehr schönes Becken.

Allerdings Besatztechnisch mehr suboptimal.

Die Skalare maximal ein Paar in diesem Becken. Bei den Panzerwelsen besser auf eine Art beschränken und die dann im größeren Schwarm halten. Warum nur ein Flaggenslmler? Salmler sind Schwarmfische! Also den auch am besten abgeben.

Gruss

Andre

< 1 2 3 4 5 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Adamov das Aquarium 'Becken 5133' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5133' mit der ID 5133 liegt ausschließlich beim User Adamov. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 21.03.2007