Die Community mit 19.060 Usern, die 9.068 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.247 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 1710 von Claudia Müller

Beispiel
Ort / Land: 
Brühl / Deutschland
Aquarianer seit: 
1977
Aquarium Hauptansicht von Becken 1710

Beschreibung des Aquariums

Größe:
180 x 50 x 50 cm = 450 Liter
Letztes Update:
23.10.2005
Linke Seite
Mitte
Rechte seite

Dekoration

Bodengrund:

ca. 80 Kilo Quarzsand

Aquarienpflanzen:

grüner und roter Tigerlotus

aufgebundener Javafarn

genoppter Wasserkelch ? Blätter werden locker einen Meter lang

Echinodorus tenellus

Froschlöffel in Töpfen an der Rückwand als ´Sumpfpflanzen´ eingehängt

Wasserhyzinthen, Froschbiss, Muschelblumen und die schwimmenden Lotusbätter als Schwimmpflanzendecke

Als Nitratzieher eine eingehängte Efeutute, die prächtig wuchert

keine CO2 Anlage, es wächst auch so hervorragend

gedüngt wird mit DRAK Ferdrakon und Daydrakon

Von oben links
von oben rechts
zwar was verknittert, aber immerhin eine Lotusblüte
Sie wachsen und wachsen und wachsen, Efeututen
Weitere Einrichtung: 

2 grosse Wurzeln mit aufgebundenem Javafarn links und rechts als Revierzentren

mittelgrosse Flusskiesel

Regenbogenschiefer als Terasse

mittig eine Moorkienwurzel mit aufgebundenem Farn

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3 x HQL 80 Watt

Beleuchtungsdauer 13 Stunden, mit einer 4 stündigen Beleuchtungspause

Filtertechnik:

Eheim 2250

Weitere Technik:

Strömungspumpe

Heizstab 300 Watt

der 2260 ist leider zu hoch, daher `nur` der kleine Bruder

Besatz

2 Paare Thorichthys meeki und noch 3 Jungtiere

5 ´Cichlasoma´ sajica noch halbwüchsig 3/2 noch keine Paarbildung erkennbar

ca. 18 Black Mollymischlinge in allen Farbschlägen

2 Antennewlse

2 L200

15 marmorierte Panzerwelse

Mein Liebling...`Der Dicke`
der übliche Knatsch, aber nichts ernstes
ein paar meine Buntbarsche
Grossfamilie
Barnie traut mir nicht (ein dominanter Sajicamann)
Zwei ihrer Kinderchen

Wasserwerte

GH 19

KH 14-15

PH 7, 2

Nitrit um die 0, 05 ist unmöglich nitritfrei zu sein

Nitrat aus der Leitung ca. 20, im AQ fast Null

Wasserwechsel einmal wöchentlich ca. 50 %

Futter

Flockenfutter, Granulat, Frostfutter aller Art, wobei das teure Zeug verschmäht wird, Jungmollies, Lebendfutter wie Wasserflöhe, rote Mülas, Bachfohkrebse

Zuchini, Gurke, Paprika für die Welse

Sonstiges

Das Becken ist offen, die Verdunstung hält sich dank der recht dichten Schwimmpflanzendecke in Grenzen. Die Fische sind recht entspannt, gesprungen wird überhaupt nicht.

Die Meekis sind allen Unkenrufen zum Trotz mit die friedlichsten Tiere die ich jeh gehalten habe, abends gibts ein bißchen ´Zank am Gartenzaun´ aber das ist mehr Show.

Ein Pärchen hat erfolgreich Junge hochgezogen, ich hatte am Ende ca. 50 Jungtiere in Verkaufsgösse im AQ.

Das Männchen hat mehr gepflegt und geführt als das Weibchen !!!

Die Pflanzen werden von sämtlichen Fischen total ignoriert.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mofafi-Liebhaber am 19.12.2017 um 12:06 Uhr
Bewertung: 10
Was für ein toller Pflanzenwuchs. Ein Traum. Herzliche Gratulation zu diesem gelungenen Fischparadies.
Minzi am 19.12.2017 um 11:39 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Claudia,
bin seit Jahren mal wieder bei Deinem wunderschönen Becken hängen geblieben. Warum hab ich hier noch nie was geschrieben?! Faszinierend, wie Du mit verhältnismäßig wenig Technik so einen tollen Pflanzenwuchs hinkriegst - find ich genial! Der Besatz ist auch sehr harmonisch - für mich immer noch eines der herausragendsten Beispiele hier. Hab mit den Meekis auch nur positive Erfahrungen gemacht, für mich einer der schönsten und friedlichsten Buntbarsche überhaupt. Weiter so!
Gruß Minzi
Peter Meyer am 13.06.2012 um 19:02 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Claudia,
hast ein sehr schön bepflanzets Becken!
Alle Achtung!
Lieben Gruß, Peter
Crenii am 03.12.2010 um 08:13 Uhr
Bewertung: 10
Wauauau, was für eine Pflanzenhölle. Gefällt mir richtig gut.
Becken hätte auch mal einen Orden verdient.
Gruß aus Hannover
Polaczek am 12.08.2008 um 19:50 Uhr
Bewertung: 10
Dein Becken seht aus wie ein Jungle finde ich super
Gruß Polaczek
< 1 2 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Claudia Müller das Aquarium 'Becken 1710' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1710' mit der ID 1710 liegt ausschließlich beim User Claudia Müller. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.10.2005
Wir werden unterstützt von:
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de