Die Community mit 19.334 Usern, die 9.134 Aquarien, 32 Teiche und 40 Terrarien mit 164.587 Bildern und 2.455 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 5480 von Daniel Schad

Beispiel
Userbild von Daniel Schad
Ort / Land:
63667 Nidda / Germany
Betreibt das Hobby seit:
12.11.2005
Nach dem Einrichten im Dezember 2006

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Amerika-Gesellschaftsbecken
Größe:
130x50x50 = 325 Liter
Letztes Update:
05.05.2007

Besonderheiten:

Struckturrückwand

und Heute 3.5.07

Dekoration

Bodengrund:

Deponitmix für 400 Liter.

1-3mm Kies ca 6cm.

Aquarienpflanzen:

Einige Valisneria (V10 V30 V40) im Hintergrund.

Javamoos auf Steinen.

Nadelsimse, Echinodorus tenellus, Cryptocoryne parva und Neuseelandgras im Vordergrund.

Roter und Grüner Tiegerlotus sowie jede Menge E 205 in der Mitte.

Wurzeln mit Anubias nana

Schwarzer Neon und Tiegerlotus

Weitere Einrichtung:

Terassen und Aufbauten aus schwarzem Schiefer

Macmasteris Revier

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x Dennerle Spezial Plant 36Watt

1x Dennerle Power Color 36 Watt

Geschaltet von 8 - 12 Uhr und von 16 - 22 Uhr

Filtertechnik:

Eheim Prof. 2 2028

1050 liter/std

Reduziert und Filterung über Torf.

Weitere Technik:

Dennerle Duomat 1200 Dig.

Dennerle PH Contoller.

Dennerle 50 Watt Bodenfluter.

Co2 Anlage JBL

Jäger 200 Watt Heitzstab.

Besatz

Ein Pärchen Apistogramma Agassizii und Macmasteri.

15 rote Neon, 33 blaue Neon und 20 schwarze Neon. 5 Oto sowie Einige Panzerwelse, eine Siamesische Rüsselbarbe und 20 Amano Garnelen.

schöner Leo Oder???

Wasserwerte

PH 7

GH 6

KH 6

Nitrit 0

Nitrat 0

Temp. 26°C

Futter

JBL Novotab

JBl Gran Chilid und und und.

Gelegentlich etwas Frostfutter

Sonstiges

Einige Wurzeln.

Wasserwechsel alle 2 Wochen Ca 30%

Infos zu den Updates

4.5.07 Bin nun von Discus abgekommen!!!

4.5.07 Habe heute noch 18 blaue Neons und 7 Panzerwelse besetzt!

5.5.07 Habe mir heute noch ein 220l Eck AQ von Mp zugelegt, welches mal ein Malawi Becken werden soll Bräuchte noch ein Paar Tips zwecks Besatz usw weil ich auf diesem Gebiet ein echter Neuling bin!!! Danke schon mal im voraus!!!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Kamenko am 06.05.2007 um 17:15 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Daniel,

das Becken ist für meinen Geschmack nun zu stark besetzt!

Grüße Kerstin

Kamenko am 04.05.2007 um 21:43 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Daniel,

die Gefahr eines Hitzestaus entsteht durchaus. Du könntest z.B. die ersten 10 cm mit Sand machen (mit plexiglas abgrenzen) und das Kabel der Bodenheizung einfach nicht unter den Sand legen. Oder Du richtest eine Sanbadewanne ein, das ist kein Probleme solange Du abgerundetetn Kies verwendet hast. Diskus sollten nicht mit Neon zusammen gehalten werden, in der Natur sind die Neon Lebendfutter. Für die Neon ist es ein ständiger Stress selbst wenn die Diskus sie nicht oder am Anfang nicht fressen sollten. Du würdest sicher auch nicht gern mit einem Hai Deinen Swimmingpool teilen auch wenn Du weist das sie eigentlich Menschen nicht zum fressen gern haben. Für meinen Geschmack viel mehr Pflanzen ;-)) Wenn Du die Oto und Rüsselbarben sowie Panzerwelse auf Schwarmstärke aufstockst bekommst Du Probleme mit der Besatzdichte, Diskus passen dann in jedem Fall nicht mehr. Ich halte auch die Beckenhöhe bei Diskus für grenzwertig.

Grüße Kerstin

Daniel Schad am 04.05.2007 um 13:42 Uhr

Danke für die Tips wollte eigentlich Sand nehmen! Dacht nur es ist besser mit dem Kies wegen dem Budenfluterkabel nicht das da ein Hitzestau entsteht!!

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Daniel Schad das Aquarium 'Becken 5480' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5480' mit der ID 5480 liegt ausschließlich beim User Daniel Schad. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 03.05.2007