Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.817 Aquarien mit 155.191 Bildern und 1.933 Videos von 18.381 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Beispiel 2216 von Ralf Henrichmann

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Wettringen / Deutschland
Aquarianer seit: 
11.04
Aquarium Hauptansicht von Becken 2216

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
06.02.2006
Aquarium Becken 2216
Aquarium Becken 2216

Dekoration

Bodengrund:
Dennerle Bodengrund

Sand in Körnung 0.8-1, 6mm
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri var. nana

-Cabomba caroliniana (vermutlich)

-Echinodorus spec. E 136 (vermutlich) eine davon mit 3Ablegern

-Echinodorus tennelus

-einige andere Echinodurasarten deren Name ich nicht kenne oder sich nicht bestimmen lassen da ich sie im Kümmerwuchs bekommen habe. Wachsen zwar schlecht aber sehen inzwischen gesünder aus. Alle im Vordergrund verteilt.

-Hydrocotyle leucocephala

-Ludwigia (glandulosa?)

-Riccia fluitans

-Salvinia auriculata

-Vallisneria gigantea

-Mooskugeln

Ich habe versucht das Becken möglichst mit Südamerikanischen Arten zu bepflanzen.

Außnahme

Nr.1 einmal die Anunias da ich sie nicht wegschmeißen wollte.

Nr.2 Die Mooskugeln. Die sind zum Teil auseinandergenommen und auf die Kokusnushälften gebunden. Ich mag die Optik der Kokusnüsse nicht und ist auch noch nicht ganz fertig.

Nr.3 Die Riccia ist irgendwie aus meinem Asienbecken dort eingewandert und belebt inzischen den HMF Filter emers sowie die Wasseroberfläche.
Weitere Einrichtung: 
Schwarzer Schiefer aufgebaut so das sich Hölen ergeben

Kokusnushälften als Hölen mit unterschiedlich großen Öffnungen

Morkienwurzeln für die Welse

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1 Aqua-glo 40W

1 Dennerle special plant 38W

Beleuchtung von 8Uhr morgens bis 22Uhr abends. Von 12Uhr bis 13Uhr eine Pause.
Filtertechnik:
über Eck eingebauter HMF von 22x60cm größe, 5cm starke grobporige Filtermatte. Umwälzleistung der Pumpe 650l die Stunde.
Weitere Technik:
Bodenheizung und Heizstab.

Der Heizstab läuft sehr selten da die Bodenheizung das Becken auf 27Grad hält. Die Bodenheizung läuft über eine Zeitschaltur im viertelstunden Takt.

Außerdem hängt im Filter noch ein Beutel Torf.

Der Filterausgang sitzt auf der gegenüberliegenden Beckenseite. Hinter der Pumpe sitzt eine Abzweigung an der ich den Schlauch befestige zum Wasser ablassen. Im Kabelkanal Steckt der andere Schlauch für den Zulauf.

selbstgebaute Co2 Bioanlage
Technik im Aquarium Becken 2216

Besatz

4 Pterophyllum scalare (je ein Päärchen)

1 Nanacara anomala Pärchen (Schachbrettbuntbarsch)

5 (Hyphessobrycon rosaceus (Schmucksalmler)

24 Hemigrammus erythrozonus (Glühlichtsalmler)

5 Metallpanzerwelse (corydoras aeneus) waren 6 und werden es auch bald wieder

2 Blauer Antennenwels (Ancistrus dolichopterus)

1 Antennenwels (Ancistrus spec.)
Besatz im Aquarium Becken 2216
Besatz im Aquarium Becken 2216
Besatz im Aquarium Becken 2216
Besatz im Aquarium Becken 2216

Wasserwerte

No3 10

No2 nicht nachweißbar

GH 7

KH 4

PH 6, 8

Wasserwechsel alle 2 Wochen von 40%

Temperatur sinkt dann um ein paar Grad. Die Salmler und Panzerwelse mögen es, dem Rest scheint es nicht zu kümmern.

Futter

Sera vipan

Sera activant (Vitamintabletten)

Tetra pro colour

Tetra Pleco Min

Tetra Delica Rote Mückenlarven

Tetra Delica Shrimpssticks

Frostfutter

rote, weiße und schwarze Mückenlarven. Rot nur sehr selten da für meine Haraharas im Asienbecken die kaum was anderes fressen. Sowie Artemia als Frostfutter

Ab und an Artemia als Lebendfutter

gefüttert wird immer unterschiedlich und nicht alles auf einmal.

Sonstiges

Düngung:

sera florena und sera florenette a wechselhaft im 2 Wochenrythmus

User-Kommentare

Thomas Schneider am 08.10.2006 um 20:55 Uhr
Bewertung: 10
Ein sehr schönes Becken!
Von mir volle Punktzahl!
Wünsch dir noch viel Spaß mit deinem Becken!
MfG
Ralf Henrichmann am 06.02.2006 um 23:33 Uhr
Hallo Tilo!
Danke dir. Mit der Bepflanzung hatte so ihre Schwierigkeiten. Einige Pflanzen wollten so garnicht und sind eingegangen. Wäre mit der Ludwigia auch fast geschehen aber konnte aus den letzten zwei Stengeln den jetzigen Bestand hochbekommen und seitdem wuchert sie richtig gut.
Zu den Schmucksalmlern gebe ich dir recht. Ist mir aber mit den Glühlichtsalmlern dann aber zuviel gewusel. Da meine Freundin die mag bleiben die aber drinn, sonst hätte ich die schon auf 12e aufgestockt.
Tja und die roten Mückenlarven werden hauptsächlich im anderen Aquarium verfüttert an die Hara Haras. Die gehen halt (augenscheinlich) an nichts anderes bei mir drann. Kommen also nur selten in dieses Aquarium.
Grüße TetraMin
äh Ralf;-)
Tilo Schmiedl am 06.02.2006 um 22:11 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Ralf!
Macht einen sehr guten Eindruck dein Becken! Sehr hübsche Bepflanzung, gute Wasserwerte und schöner Besatz. Nur den Schmucksalmern solltest du ein paar Kollegen gönnen.
Nur noch ein Tip: Wer hier im Forum rote Mückenlarven verfüttert, wird gekreuzigt, gevierteilt und zu TetraMin verarbeitet ;-)
Grüße, Tilo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Ralf Henrichmann das Aquarium 'Becken 2216' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 05.02.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Ralf Henrichmann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: