Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.572 Aquarien mit 149.179 Bildern und 1.692 Videos von 17.881 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 2125 von Diana Fröhlich

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
02708 Obercunnersdorf / Deutschland
Aquarianer seit: 
1995
Aquarium Hauptansicht von Becken 2125

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
200x50x50 = 500 Liter
Letztes Update:
08.08.2007
Besonderheiten:
Die Beleuchtungsanlage und der ganze äußere Teil des Unterschranks sind von uns selbst gebaut
Aquarium Becken 2125

Dekoration

Bodengrund:
2/3 Sand in zwei verschiedenen Körnungsarten (0,2-1mm Körnung und 1-2mm Körnung) aufgeteilt in je 3 "Sandgruben" mit unterschiedlichen Mischungsverhältnissen
1/3 Kies 2-8mm Körnung als Pflanzbereiche
Aquarienpflanzen:
Vallisneria gigantea
Vallisneria spiralis
Vallisnetia spiralis "marmor"
Echinodorus martii
Echinodorus schlueter "Leopard"
Echinodorus "Red Rubin" Mutterpflanze
Cryptocoryne lutea
Anubias nana (auf Wurzel ausgebunden)
Eleocharis acicularis
Pflanzen im Aquarium Becken 2125
Pflanzen im Aquarium Becken 2125
Weitere Einrichtung: 
2 Jati Wurzeln
1 Mangrovenwurzel
einige Steine
Rückwandfolie (eine Rückwand würde zu viel von der Beckentiefe, 50 ist nicht gerade viel, wegnehmen)
Dekoration im Aquarium Becken 2125
Dekoration im Aquarium Becken 2125

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3 T8 Leuchtstoffröhren 32-40W
11:00 - 13:00 und 15:00 - 22:00 Uhr 1 Power Glo und 1 Life Glo
12:00 - 23:00 Uhr Flora Sun
Mondlicht 15Watt Marine Glo Röhre von 23:00-23:45
Filtertechnik:
Hamburger Mattenfilter betrieben mit
EHEIM Profesional II 2028 (für 600l)
1050l/h
11l Behältervolumen, 7,3l Filtervolumen
3 Filterkammern
1. EHFIMECH
2. EHFISUBSTRAT
3.SUBSTRAT pro
2 Filterschwämme fein und grob
Weitere Technik:
Jäger Heizer 250W
Marina Aqua Minder Digitaltermometer mit Alarm wenn die Temperatur über 31 und unter 27 steigt bzw. fällt
Technik im Aquarium Becken 2125
Technik im Aquarium Becken 2125

Besatz

1 Pärchen Mesonauta festivum RIO NEGRO "blue lip" WF
6 Geophagus Tapajos "orange head" F1
4 Diskus "rot-türkis x snake skin"
8 Gymnocorymbus ternetzi (Trauermantelsalmler)
2 LDA21
Die drei von der Tankstelle oder wann gibts was zu fressen?
Eigentlich ist das eine Welstablette, aber in bisschen Wels steckt auch in jedem
Ein Geophagus an der Salatbar
Besatz im Aquarium Becken 2125
Besatz im Aquarium Becken 2125
etwas älter aber schön

Wasserwerte

pH 6
GH 6°
KH 3°
Nitrit <0,1
Nitrat 20
Temperatur 29°C
Wasserwechsel wöchentlich ca. 50%

Futter

sera vipagran
Tetra Cichlid für mittelgroße Buntbarsche
Tropical Asta Color
Cichlid Gran
D 50 Plus
D-Vital
Hikari Cichlid Staple
Frostfuttter (schwarze und weiße Mückenlarven, Daphnia, Artemia, Mysis, Garnelen-Mix)
Salat, Broccoli, Novo Tab

Sonstiges

Kurze Erklärung zu den Änderungen:
Von den 4 Mesonauta ist ein Pärchen übrig geblieben die anderen beide sind zwei männliche Tiere für die ich auch noch Abnehmer suche, dafür sind 4 Diskus(die 2 Pidgeon Blood sind leider im Mai letzten Jahres eingegangen, aus unerfindlichen Gründen und ohne vorherige Krankheitsanzeichen) aus dem Diskusbecken dazu gekommen da dieses Becken leider nicht mehr existiert(kaputt) und die Tiere sich seid der Umsiedlung in dieses Becken richtig gut gemacht haben. Die L Welse aus dem kleineren Becken sind jetzt auch mit hier drin. Neue Bilder Folgen auf jeden Fall auch, jetzt wo alles grünt ist das mit den alten Bildern nicht mehr zu vergleichen

Infos zu den Updates

04.02.2006 Einlaufphase von 4 Wochen vorgestern beendet(Nitritpeak ist seid 5Tagen vorbei), heute wurden die ersten 4 Fische (Mesonauta festiva) eingesetzt. Das ganze mal auf den neusten Stand gebracht.
07.02.2006 Geophagen eingezogen, neues Hauptbild und neue Bilder bei Technik, Pflanzen und Fischen(die sind leider noch etwas klein und meine Kamera nicht grad die beste)
19.02.2006 Der Wabi ist jetzt endlich aus der Quarantäne entlassen und freut sich über sein neues Zuhause (lebte vorher in einem 60er AQ und litt an einer Verpilzung als ich ihn bekam), neue Fotos der Fische(entlickeln sich noch zu Fotomodels). Die Beflanzung wird auf jeden Fall noch verdichtet, der ganze mit Kies belegte Grund (also1/3 soll mit Pflanzen bewachsen sein), übrigens der Sand kommt nicht zum verhärten, dafür sorgen die Geophagen die die mittleren Grube in der das Gemisch liegt zur Liebligsbuddelstelle erwählt haben :-)
Warum genügt der Filter nicht(ist laut Hersteller für 600l in dem Becken sind nur 500l)?
Neue Fotos der Fische!
22.02.2006 Neue Pflanzen im Becken (Fotos folgen)
19.03.2006 Ludwigia musste wieder entfernt werden (die Mesonauta fanden es sehr lecker), dafür wurde jetzt eine große Echinodorus eingesetzt und die Vallisnerien noch etwas verdichtet, Fotos werden heut abend gemacht! Der Filter geht übrigens bald in das 300l Becken meines Freundes, wer für dieses Becken noch einen Filtertip hat, dann her damit(ich bin jetzt nahe dran auf Teichfilter umzurüsten)! Hab mitbekommen, etwas stärker wäre nicht unbedingt schlecht, vor allem wegen dem Wabi.
24.03.2006 Wabi ist gestern ausgezogen, hab jemanden mit größerem AQ gefunden der ihn derweil zu sich nimmt bis das 2500L Becken steht, die dreckerei die er gemacht hat war absolut nicht mehr tragbar, vor allem für den Filter!
26.03.2006 endlich neue Fotos und ein kleiner Trupp Salmler ist noch dazugekommen.
30.04.2006 bei den Mesonauta hat sich ein Pärchen gebildet und das erste mal abgelaicht(die Eier waren leider nicht befruchtet, warscheilich ist das männchen noch zu jung) desweiteren hab ich jetzt doch noch einiges über die kleinen erfahren, es sind keine normalen Mesonauta festivum sondern RIO NEGRO "blue lip" (leider nimmt meine Kamera die carakteristische Färbung nicht mit auf, vielleicht klappts ja wenn sie größer sind) und dazu auch noch Wildfänge, hätte mir der Händler ruhig sofort sagen können!
02.06.2006 Vor zwei Wochen Wasserwechselwasser langsam auf Brunnenwasser umgestellt, gestern neue Werte genommen und geändert!
16.01.2007 Nach langer Zeit der Abwesenheit hier wieder ein paar Updates zum Becken

User-Meinungen

-=Diskus-Fan=- schrieb am 10.08.2007 um 23:45 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hi,
na dass nenne ich mal einen sper besatz.Auch wenn immer wieder behauptet wird dass mesonautas und scalare den disken das futter wegnehmen kämpfe ich gegen diese behauptung, da sie in freier wildbahne auch zusammen leben.
daher finde ich den besatz äuserst gut, ausser dass es fast schon zu viele barsche auf dieser grundfläche sind.
mfg lorenz graf
Diana Fröhlich schrieb am 02.05.2006 um 19:59 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Barbara!
Das Foto müsste eigentlich mal gegen ein neues getauscht werden, die Pflanzen wuchern(zu meiner Freude auch ohne jegliche Düngung), nur ist das kleine Problem, das zumindest 3 der Pflanzen sehr groß werden, aber jetzt noch relativ klein sind. Logischer schluss, abwarten und wachsen lassen, die Fische werden ja im durchschnitt 12, da haben die Pflanzen noch lange Zeit!
LG Diana
Thomas Graf schrieb am 17.03.2006 um 16:52 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Diana,
ist ja eine interessante Aufteilung in deinem Becken. Bin mal gespannt ob deine Fischlies diese aufteilung nicht irgendwann miteinander vermischen. btw, im Sand wachsen die Pflanzen genausogut wie im Kies.
Ich wuerde auch noch versuchen die Technik ein wenig zu verstecken.
mfg aus luxembourg
Thomas
Tilo Schmiedl schrieb am 01.03.2006 um 22:09 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Diana!
Klasse Südameriabecken!!! Besonders gelungen finde ich die Sandgruben und deren Trennung mittels Kiesstreifen - Abenteuerspielplatz für die Fische! Das Tüpfelchen auf dem " i " wäre, wenn du die Technik "unsichtbar" machen könntest.
liebe Grüße,
Tilo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Diana Fröhlich das Aquarium 'Becken 2125' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
40109 Aufrufe seit dem 22.01.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Diana Fröhlich. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Naevochromis chrysogaster
Einrichtungsbeispiele für Naevochromis chrysogaster
Hier findest du alle wichtigen Infos und Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Naevochromis chrysogaster aus dem Malawisee.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 7996
von Matthias Grobitzsch
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1827
von Hubert Demonty
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Brasilien Amazonas (aufgelöst)
von Zigermandli
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 22424
von fischmutti
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 10504
von Johann Bihler
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 17109
von Siegfried Wagner
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9251
von Roland Gailing
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 14709
von naitsabeS
500 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Amazonas (Existiert nicht mehr)
von Laura
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 16025
von Hoase
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Diskus (NZ) Nachzuchten
BIETE: Diskus (NZ) Nachzuchten
Preis: 40.00 €
Corydoras gossei,sterbai,panda,aeneus redstripe
BIETE: Corydoras gossei,sterbai,panda,aeneus redstripe
Preis auf Anfrage
Diskus
BIETE: Diskus
Preis: 55.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.716.831
Heute
6.689
Gestern:
10.395
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.572
17.881
149.179
1.692
1.009
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht