Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.718 Aquarien mit 152.959 Bildern und 1.821 Videos von 18.144 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 5979 von KoRnViper

OfflineBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Mein Juwel!

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
81 x 36 x 50 = 125 Liter
Letztes Update:
02.08.2010
Besonderheiten:
Original Juwel Rio 125
Ansicht im Wohnzimmer
Frontansicht
Nachansicht
Nachansicht

Dekoration

Bodengrund:
Vitakraft Aqua-Deco Color (Schwarz, Körnung 3-6mm)
Aquarienpflanzen:
5 verschieden Pflanzensorten
(darunter Anubis afzelli, Anubias barteri Nana)
3 Moosbälle
Mooskugeln
Pflanzen im Aquarium Becken 5979
Anubis afzellii
Anubias barteri Nana
Pflanzen im Aquarium Becken 5979
Mooskugeln
Weitere Einrichtung: 
Selbsgebaute Deko
mit 2 Höhlen (1 offen zum durchschwimmen)
aus Schieferplatten mit Aquarien-Silikon verklebt
Schieferdeko
2 Höhlen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
High-Lite Einsatzleuchte 80 cm, 2 x 28 W (11:00 Uhr -23:00 Uhr)
Mondlicht-Kathode 52 cm (23:00 Uhr -01:00 Uhr)
Filtertechnik:
Tetratec EX 700 Außenfilter
mit Eheim Substrat-Pro "Bio-Filtermedium" statt Tetratec CF Kohlefiltermedium
und seid 01.08.2007 zusätzlich JBL TorMec activ (Aktivtorfpellets für natürliches Tropenwasser)
Weitere Technik:
Juwel Heizer 100 Watt,
Marina Aqua-Minder Programmierbare Aquarien-Erinnerungsanlage mit digitalem Thermometer
Tetratec EX 700
Aqua-Minder

Besatz

4 (2m/2w) Kakadu Zwergbuntbarsche (Apistogramma cacatoides)
2 (1m/1w) Panda Zwergbuntbarsche Weibchen (Apistogramma nijsseni)
2 Antennenwelse (Ancistrus dolichopterus)
2 Ohrgitter-Harnischwelse (Otocinclus affinis)
10 Schwarze Neons (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)
Kakadu Zwergbuntbarsch (Apistogramma cacatoides) 2 Weibchen und 1 Mänchen
Kakadu Zwergbuntbarsch Weibchen (Apistogramma cacatoides)
Kakadu Zwergbuntbarsch (Apistogramma cacatoides) 2. Mänchen
Panda Zwergbuntbarsch (Apistogramma nijsseni)
Panda Zwergbuntbarsch Mänchen (Apistogramma nijsseni)
Panda Zwergbuntbarsch Weibchen (Apistogramma nijsseni)
Antennenwels (Ancistrus dolichopterus)
Ohrgitter-Harnischwels (Otocinclus affinis)
Ohrgitter-Harnischwels (Otocinclus affinis)
Antennenwels (Ancistrus dolichopterus)
Kakadu Zwergbuntbarsch 1. Mänchen (Apistogramma cacatoides)
Schwarzer Neon (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)
Schwarzer Neon (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)

Wasserwerte

Temperatur:
Nacht: 24°C
Tag: 25°C - 26°C

Gesamthärte: 8°dH
Karbonathärte: 7°dH
pH-Wert: 8
No³ Nitrat: 25mg/l
NO² Nitrit: 0

Messen lassen in einem Fachgeschäft.

Co²: 1,9 mg/l (laut Formel)

Alle 2 Wochen Teilwasserwechsel ca. 30 l

Futter

JBL Novo Bel (Flockenfutter für jeden Tag)
JBL Grana Cichlid (Granulatfutter für 1x die Woche)
JBL Nobil Fluid Artemia (Flüssignahrung zur Brutaufzucht)

Für Vorschläge für Änderungen bzw. zusätzliche "Leckerlies" bin ich sehr dankbar.

Sonstiges

Wasserpflege mit
Tetra "Aqua-Safe"Wasseraufbereitung
Easy-Life flüssiges Filtermedium (Aufbereiter-Pflege-Tonikum-Prophylaxe)
Easy-Life Easy-Carbo (Kholenstoffdünger für Pflanzen) 2,5 ml pro Tag
Easy-Life Pro-Fito (Volldünger) 12,5 ml pro Woche

Infos zu den Updates

26. Juli 2007 AQ nochmal komplett umgebaut!
Wegen Höhlen für Zwergbarsche (Deko Kolosseum und Neptun durch selbstgebaute Deko ersetzt und Anubien eingesetzt)

01.August 2007 Endlich Bewohner!
Nach einen positven Wassertest sind jetzt die ersten Bewohner eingezogen: 6 Zwergbarsche und 4 Welse

24.August 2007
Nachwuchs! Meine Kakadus haben schon Nachwuchs bekommen: 14 Stück

04.September 2007
Die "SU"-Pflanzen entsorgt, und durch eine neue grasartige ersetzt.
10 Schwarze Neons als Schwarmfisch eingesetzt.

User-Kommentare

Tim am 19.07.2007 um 01:45 Uhr
Bewertung: - keine -
welche fische du einsetzen kannst hängt erstmal davon ab, welche wasserwerte du hast.
informiere dich erstmal richtig, entscheide dann was zu dir passt und was dir gefällt.
ich mache das immer so: zuerst schaue ich in fachliteratur nach, welche fischarten mir gefallen, dann gucke ich, ob sie zu meinen wasserwerten passen und dann suche ich mir die passenden aus...
Grüß, Tim
KoRnViper am 12.07.2007 um 01:54 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
erstmal danke für die nützlichen Infos.
Die Stängelpflanze hab ich schonmal auseinander gesetzt, bei den mir "angedrehten" Sumpfpflanzen warte ich erstmal ab wie lange sie überleben.
Von chemischen Mittelchen lass ich auf jeden Fall die Finger, ich lass daß Becken erstmal mindestens 3 Wochen einlaufen und geh dann mit ner Probe in nen Fachgeschäft zum testen.
Gruss Roger
Inot am 10.07.2007 um 11:28 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Roger
Erstmal willkommen auf einrichtungsbeispiele.de. Wie Stefan schon meinte wären Verstecke wie Kokosnüsse, Wurzeln etc auf jeden Fall natürlicher wie das Kolloseum und der Neptun, allerdings ist das jedem selber überlassen. Ich habe auch schon Malawibecken mit gesunkenen Atomubooten gesehn :P
Wollte dich nur noch drauf aufmerksam machen, dass du ein paar Sumpfpflanzen gekauft hast. Dies sind Pflanzen, die zwar sehr schön aussehn und meistens auch leider als Aquarienpflanzen verkauft werden, jedoch nicht sehr lange unter Wasser überleben. Die Fittonia mini-white zb hats bei mir mal genau 4 wochen ausgehalten. Also immer beim Pflanzenkauf aufpassen und keine Pflanzen mit der Bezeichnung SU... kaufen.
Ansonsten wünsche ich dir noch viel Spass mit diesem schönen Hobby!
lg Toni
Minzi am 10.07.2007 um 08:30 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Roger,
Willkommen in der Welt der Aquarianer.
Zu Deinem Becken: Sand bzw. feiner Kies wäre besser als Bodengrund, z.B. für Welse zum Gründeln. Die Pflanzen vorn rechts und links sehen nicht wie Wasserpflanzen aus und den Plastekitsch würde ich entfernen. Besser sind Bambus, Kokosnuß oder Wurzeln und abgerundete Steine einer Art. Eine Rückwand kann man leicht selber basteln, siehe z.B. bei den Blogs. Wichtig ist sich VOR dem Kauf der Fische über die Endgröße, Verhalten, Wasserwerte, Ansprüche, Futter usw. GRÜNDLICH zu informieren, um Enttäuschungen und böse Überraschungen zu vermeiden. (Fachliteratur, Internet) Du hast noch genügend Zeit, denn das Aquarium sollte ca. 4 Wochen "einfahren." Chemische Mittelchen sind meiner Meinung nach völlig unnötig. Bei Fragen helfen alle hier gern, ich natürlich auch. Zum Besatz kannst Du Dir auf diesen Seiten schon mal ein paar Anregungen holen. Für eine Bewertung fehlen noch zahlreiche Angaben.
Gruß Stefan
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User KoRnViper das Aquarium 'Becken 5979' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
26497 Aufrufe seit dem 08.07.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User KoRnViper. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 8247
von Conny
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 16413
von Sven Groth
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1655
von Chantal Kasteinke
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Juwel Rio 125
von Fabian S.
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 120l
von Tanja
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3067
von Aqua-Flo
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 13421
von Golly14
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 19520
von Ulf
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
EHEIM scubacube 125
von signo
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
rio 125
von Patrick Koch
125 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Zebra-Apfelschnecken
BIETE: Zebra-Apfelschnecken
Preis: 0.50 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter