Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.816 Aquarien mit 155.191 Bildern und 1.933 Videos von 18.378 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Becken 5061 von Stefan Hartl

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
76316 Malsch / Deutschland
Aquarianer seit: 
01.10.1997
Vision 180 30.01.2012

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
27.12.11
Grösse:
92x41x55 = 180 Liter
Letztes Update:
13.02.2016
Besonderheiten:
Juwel Vision 180

Gewölbte Frontscheibe
Gestaltung des Beckens
Nach dem Einfüllen des Wassers, Altwasser wurde zu 50% übernommen
Aquarium 1 Woche nach dem Einrichten
Linke Seite
Rechte Seite

Dekoration

Bodengrund:
15kg Dennerle Kristall-Quarzkies Farbig, Körnung 1-2mm, Schiefergrau

10kg Aquariumsand

Nährboden

JBL Aqua Basis plus 5 kg
Aquarienpflanzen:
1xCladophora aegagrophila

6xCryptocoryne lutea

2xHygrophila corymbosa "siamensis"

7xHygrophila difformis

3xPogostemon erectus

4xAlternanthera reineckii Bronze (Schmalblättriges Papageienblatt)
Weitere Einrichtung: 
2 große Mangrovenwurzeln

2 mittlere Mangrovenwurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T5 Leuchtbalken mit 2 Leuchtstoffröhren 35W:

vorne: DENNERLE Leuchtstoffröhre T5 Color Plus

hinten: DENNERLE Leuchtstoffröhre T5 Amazon Day
Filtertechnik:
Juwel Filter-System Compact 600l/h
Weitere Technik:
Dennerle CO2 Dünge-Anlage mit Nachtabschaltung, eingestellt auf ca. 20 Blasen/Minute.

Bodenfluter JBL ProTemp basis 250

Regelheizer 200W

Mondbeleuchtung 22:00-01:00
CO2-Anlage inkl. Nachtabschaltung
Mondbeleuchtung

Besatz

Fische:

4xPeckoltia compta "L134" 1/3

3xAncistrus sp. "Gemeiner Antennenwels" 0/3

20xParacheirodon innesi "Neonsalmler"

Wirbellose:

2xCaridina japonica 1/1

Schnecken:

Turmdeckelschnecken

Raubturmdeckelschnecken
Otocinlus
Kardinalchen
Glühlichtsalmler - schon etwas in die Jahre gekommen
Glühlichtsalmler
Red Cerry
Marmorierter Panzerwels w
Posthornschnecke
Turmdeckelschnecke
Amanogarnele

Wasserwerte

pH: 6, 8

gH: 6dGH

KH: 5dKH

Nitrit: 0, 0mg/l

Nitrat: 15mg/l

CO2: 22, 3mg/l

Temp.: 25°C

Futter

Dennerle Rote Hafties

Dennerle Pasticolles

JBL Novo vert Grünfutter

Sera vipan Flockenfutter

Sera vipachips

Sera vipagran

Rote, schwarze und weiße Mückenlarven, Krill und Artemina (Frostfutter)

Weiße und rote Mückenlarven, Artemina (Lebendfutter)

Samstag wird nicht gefüttert

Sonstiges

Wasserwechsel alle 7 Tage 30%

Infos zu den Updates

17.08.08: Becken und Rückwand neu gestaltet, Fischbesatz angepasst, Daten aktualisiert, neue Bilder

05.10.08: Fischbesatz angepasst, neues Hauptbild, Pflanzenbilder

08.10.08: Beleuchtung auf T5 erweitert

09:11:08: Corydoras paleatus haben abgelaicht. Aufzucht in separatem Behälter ca. 40 Eier. Apistogramma Weichen gestorben.

01.01.12: Aquarium wurde neu eingerichtet und befindet sich in der Einlaufphase. Der Fischbestand wurde aus dem alten Becken übernommen.

18.11.12: Besatz wurde verändert, neue Bilder folgen

User-Kommentare

To Be am 10.10.2008 um 09:40 Uhr
Bewertung: 8
Hi Stefan,
danke für dein Kommentar bei meinem 54er.
Was den Pflanzenwuchs betrifft, gib dem Becken noch ein wenig Zeit.
Es steht noch nicht so lange, deswegen habe ich das extra mit bei den Anmerkungen dazu geschrieben. Unser 84er war auch erst nach einem Jahr richtig schön zugewuchert. Von daher hat das Becken noch ein bisschen Zeit. Abgesehen davon ist sowas auch immer Geschmackssache. Nicht jeder mag komplett bepflanzte Becken. Viele möchten oft noch einen Überblick haben.
Probleme mit der Vergesellschaftung der Borellis und des CPO konnte ich in keinster Weise feststellen. Die Borellis sind absolut friedlich und der CPO ist absolut taff und frech. Der watschelt den ganzen Tag durchs Becken über Stock und Stein und hebt sofort seine Scheren sobald dem auch nur irgendwas zu nahe kommt . Also das klappt super.
Jetzt zu deinem Becken.
Der Pflanzenwuchs ist natürlich toll! Aber auch hier muss man sagen, die nicht vorhandene Anordnung von Forder- und Hintergrundbepflanzung ist nicht jeder Manns Sache.
Ansonsten ist das Becken von den Werten und dem Besatz her natürlich TOP!
Viel Spaß weiterhin.
Robert Walter am 09.09.2007 um 22:52 Uhr
Bewertung: 10
Wow, so ein schöner Tigerlotus! Ich hoffe das mein Becken auch mal so üppigen Planzenwuchs hat, weiter so ich schau mir gerne die Bilder an! :)
Steffen Koca am 15.04.2007 um 17:29 Uhr
Bewertung: 10
Hi Stefan,
gefällt mir prima von der Art der Gestaltung. Die schöne dominante Wurzel als optischen Raumteiler, klasse Bepflanzung. Die Art des Bodengrundes (Dennerle Kies) hatte ich bei der ersten Einrichtung meines Beckens auch. Meine Cory's waren nicht so begeistert, die Barteln wurden immer kürzer. Deshalb habe ich auf Sand umgestellt. Vielleicht richtest du deinen Cory's ja einen kleinen Sandkasten noch ein. Zeigen danach ein prima Verhalten. Kommen nicht nur aus dem dunklen wenn es was zu Futtern gibt. Wuseln den ganzen Tag durch den Sand. Schöne Unterwasserwelt.
Fireman am 25.03.2007 um 17:13 Uhr
Bewertung: 8
sieht schon mal gut aus dein becken Wasserwerte optimal
Futter vorbildlich
Corydoras panda Schwarmfisch sollte auch mit gleichem gehalten werden
persönlich Frage: wie sieht das aus mit deinen ZBB mit den Garnelen hast du bereits nachwuchs oder fressen dir die ZBB's alles weg ? bitte schnell antworten morgen kommt der Umzugwagen und die Kakadus werden einziehen *lol*
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Stefan Hartl das Aquarium 'Becken 5061' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 15.03.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Stefan Hartl. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: