Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.938 Bildern und 1.902 Videos von 18.311 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 11325 von Clippi

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
53819 Neunkirchen / Deutschland
Aquarianer seit: 
1990
Aquarium Hauptansicht von Becken 11325

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
160x80X90 = 1000 Liter
Letztes Update:
08.06.2011
Besonderheiten:
Stoßverklebt
Becken neu eingerichtet
neu einrichtung 18.09.2010 nr1
Neu 2
neu 3
neu 4
neu 5

Dekoration

Bodengrund:
2 bis 4 mm rhein kies
Weitere Einrichtung: 
Mangroven Wurzeln 5 stuck, 1 lochgestein ca 40x40 cm, 2 halbe tontöpfe

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 36 watt + 1x 18 wat JBL röhren
Filtertechnik:
Jebao filter 3000L / Std
Weitere Technik:
heizstäbe 1x300W und 1 ne von 200w mit separaten ausenfühler und digitale Temperatur anzeige , 10 W Membranpumpe , UV entkeimer

Besatz

8 Prachtschmerlen 12 bis 25 cm , 2 Haiwelse ca25 cm , 2 Wabenschilderwelse ca 30 cm , 3 Skalare 15cm ,5 Panserwelse ca 5 cm , 3 blaue Antenenwelse ca 12cm , restbestand schwertträger 8 stück 1 Guppy und 1 Segel karpfling ca 8 cm .
Prachtschmerlen
Besatz im Aquarium Becken 11325
Haiwels ca25 cm
Skalare
Feuermaulbundbarsche

Wasserwerte

PH:6,5
GH:5
Temp:27 / 28
KH:3
NO3:13
NO2:0.1mg/L
gemessen dem 18/9/2010

Futter

Frostfutter , Tetra flocken futter , blat salat sowie gurken , Tetra Waffer

Sonstiges

Ein neues weiteres Becken ist in Planung ( 250 L x 60 T x 80 H )
und schon mit Cheffin soweit abgeklärt *fg

Infos zu den Updates

18/09/2010 :heute becken neu eingerichtet mit stein rückwand und große wurzel
18W Strömungs Tunze angeschlossen
wasser werte neu gemessen
PH:6,5
GH:5
Temp:27 / 28
KH:3
NO3:13
NO2:0.1mg/L

User-Kommentare

Clippi am 16.09.2010 um 16:13 Uhr
Hallo ,
den besatz( Prachtschmerle) hab ich schon ca 10 J meine Prachtschmeerlen wachsen gut heran die 3 älteste tiere davon sind 4ca 25 cm . ja die zwei meekis sind noch vor handen . verstecke habe ich genügend hab wie beschrieben 5 wurzeln und tontöpfe drin sowie loggestein wo sich mein schmerlen gut verstecken können . die planzen habe ich zurück geschnitten vor 2 wochen deshalb sehn sie so klein aus
sind aber auch schon 30cm hoch und ziemlich buschig auch wen es im becken nicht danach aus sieht . neu pflanzen sind besteld und kommen dem nächst (4 xxl Mutterpflanzen , ca 50cm hoch, 20 topf und bundpflanzen )
nächsten monat beim großputz kommen hinten auch noch stein aufbauten als rückwand wo die Schmerlen sich auch noch verstecken können . die wabenschilder welse hab ich auch schon ca 4 jahre und scheinen sich wohl zu fühlen die waren aber zu anfang in mein 500L becken . und die lebend gebährende sind ein rest bestand vom alten 200L becken .
sieht leider so leer aus weil das Becken so hoch und tief ist . ( denk ich )
werde nach den großputz und neu ein richtung mal neue bilder machen und reinstellen .die rückwand wird aus steine gemacht so das alle tiere genug versteck möglichkeiten haben .
später kommen auch meine lebend gebärende wieder im 200L becken zusamen mit meine antennenwelse und die meeki´s und skalare.
hier im becken kommen dann zusätzlich zu den prachtschmerlen, Dornaugen und Haiwelse noch ein kampffisch, 4 x mosaikfadenfische, 2x kussguranis sowie gepland sind 20 Jumbo Neons
Mfg
Clippi
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Clippi das Aquarium 'Becken 11325' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 27.11.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Clippi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere