Die Community mit 19.061 Usern, die 9.065 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.210 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 9633 von Meli

Beispiel
Userbild von Meli
Ort / Land: 
97074 Würzburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
Mai 2008
12.08.08 ca. 2,5 Monate

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80 x 40 x 35 = 112 Liter
Letztes Update:
13.08.2008
Besonderheiten:

Komplettaquarium von Mp mit Varilux-Abdeckung

Rückwand: Fotofolie von außen verklebt

26.06.08
26.06.08
ca. 1,5 Monate alt

Dekoration

Bodengrund:

brauner Aquarienkies 3-5mm ca. 30 Kilo

Aquarienpflanzen:

Cryptocoryne wendtii ´brown´ - Wendts Wasserkelch

Echinodorus rigidifolius

Eleocharis acicularis - Nadelsimse

Hygrophila difformis - Indischer Wasserwedel

Lilaeopsis mauritiana - Mauritius-Graspflanze

Limnophila heterophylla - Verschiedenblättriger Sumpffreund

Lobelia Cardinalis - Kardinalslobelie

Lysimachia nummularia - Pfennigkraut

Microsorum pteropus ´Philippine´

Vallisneria Spiralis

Lysmimachia nummularia
Echinodorus rigidifolius
Hygrophila difformis
Eleocharis acicularis
Cryptocoryne wendtii brown
Limnophila heterophylla
Weitere Einrichtung: 

1 Regenbogenstein

1 Moorkienwurzel

2 antike Säulen (kitsch, muß aber sein)

1 halbe Kokosnußschale

1 Amphore

antike Säulen
Moorkienwurzel
Regenbogenstein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Leuchte vorne: Dulux Typ PD 80 18 Watt

Leuchte hinten: Trocal super color plus 18 Watt

Beleuchtungsdauer: 9:00 - 13:00

15:00 - 22:00

Filtertechnik:

Eheim Innenfilter 2010 220 - 500l/h

Weitere Technik:

Eheim Regelheizer 100 Watt

Besatz

3 x Blauer Antennenwels (ca. 2cm)

10 x Guppy´s (4/6) + Baby´s

4 x Molly´s (1/3) davon: 1 Goldmolly, 1 Silbermolly w, 1 Dalmatinermolly w, 1 Feuermolly w + Baby´s

12 Neon´s

Guppy männchen
Dalmatinermolly weibchen
Guppy männchen
Goldmollymännchen, Silbermollyweibchen
Antennenwels
Feuermollypärchen (sehr dominant)

Wasserwerte

GH: 20°

KH: 8°

PH: 7, 2

No2: 0, 0

No3: 25

Temp: 26°

WW: alle 2 Wochen + Biotopol

Düngen nach Dennerle Düngeplan: S7 E15 V30

Futter

Tetra Guppy

TetraMin

TetraMin ´crisps´

TetraMin Futtertablette (für Bodenfische)

TetraTips Hafttablette

3-4 tägig Gurke

TetraDelica ´Daphnien´

Sonstiges

sehr hartes Wasser aus der Leitung, daher auch recht hohe Wasserwerte. Bei WW nehme ich halb Leitungswasser und halb destilliertes Wasser.

Infos zu den Updates

08.08.08

Goldmolly männchen leider gestorben. Ich denke an Altersschwäche. Mittlerweile schwimmen bei mir auch ganz viele Babys herrum.

22.07.08

Lochsteine gegen Regenbogenstein ausgetauscht.

16.07.08

WW auf neuesten Stand gebracht.

1 Guppy hinter Filter gekommen und gestorben, daraufhin Filter mit Watte abgedichtet das sich kein Fisch mehr dorthin verirren kann. Neons eingesetzt.

01.07.08

Mittagspause um 1 Stunde verlängert.

27.06.08

Kokosnußhalbschale eingesetzt. Dadurch gleich kleine Gärtnerarbeiten erledigt um Platz zu schaffen.

25.06.08

Ich glaube mein Silbermolly und 2 Guppyweibchen sind trächtig, naja mal abwarten was passiert.

19.06.08

Meinen Fischen geht es prima WW super, also kommen noch 2 Mollys und 4 Guppys dazu.

17.06.08

Meinen Antennis geht es super, aber sie sollen nicht mehr alleine sein. Heute ziehen 6 Guppy´s 2/4 und 3 Mollys 1/2 ein.

09.06.08

Halte es nicht mehr aus auf leeres Becken zu schauen (ungeduld)

Nach Wasserwertekontrolle 3 Antennenwelse eingesetzt ( erkunden neugierig das Becken!)

29.05.08

Becken neu eingerichtet (mein allerestes Becken), wußte gar nicht das man mit den Pflanzen so kämpfen muß bis sie nicht mehr hochschwimmen. Habe heute 7 Pflanzen eingesetzt

03.06.08

Heute nochmal Pflanzen nachgekauft, Becken sah noch so leer aus.

Habe dabei erfahren das man das Becken mit aufbereitetem Wasser füllt, dann geht auch die Härte runter ( na toll, wußte ich natürlich nicht)

Also gleich kleinen WW 30 Liter und Becken noch ein bischen umgestalltet.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Meli am 16.07.2008 um 17:45 Uhr
Danke Marcel für deine Bemerkung, ich wußte nicht wie hoch das Wasser ins Aquarium soll. Wasser ist nachgefüllt, geändertes Hauptbild kommt demnächst.
Danke auch an Falk für die Bewertung, gebe mir mühe deine Anregungen umzusetzten.
Marcel Düsterhöft am 01.07.2008 um 15:30 Uhr
Warum ist das Becken nicht ganz befüllt?
Sven Lochner am 26.06.2008 um 15:02 Uhr
Bewertung: 8
schickes becken. auch dein bestz gefällt mir. bin wie du erst seit kurzem aquarianer. habe auch mollys und guppys im becken. habe allerdings nur guppymännchen und bei den mollys nur 1 weibchen. sollten zwar alles männchen werden aber da hab ich mich vergriffen. inzwischen ein baby im becken entdeckt. inzwischen einen knappen cm groß. wünsche dir mit deinen fischen und dem becken viel spaß
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Meli das Aquarium 'Becken 9633' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 9633' mit der ID 9633 liegt ausschließlich beim User Meli. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 25.06.2008
Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de
Aquaristik CSI