Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 26455 von Peter

Beispiel
Ort / Land:
50170 Kerpen / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
2013
Mein neues Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit:
10.05.2013
Größe:
150x50x50 = 375 Liter
Letztes Update:
21.05.2013

Besonderheiten:

es sind für den Ein und Auslauf zwei Bohrungen an der linken Seite des Beckens gemacht worden.

Dort befinden sich zwei Schraubanschlüsse wo die Schläuche angebracht wurden.

Dekoration

Bodengrund:

JBL Manado

Aqariumkies

Aquarienpflanzen:

Vallisneria Gigantea

Ludwigia palustris spec. - rubin rot

Rundblättrige Rotala Rot

Wasserwedel

Grüne Aquarienpflanzen

Weitere Einrichtung:

Co2

Co2 Reaktor von Sera Flore Aktiv Reaktor 500

UV Lichtfilter

Dennerle Osmose Compact 130 Anlage

Dupla Ph Set 300

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

zwei HQ a 75 Watt

Filtertechnik:

JBL 1500

Besatz

Fünfgürtelbarben

Fadenfisch

Silbermolly

Black Molly

Rotschwanz

Neons

Schwertträger

PurPur Prachtbarsch

Wasserwerte

Ph 7.3

KH 9

GH 12

NO2 0

Temp. 25 C

Futter

Nutrafin Max

Tetra Tablets Tabi Min

Tetra Wafer Mix

Naturfood Pemium Kristall S

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Peter am 14.05.2013 um 23:40 Uhr

Hi, danke für die angebotene Unterstützung und tolle Begrü?ung.

In kurzen Worten.

Hatte zuvor ein 450 Ltr. Becken. Die Tiefe von 60cm war mir zu hoch. Jetzt habe ich eins was nur noch 50 cm hoch ist. Ich musste ca. sechs Wochen auf mein neues Becken warten und hatte die Fische solange in einem 200 Ltr. Becken umgesetzt.

Als das Becken endlich kam habe ich es ca. 3 Wochen eingefahren, dh. das volle Programm. JBL 1500 Filter angeschlossen, CO 2, angeimpft mit BioDigest zwei Ampullen. Die Pflanzen kamen erst vorherige Woche an. Das Becken zur Hälfte mit Osmose Wasser aufgefüllt. Erst danach habe ich die Fische wieder umgesetzt. Ich denke, das ich nichts vergessen habe. Auf jeden Fall, sind die Wasserwerte noch in Ordnung.

Morgen messe ich alles noch mal durch und gebe die Werte hier an.

LG. Peter

Ich glaube nicht das ich

Koehler am 14.05.2013 um 20:11 Uhr

Hi Peter und nun offiziell herzlich Willkommen bei EB ;)

Schön das es nun doch funktioniert hat mit dem Becken einstellen.

Um mehr zu deinem Becken zu sagen wären ein paar Bilder aus verschiedenen Perspektiven nicht schlecht und auch die Anzahl und Geschlechterverteilung deiner Tiere wäre interessant. Aber alles mit seiner Zeit. Nun wünsche ich dir erstmal viel Spass hier und natürlich mit deinem Becken.

LG Sebastian

GoreSlayer am 14.05.2013 um 20:10 Uhr

Hallo Peter,

herzliches willkommen auf `einrichtungsbeispiele.de`. Schön, dass du uns hier an deinem Becken teilhaben lässt. Ist das vorgestellte Aquarium dein erstes Becken?

Es wirkt insgesamt noch etwas steril. Aber laut deiner Angabe läuft das Becken auch erst an. Ich befürchte, dass Du deinen Besatz zu zeitig eingebracht hast. Du solltest unbedingt die Wasserwerte streng im Auge behalten, vor Allem falls alles neu ist, da sich die Wasserwerte in der ersten Zeit massiv ändern! In dem Fall wird es demnächst kritisch für deine Tiere. Seit wann betreibst du das Becken und die Technik?

Ich freue mich Dich hier tatkräftig unterstützen zu können. Wir werden dir flei?ig unter die Arme greifen ;-)

VG Ingo

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Peter das Aquarium 'Becken 26455' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 26455' mit der ID 26455 liegt ausschließlich beim User Peter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 24.04.2013