Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.819 Aquarien mit 155.424 Bildern und 1.932 Videos von 18.365 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden von Grünhexe

Aquarium des Jahres 2015 Platz 2    Sieger Beckenwettbewerb Juni 2015 Sieger Beckenwettbewerb September 2015 Sieger Beckenwettbewerb September 2018 
Userbild von Grünhexe
Aquarianer seit: 
1964
21.9.18

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2005
Grösse:
150x50x50 cm = 375 Liter
Letztes Update:
14.01.2019
Besonderheiten:
Juwel-Becken, 8 mm Float-Glas, Bodenscheibe 10 cmm

Verkleidet von uns mit L-Aluschienen zur besseren Optik

auf selbst gezimmertem Tisch, Filter stehen rechts und links
29.11.18
29.11.18
rechte Ecke
linke seite 29.11.18
29.11.18
Mitte 29.11.18
links 29.11.18
29.11.18
29.11.18
M
15.9.18 rechte Seite
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
die Skalare
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
15.9.18
15.9.18 rechte Seite
Mitte 15.9.18
links mit Wurzelunterstand 15.9.18
Mitte 15.9.18
Kongosalmler 15.9.18
unter der Wurzel sind 5 Schmerlenhöhlen
Dezember 2017
Gesamtansicht Dez. 2017
im Esszimmer Dez. 2017
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Dez. 2017
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Gesamtansicht 2017
linke Seite 2017
Dez. 2017 mit Weihnachtsbaum
Gesamtansicht
Mitte Dez. 2017
15.9.18
im JULI 2017
im Juli 2017 Mitte
im Juli 2017 linke Ecke
im Juni 2017 von rechts nach links
Juli 2017 Mitte
im Juli 2017 Mitte hinter dem Haselnussast befinden sich die Schmerlenhöhlen
im Juni 2017 - Mitte, die Echinodorus kleiner Bär rechts ist raus
fast Gesamtansicht Juli 2017
im Juli 2017 die linke Ecke
im Juni 2017 - rechte Wurzel ist raus wegen Pinselalgenbefall
Gesamtansicht Juli 2017
im Juli 2017 nochmals Mitte
im Juni 2017
im Juli 2017
Juni 2017 linke Seite
Juni 2017 Mitte
Sept. 2017 linke Seite
mit Mangrove Mitte
linke Seite
rechte Seite im Juni 2017
Mitte Jni 2017
05.05.2016
05.05.2016
05.05.2016
5.5..2016 Echinodorus Reni
5.5.2016
5.5.2016 - 2 Männchen des linken Reviers
rechte Seite 9.12.15
linke Seite 9.12.15
Details rechte Seite 9.12.15
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
am 30.11.15 - gefiel nicht
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
9.9.2015 Gesamtansicht
so steht das Becken im Esszimmer
linke Seite 14.7.15
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Die neue Rotwurzel 14.5.15
Ansicht 14.7.15
neue Fingerwurzel eingebracht und Echinodorus Ozelot entfernt
Update 04.12.2014 rechte Seite
Update 04.12.2014 - Mitte
Update 04.12.2014 - linke Seite
Update 04.12.2014 rechte Seite
Update 17.1.2015
Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Update 17.1.2015
Update 04.12.2014 linke Seite
Update 04.12.2014 Mitte Wurzel
Update 04.12.2014 - Echinodorus kleiner Bär
mehr nach rechts - 12.05.2014
rechts, die große Morkienwurzel - 12.05.2014
Mai 2014
Mai 2014
Mai 2014
linke Seite 12.05.2014
Mittlerer Bereich 12.05.2014
18.06.2016 Mitte
18.06.2016 rechte Seite
18.06.2016 ganz links
Gesamtansicht Dezemer 2017

Dekoration

Bodengrund:
Weißer Quarzsand Körnung 0, 8 - 1, 2 mm

Sogenannter Filtersand, gereinigt, Feuer getrocknet, ohne Waschen so ins Aqua zu schütten

75 kg
Aquarienpflanzen:
Vallesneria spiralis

Vallesneria spiralis ´´Tiger´´ rotbraun gestreift

Cryptocoryne balansae

Cryptocoryne tropica

Cryptocoryne becketti green

Echinodorus Regine Hildebrand

Echinodorus cordifolius mini

Echinodorus Kleiner Bär entfernt

Saggitaria subulata

Legandria meboldii red

Javafarn groß

Hygrophila difformis entfernt

Neu

Echinodorus green camäleon

Ludwigia spec.ovalis



,

.
Echinodorus harbrich rot - nicht mehr im Becken
nicht mehr im Becken - ganz rechts Echinodorus Frans Stoffels, fälschlich als Digital-Art
Echinodorus kleiner Bär, bin mir aber nicht sicher, da geschenkt bekommen
Echinodorus Harbrich Mini - ?
Echinodorus Horemannii rot ?
Staurogyne repens und Glossostigma
Glossostigma
Echinodorus parviflorus Tropica
Vallesneriea Tortifolia, Ludwigia repens Rubin, Cryptocoryne balansae
alle Pflanzen im Vordergrund
Update 18.08.2014 - Wurzel neu platziert..
Valisneria spiralis Tiger neu Mai 2015
JULI 2017
Cryptocorynen Ecke
im Juli 2017 rechts Neuerwerb Echinodorus cordifolius Red
Pflanzen im Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
im Juli 2017 - schön grün !!
im Juli 2017 - schön bunt hier
Echinodorus cordifolius Red - /Dennerle
Pflanzen im Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Pflanzen im Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Cryptocoryne balansae,
Pflanzen im Aquarium Becken 30620 - Innerer Frieden
Weitere Einrichtung: 
1große Mangrove

Größe XXL mit Moosen und Farnen bewachsen als Unterstand für die Skalae

viele Granitsteine

kleine Steine, die ich nehme, um neue Pflanzen ringsrum zu beschweren, ,

große Grantflusskiesel als Unterstände um die große Morkien

werden vorwiegend von den Schachbrettschmerlen als Nachtquartier benutzt

und der 1 L333 ist auch noch da

5 große Tonhöhlen 5 cm Lochdurchmesser, 15 cm lang, mit großer Steinplatte abgedeckt unter der Mangrovenwurzel links für meine Botia kubotai
der linke Unterstand mit Mangroven - 3 Stck. mit Edelstahlschrauben verbunden
Juli 2017 - unter dem Stein befinden sich 5 große Schmerlenhöhlen - 20 x 5 cm
neue Mangrove XXL am 14.1.2016
die große Morkienwurzel - geht durch das gesamte Becken
Mangroven und im Vordergrund kleine Zweige von Stepanandra incisa
neue Rotholzwurzel zugelegt - 25.7.14
Update 18.8.2014 - Die große Morkien umgedreht und in die linke Ecke platzier
Update 17.1.2015 - die große Morkienwurzel
9.9.2015 Peru Skalar

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Vorne:

1 Leuchtenkasten aus Alublech vom Schlosser angefertigt 150 cm lang

bestückt mit

1 x Sera x change LED sunrise 149 cm lang, 28 Watt, 6500 - 8000 Kelvin

1480 lumen

1 x sera x change day 149 cm lang, 20 watt, 4000 Kelvin

1980 lumen

die Lampen haben wir auf einer Breite von 30 cm mit 2 Reihen Kunststoffklemmen für Elektrokabel aus dem Baumarkt rechts und links eingeklebt

So lassen sich die Led Röhren ganz einfach reinklicksen und halten bombig

Evtl. kommt noch eine led Röhre cooldayligth für betonung der blautöne hinzu,

nötig wäre es nicht. Die Pflanzen sind unverändert nach der Umstellung auf Led weiter gewachsen. Auch die roten Pflanzen.

Die Mär von zuwenig Licht mit Sera LED kann ich nicht bestätigen.

Dazugehöriger Trafo mit 60 Watt, sowie die Lichtsteuerung für Sonnenauf- und Untergang, 15 min. ¬ vollkommen ausreichend

da der Tropentag 12 Std. hat wird das Becken auch so beleuchtet

Der hintere

2. Leuchtenkasten

ist mit einer 20 Watt Led Baumarkt komplett Einheit 120 cm lang bestückt,

6500 Kelvin, 1900 ? lumen

sowie einem Led Strang weiß als schwaches Mondlicht nachdem Sonnenuntergang

aktuell neuen Leuchtenkasten vom Schlosser mit

SERA x change Led

Je 1 x dayligth Sunrise, 28 Watt, 1600 lumen, 149 cm lang, 6.000-8.000 k

1 x cool dayligth 20 Watt, 1980 lumen, 149 cm lang, 4.000 k

1 angefertigte Extra Leuchte mit 20 Watt LED 865 Tageslicht mit 6.500 Kelvin

Baumarkt Standard Unterbauleuchte

sowie 2 Streifen Küchenunterbau led Streifen als Nachtlicht weiß



,

..
Filtertechnik:
1 x JBL 1500e - 1.500 l /h

bestückt mit Dibont von Easy-Life Filtermedien,

Schwämmen grob und fein

Siporax als Vorfilterstufe

Reinigung 1x jährlich, 4 monatlich Rohrreinigung

angeschlossen mit dem Eheim-Installationsset - zum Schlauchreinigen ideal

1 EHEIM Biopower mit 8 Watt, bestückt mit Efimech und 3 Schwämmen als Schnellfilter, wird 14 tägig gereinigt

Entfernt im Frühjahr 2018, da überflüssig

,
Weitere Technik:
1 Eheim Jäger Heizer 250 Watt

Besatz

5 Stck. Dantum-Skalare - Männchen, Kreuzung zwischen Peru-Altum und echtem Altum -! Soll es angeblich sein, schätze aber es sind eher normale Peru-Skalare, so wie sich sich jetzt nach 4 Jahren entwickelt haben

Die Männchen sind echt friedlich, bis auf kleine Nasenstuber ist alles ruhig.

je 2 Männchen haben paarähnliche Verhaltensweisen angelegt, das übrige 1 Männchen wechselt schonmal die Seiten...

19 Stck. blaue Kongosalmler, 14 Männchen, 5Weibchen

ca. 3 blaue und 15 rote Neons Restbestand , ein Teil ist 9 Jahre alt !

6Trauermantelsalmler - Restbestand

4 Pinselalgenfresser Crosseilius reticulatus - sollten eigentlich raus, lassen sich aber nicht fangen - zu schnell

3 Otocinclus-Welse - Restbestand, wird nicht aufgestockt...



3 Schachbrettschmerlen.

12 Botia kubotai - Polka-Dot- Sternchenschmerlen

3 Sturisoma-Welse - 2 M., 1 W. laichen regelmäßig ab-

5 Corydoras sterbai + 6 stck. Nachwuchs im Becken großgeworden !

4 Corydoras panda

2Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch, Microgeophagus bolivianus, 1 M, 1 W

1 L 333.

.







TDS - Turmdeckelschnecken
meine Skalare am 9.12.15
im November 2015
im November 2015
Juli 2017 eines der 2 Männer-Pärchen
Skalar-Männer-Paar im Juli 2017
3 Männliche Skalare Peru
im Juli 2017 - der Dicke
3 auf einen Schlag - im Juli 2017
im Juli 2017 - der Dicke nochmal
Peru-Skalare alles Männchen Dez. 2017 - im Mai 4 Jahre alt
Kongosalmler - ich hab sie wieder
Sternchenschmerlen Botia kubotai
Botia kubotai Sternchenschmerlen
9.9.2015 - der größte meiner Skalar Männchen 17 cm hoch
9.9.2015
14.7.15
9.9.2015
Besatzbilder 14.7.15
nach 1 Jahr 1.6.2015
1.6.2015
Peru Skalare am 14.7.15
10.7.15
nach 1 Jahr 1.6.2015
Update 17.1.2016
Update 17.1.2015
Update 17.1.2015 - Sturisoma festivum
Updates 17.1.2015 - Sturisoma festivum
Update 04.12.2014 - 2 Männchen
Update 04.12.14 - die 2 Männchen
Update 04.12.2014 Männchen
Update 04.12.2014 Männchen
Update 04.12.2014 2 Männchen
Update 04.12.2014
meine Peru-Altum-Skalare am 21.10.2014 - ca. 6 Monate alt
Peru-Altum Skalare am 21.10.2014
Peru-Altum-Skalare am 21.10.2014
Peru-Altum-Skalare am 21.10.2014
Das einzigste Weibchen, leider im Fischhimmeldas einzigste Weibchen am 21.10.2014
Peru-Altum-Skalare am 21.10.2014
Kongosalmler im Mai 2014
Kongosalmler
Peru-Skalare im Mai 2014
Peru-Skalar - Männchen ?  ja - Mai 2014
Peru-Skalare - ein Männchen wahrscheinlich

Wasserwerte

Ph 6-6, 5

NO3 12, 5 mg/lg - kommt so aus der Leitung

Andere Werte messe ich nur bei Problemen und handle entsprechend.

Wasserwechsel:

wieder wöchentlich 120 l - aufbereitet mit Easy-Life Zeolithaufbereiter FFm

z.Zt. keine Düngung - nur bei Mangelerscheinungen oder Algen mit Profito von Easy-Life

seit 2 Monaten wieder wöch. 12 ml auf 120 l Frischwasser

DEM BECKEN WIRD KEIN co2 ZUGEFÜHRT !

.

Futter

TK:

Mückenlarven: weiß, schwarz,

Artemia

selten - da ich auch hiermit Probleme hatte mit Kahmhaut - die Qualität ist hier grottenschlecht... leider

kein Lebendfutter mehr vom Händler, hab mir nur Probleme damit eingehandelt, seitdem ich es weglasse, keine Probleme mehr..

Trockenfutter

FD rote Mücke von Sera - wird gerne gefressen...

Hauptfutterflocken groß von Sera

Granulathauptfutter von Sera

Tabs von

Sperulina-Tabs,

Sera-Futtertabs

Wels-Tabs von Sera

Menü von Sera,

Futter von Tetra zwischenzeitlich probiert, wird nicht angenommen...

große Plecotabs von Sera

aktuell : Brennesselblätter - ui, da geht die Post ab... fressen die Sturis, die Schmerlen und auch schon mal die anderen.

Brühe die Blätter kurz ab und dann rein damit, dauert einen Tag bis sie drangehen, dann ist aber in 2 Tagen alles weg, auch die Stiele...

Videos

Video Botia kubotai Rudel im 375 l Becken
Video die Bodenmannschaft im 375 l Becken
Video am 12.1.19

Sonstiges

Der Aquarientisch ist aus Pinenholz, abgedeckt mit einer weißen Marmorplatte

beide Aquarien - auch das 75 l Becken - stehen im Esszimmer

Infos zu den Updates

Alte Videos - von meinen früheren Besatzen findet Ihr auf youtube unter Gruenhexe1.. viel Spaß beim Gucken

alte UPDATES von 2014 und 2015 gelöscht 8.12.2015

05.05.2016

Neues Hb und einige aktuelle Bilder eingestellt, da optisch einiges geändert,

Wurzeln umgestellt, einige Pflanzen entfernt usw.

Meine beiden Echinodorus Reni und kleiner Bär gehören im Moment zu meinen Lieblingspflanzen, leider bleiben sie wieder nicht so klein, wie gedacht, Wurzeldünger auf Laterit Basis von Eassy Life macht sie fett und schönfarbig.

12.06.2016

Daten überarbeitet, auf aktuellen Stand gebracht

18.06.2016

Neue Bilder aufgeladen, kleine Änderungen vorgenommen, Wurzel mittig rein, Miriophyllum und Cryptocoryne wendtii green eingesetzt.

update 22.08.2016

einiges geändert, u.a. die Beleuchtung auf 865 und 880, Aqua-Glo entfernt.

Pflanzen etwas verändert, weniger ist mehr, die Wurzeln mehr herausgestellt, Hydrocotyle eingesetzt... demnächst kommt Ludwigia repens Rubin dazu, ziehe sie gerade im kleinen Becken.

Es ist etwas schlichter und übersichtlicher geworden.

Achja, es sind noch 20 Danio albomarginatus - Schillerbärblinge für die Oberfläche hinzugekommen.. jetzt ist aber Schluss... lach..

Die Schillerbärblinge reduzieren sich immer mehr - da war von vornerein der Wurm drin, sind nur noch 12 Stck.

Naja,

die Botias Kubotai - da konnte ich nicht widerstehen, die wollte ich immer mal haben.

Sie sind seit März im Becken und machen mir viel Freude, sind schon von ca. 6 cm auf 9 cm gewachsen und toben im Becken rum, wenns Futter gibt, oder die Salmler und Bärblinge laichen.

17.07.2017

aktuelle Bilder aufgeladen und ergänzt - viel Spaß beim Gucken

27.11.2017

nach einer Pinselalgenplage immer Sommer und danach grüne Pelzalgen, habe ich viele Pflanzen entsorgen müssen. Nach wieder wöchentlichen Wasserwechseln ist jetzt wieder alles grün und wächst gut, nachdem ich den Dünger für Eisen gewechselt habe.

neue Bilder aufgeladen

Besatzdaten

01.01.2018

Daten aktualisiert unter Becken, Hauptbild, Pflanzen und Besatz..

EIN FRIEDLICHES NEUES JAHR EUCH ALLEN WÜNSCHE ICH:::

Update 15.9.2018

Nach einer ordentlichen Grünalgenplage im Frühjahr einige Pflanzen entsorgt.

Bilder und Daten erneuert

Update 1.12.18

Mal neue aktuelle Fotos eingestellt und Beckendaten aktualisiert

Das Becken wird jetzt mit insgesamt 69 Watt Led beleuchtet !!

Nach der Umstellung keine Veränderung im Pflanzenwachstum und vor allen fast keine Algen mehr, bis auf einen kleinen Rest im Strömungsbereich.

Ich bin zufrieden.

13.1.2019 Update

3 Videos eingestellt

Besatz 8 Brychis longipinnis afrikanische Langflossensalmler hab ich vergessen



.

.

.



.

User-Kommentare

echo am 14.01.2019 um 22:30 Uhr
Bewertung: 10
Wunderschönes Becken. So etwas Ähnliches schwebt mir auch vor. Besatz, Pflanzen, Einrichtung alles Top!
Nur eine Frage. Ist die Entscheidung auf CO2 Zufuhr zu verzichten bewusst gefallen?
Stephy am 14.01.2019 um 20:03 Uhr
Hi Babs,
da ist ja richtig was los in deinem Becken. Ein richtig schönes Gewusel.
Liebe Grüße Stephy
Mr.Shrimp am 14.01.2019 um 17:33 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Babs
Sehr hübsche Schmerlen , die gefallen mir persönlich richtig gut. Ich finde alle deine Becken spitze.
Lg Sven
Mr.Shrimp am 13.01.2019 um 11:36 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Babs
Schönes Video ! Habe ich in deinem Becken zwischen den Phenacogrammus interruptus auch Brycinus longipinnis richtig erkannt ?
LG Sven
odin 68 am 12.01.2019 um 16:55 Uhr
Bewertung: 10
Hi Babs,
tolles Video! Wunderschöne Tiere....
Grüße, Odin.
< 1 2 3 4 5 6 ... 11 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Grünhexe das Aquarium 'Becken 30620 - Innerer Frieden' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 13.05.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Grünhexe. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: