Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.703 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 3874 von Jan Kaun

Beispiel
Aquarianer seit: 
Oktober 2006
Aquarium Hauptansicht von Becken 3874

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
130x65x70 = 590 Liter
Letztes Update:
01.03.2008
Besonderheiten:

Becken gebraucht übernommen und neu aufgebaut.Brillant Aquarium wulstverklebt.

Sehr stabiler Aquariumsschrank von einem Tischler hergestellt.ca 5 Jahre Alt.

Innenrstrucktur Rückwand.

Aquarium Becken 3874
Aquarium Becken 3874
Aquarium Becken 3874
Aquarium Becken 3874

Dekoration

Bodengrund:

Heller Quarzsand 0, 5-1, 0 mm Körnung.

Aquarienpflanzen:

Vallisneria Welche genau habe ich noch nicht bestimmt.

3 x Anubias nana

1 x Echinodorus decumbens

Düngung über Tonkugeln

Vallisneria
Anubias barteri var. nana - Zwergspeerblatt
Weitere Einrichtung: 

Ca. 100 Kg Lochgestein. Lochsteine sind von der Mitte aus bis zur Rückwand hochgestapelt, so entstanden sehr viele Versteckmöglichkeiten. Habe dabei die Steine auch so aufgebaut das auch nur kleine Höhlen entstanden sind.

Am Aquariumsboden befinden sich Plexiglasplatten wegen dem Steinen.

Durch die Breite des Beckens lassen sich viele Höhlen einbauen und trotzdem ist viel Schwimmraum vorhanden.

Dekoration im Aquarium Becken 3874
Dekoration im Aquarium Becken 3874

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 Leuchtstoffröhren 120cm.

1xAfrican lake

1xTriton

Mondlichtbalken mit 24 LEDs Lichtfarbe blau befestigt an einer Nichtbenutztem Leuchtstoffröhre.

Die Mondlichter gehen 5 min vor dem ausschalten der Leuchtstoffröhren an und Leuchten 45 min

Filtertechnik:

Innenfilter mit 2 Kammer, ca 40Liter Wasservolumen. Betrieben mit Compact 1000 von Eheim. Der Auslauf ist mit einem Rohrsystem verbunden welcher an der Aquariumsrückwand entlang läuft damit sich hinter dem Lochgestein kein Schmutz ansammeln kann. Gefüllt mit Siporax und Filterwatte, Calciumcarbonat ca. 400 g um den Ph wert und um das Wasser aufzuhärten da bei mir das Wasser weich ist.

Außenfilter FLUVAL FX 5 mit Korallenbruch bestückt um das Wasser aufzuhärten.

Weitere Technik:

Strömungspumpe die einen Diffuser hat um eine Oberflächenbewegung zu erzeugen.

Heizstab mit 300 Watt welcher im Innenfilter plaziert ist.

Innenfilter

Besatz

Placidochromis johnstoni solo 0, 0, 7

Cynotilapia yellow dorsal Nkhata Bay 3, 2

Placidochromis ´Phenochilus Tanzania´ 0, 0, 5

Scianochromis freyeri iceberg Maleri 2, 2

Labidochromis yellow 2 Stk.

Scianochromis freyeri iceberg Maleri-Bild bearbeitet
Labidochromis yellow
Cynotilapia yellow dorsal -Scianochromis freyeri
Scianochromis freyeri iceberg
Scianochromis freyeri iceberg

Wasserwerte

Ph-Wert: 7, 5 bis 8

Temp. : 26 Grad

GH: 8

KH :6

Nitrat : 20mg/l

Nitrit : nicht mehr messbar

Wasserwechsel eimal die Woche 50%

Wasserwerte werden zwei mal die Woche überprüft.

Futter

Naturefood Premium V1Granulat

Premium Color V1 Granulat

sera Spirulina Tabs

Gurke

Frostfutter Weisse Mücken Larven

Sera FD Artemia Shrimps

Gurke

Das Futterangebot ändert sich von Tag zu Tag damit abwechslung vorhanden ist.

Zu dem wird gelegentlich Multivitamin zum Futter zugegeben.

Naturefood Premium, JBL Grana und V1Premium Color V1 werden vor dem Füttern 5 bis 10 Minuten eingeweicht bevor es verfüttert wird.

Sonstiges

Wasserwechsel 50% jede Woche

Bilder wurden zum Teil noch aufgearbeitet da meine Digital-Kamera nicht die beste ist.

Werde mir eine bessere besorgen und später bessere Bilder einstellen.

Infos zu den Updates

29.12.06 Ein Außenfilter ist hinzugekommen: Fluval FX 5

31.01.06 Zwei neue Fotos hinzugefügt

28.01.07 Neue Pflanze

7.3.07 Neue Bilder - Blauer Schiefer wurde entfernt

1.3.08 neuer bestand

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Matoba am 12.12.2007 um 23:13 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jan,

dein Becken sieht gut aus. Die Technik lässt sich sehen und der Besatz ist toll. Tiefe Aquarien sind was schönes.

Gruß Michael

Bredo1904 am 27.07.2007 um 21:54 Uhr
Bewertung: 10

Hi Jan,

klasse Optik, schöner Besatz!!

Gruß

Bredo

Esmir Zizic am 14.05.2007 um 11:19 Uhr
Bewertung: 8

Hallo schönes becken aber bei denn pflanzen hast du ein fehler drin .Die "Valesnerie "die auf dem foto abgebildet ist , ist eine cryptocoryne. Aber ansonsten alles schick.

**Malawi-Fan** am 05.05.2007 um 21:23 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

super Becken, was soll man da sagen.

MfG

Nico

Peter Töws am 31.03.2007 um 20:38 Uhr

Hallo Jan,

Echt supertolllllles Becken !!

Gruß Peter

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jan Kaun das Aquarium 'Becken 3874' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3874' mit der ID 3874 liegt ausschließlich beim User Jan Kaun. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.11.2006