Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.817 Aquarien mit 155.214 Bildern und 1.937 Videos von 18.384 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Beispiel 3860 von M

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
52428 Jülich / Deutschland
Aquarianer seit: 
2002
Nur mit Pflanzenlicht beleuchtet!

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
200 x 60 x 60 = 720 Liter
Letztes Update:
05.04.2008
Besonderheiten:
Das Becken ist in einem selbstgebautem Schrank aus Massivholz eingelassen.

Selbstgebaute Rückwand über 3 Seiten aus Styrophor und Zementmit Höhlen und Durchgängen.

Becken aus 10 mm Glas mit Stoßverklebung und Sicherheitsnaht.

Zwei Zentimeter Dämmung unterm Becken.
Bei Nacht.
Aquarium Becken 3860

Dekoration

Bodengrund:
70 kg dunkelbeiger Aquariensand 0, 63 - 1 mm Körnung aus dem Fachhandel.
Aquarienpflanzen:
Anubias Barteri

Anubias lanceolata

Echinodorus bleheri

Egeria densa

Hygrophilia polysperma

Ceratopteris thalictroides
Pflanzen im Aquarium Becken 3860
Pflanzen im Aquarium Becken 3860
Pflanzen im Aquarium Becken 3860
Pflanzen im Aquarium Becken 3860
Weitere Einrichtung: 
ca. 90 kg Feld- und Flusssteine

ca. 10 kg Lochgestein (2 St.) ohne scharfe Kanten

1 gr. Lochstein ca. 27 kg
Dekoration im Aquarium Becken 3860
Dekoration im Aquarium Becken 3860
Dekoration im Aquarium Becken 3860
Dekoration im Aquarium Becken 3860

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
4 Hängelampen

2 davon mit Pflanzenlicht - 10.00 - 22.00 Uhr und

2 mit 20 Watt Tageslicht - 12.00 Uhr - 15.00 Uhr

1 x Blaue Neoröhre f. Nachtlicht - 22.00 - 0.30 Uhr
Filtertechnik:
1 Teichfilter bis 7500 l und ca. 50 l/ Volumen, sowie 11 W UV-Filter (1-2 h/ Woche) daran eine Eheim compact+ 3000 l/h

1 Bowini Filter mit einer Filterleistung von 1200 l/h

1 Resun SP-3800 Strömungsfilter mit einer Leistung von 2000 L/h (läuft eher selten, meist nurnoch nach Wasserwechsel)
Weitere Technik:
300 W Heizstab

Besatz

Metriaclima estherae (Pseud. zebra red + red) (6)

Metriaclima lombardoi (0/2)

Thropheops red cheek (1/4)
Tropheops sp. `red creek`
Metriaclima lombardoi (w)
Metriaclima estherae
Klassenfoto
Das wird wohl meine erste Mutti. 25.01.07

Wasserwerte

PH - 8, 2

KH - 9

NO2 - 0, 0

NO3 - 6

GH - 10

Werte nach Tetra Labor

Temperatur: 26 Grad

Wasserwechsel 20 - 25% wöchentlich

Futter

Sera Granulat - Proteinfutter

Flockenfutter vom Züchter

Spinat

Erbsen

Garnellen(TK)

Apfel

Schwarze Mückenlarven (TK)

1 x wöchentl. Bachflohkrebse (TK)

Infos zu den Updates

04.04.2008 Mehr Steine angehäuft ( zusätzl. ca. 60 kg). Einige zusätzliche Pflanzen eingesetzt. Sagem Filter gegen Teichfilter (50 l/Volumen) mit Eheim compact+ 3000 ausgetauscht. Beleuchtung nur noch 2 x Tageslicht von 10.00 - 22.00 Uhr und dann Nachtlicht. Mittlerweile haben meine Fische reichlich Nachwuchs bekommen ( Gesamtzahl ca. 35 Tiere). Das Mec. lombardoi Männchen mußte ich abgeben, war sehr agressiv und hat bis dahin alle Jungfische gejagt, dannach war Ruhe im Becken. Futter um Chilliden Sticks erweitert. Neue Bilder folgen in kürze.

25.01.07 Wasserwerte aktualisiert

Der Wahnsinn - eine der Metriaclima estherae hat das Maul voll und das schon nach drei Monaten.

Ein Bild von Mutti.

Ansonsten ist alles friedlich, nur nachts werden kräftig Pflanzen gerupft.

19.01. Die Fische sind eingezogen. Bilder aktualisiert. Beleuchtung getauscht, 2 x Tageslicht gegen 2 x Pflanzenlicht.

Die Fische werden voraussichtlich in den nächsten Tagen aus dem bisherigen 200 l Becken, welches bisher hier zu sehen war, umziehen.

User-Kommentare

M am 21.12.2006 um 22:05 Uhr
Hallo Marco,
vielen Dank für die Info. Hab gleich mal nachgesehen und mußte feststellen, das ich von meinem Händler mächtig fehlberaten wurde.
Ein größeres Becken habe ich bereits geplant, jetzt muß es wohl etwas schneller gehen.
Gruß Maik
Christian Klar am 20.12.2006 um 20:51 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Maik....
Erst mal super gelungenes Becken, was Du da vorstellst.
Kritik????
Nein...keine Kritik...nur kleine Anmerkungen....
1.:Eine dritte Sorte in dem Becken.....würde ich persönlich nicht empfehlen...könnte ein wenig eng werden.
2.:Deine Karbonathärte erscheint mir ein bisschen zu klein zu sein...Dein Wert liegt bei 2.....um die 6 sollte er schon sein.....
Ansonsten.....weiter so....
Grüße aus Roth....
Marco Rämisch am 20.12.2006 um 15:58 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Maik!
Herzlich Willkommen in der Malawiwelt!
Viel Kritik kann ich garnicht loswerden und will ich auch garnet.. Da gibts hier ganz andere, die gerne Meckern..
Riesen Kompliment zu diesem super gestalteten Becken!
Gruss, Marco
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User M das Aquarium 'Becken 3860' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 19.11.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User M. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: