Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.385 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 12695 von Meike_R

Beispiel
Ort / Land: 
63456 Hanau / Deutschland
Aquarianer seit: 
1987 bis 1996 und jetzt wieder seit 2009
Aquarium Hauptansicht von Becken 12695

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
130x50x50 = 325 Liter
Letztes Update:
14.10.2009
Besonderheiten:

Selbstgebauter Aquarienunterschrank, mit MDF-Platten verkleidet.

Aquarienunterlage aus Schaumstoff. Eine schmale Seite mit schwarzer Folie verkleidet.

Becken mit Unterschrank, Styropor und Lochgestein
Sand wurde eingefüllt
Jetzt auch mit Pflanzen und Wasser
Alles fertig, inkl. Beleuchtung
An der linken Seite befindet sich die Technik, durch den dunklen Hintergrund ist
Mondlicht
Aquarium Becken 12695
Aquarium Becken 12695
Aquarium Becken 12695

Dekoration

Bodengrund:

Ca. 25 kg beiger, feiner Sand

Aquarienpflanzen:

4 x Anubia Barteri nana

6 x Anubia Barteri

3 x crinum thaianum

1 x Echinodorus tenellus

1 x Sagittaria terres

2 x Nymphaea lotus

8 Cladophora aegagrophila (Moosbällchen)

Anubias barteri nana
Pflanzen im Aquarium Becken 12695
Cladophora aegagrophila - Mooskugel-
Nymphaea lotus var. viridis  -Tigerlotus-
Sagittaria terres -Zwergpfeilkraut-
Pflanzen im Aquarium Becken 12695
Echinodorus tenellus
Anubias barteri
Anubias barteri nana
Weitere Einrichtung: 

Styroporplatte 1 cm über die gesamte Bodenfläche

Mehr als 70 Kg Lochgestein und 1 großer künstlicher Stein

2 halbe Kokosnüsse mit Loch

Höhlen im Lochgestein
noch mehr Höhlen
Die ersten Algen werden langsam grün
Die Tonhöhlen sind fertig zum brennen
Dekoration im Aquarium Becken 12695

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 21w T5 von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr

2x 21w T5 Mondlicht von 20.30 Uhr bis 23.00 Uhr

Die Leuchte wurde mittels zwei Kleiderstangen so im Abdeckrahmen befestigt daß man Sie entnehmen kann ohne den Abdeckrahmen abnehmen zu müssen.

Filtertechnik:

Eheim Professionell 2226 ca. 950 l/h

mit Eheim Power Diffusor und Oberflächenabsauger

Weitere Technik:

JBL Heizstab 200 Watt (momentan außer Betrieb da die Temperatur auch ohne nicht unter 25° sinkt)

Oberflächenabsauger

Die Technik wird nicht verdeckt, ist aber durch den dunklen Hintergrund und die seitliche Abdeckung sehr unauffällig.

Filter und auch unser Faxgerät haben Platz im Unterschrank
2 x 21w daylight, 2 x 21w mondlicht
Eheim Power Diffusor
Oberflächenabsauger

Besatz

Pseudotropheus saulosi 2/4 (ist nicht optimal, hat sich aber so ergeben)

6 Maylandia callainos Bright blue Verhältnis m/w unklar

Pseudotropheus Flavus 1/2

Unsere ersten Bewohner
Pseudotropheus saulosi Weibchen
Die Kokosnuss
Pseudotropheus saulosi Männchen zeigt ab und an schon ein bißchen Farbe
Kokosnuss mit Bewohner
Von allem etwas
Maylandia Callainos
Pseudotropheus saulosi w
Pseudotropheus saulosi w
junges Pseudotropheus saulosi m
Maylandia Callainos m
trächtiges Pseudotropheus saulosi w
Meine beiden Pseudotropheus saulosi Männchen
Maylandia Callainos m
junges Pseudotropheus Flavus m
Pseudotropheus Flavus w
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
Ankunft der`Neuen`
Pseudotropheus flavus färbt langsam um
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
Besatz im Aquarium Becken 12695
pseudotropheus flavus

Wasserwerte

KH 5°

GH 10°

PH 7, 5

Nitrit nicht nachweisbar

Nitrat 10 mg/l

Temperatur 25°

Wasserwerte gemessen mit JBL Tröpfchentest

Wasserwechsel erfolgen meist wöchentlich mit 60-80%

Wasseraufbereiter: Tetra Aquasafe

Futter

Tropical Malawi

JBL Novo Rift

Tropical Spirulina Flocken und Sticks

Tropical Green Algae Wafers

Tropical Spirulina Granulat

Spirulina Hafttabs

Gurke, Paprika, Zuchini je nachdem was gerade so da ist .

Momentan gibts jeden Tag 2x was zu essen.

Infos zu den Updates

14.02.09 Unterschrank und Aquarium aufgebaut

21.02.09 Styropor auf der Bodenplatte aufgeklebt, Lochgestein eingesetzt

22.02.09 ein bißchen Wasser eingelassen und Sand eingefüllt

23.02.09 die Anubias sind da und wurden zu Wasser gelassen

25.02.09 Aquarium mit Wasser befüllt, Anubias auf den Steinen

befestigt. Filter und Heizer in Betrieb genommen.Filter wieder abgeschaltet, Dichtring dichtet nicht richtig ab.

26.02.09 Filter ist in Betrieb.

28.02.09 Aquarienlampe umgebaut für die abendliche Umschaltung auf Blue Moon.

01.03.09 Es hat sich eine Kahmhaut gebildet. 30% Wasser gewechselt. Oberflächenbewegung erhöht. Nitritmessung nach dem Wasserwechsel.

04.03.09 Die Beleuchtung ist installiert.

05.03.09 Zeitschaltuhren programmiert. Neue Bilder hochgeladen. Anubias blühen.

08.03.09 Nitrit gemessen 0, 4

12.03.09 Temperatur auf 26° erhöht, Wasserwerte gemessen

21.03.09 Video hochgeladen. In den letzten Tagen oft die Wasserwerte gemessen, der Nitritwert ist auf 0, 1 gesunken. Es wurde ein Eheim Power Diffusor und ein Oberflächenabsauger montiert. Die Steine haben schon einen leichten Algenbelag.

23.03.09 Der Nitritwert ist nahe null. Die ersten Fische sind eingezogen. Trotz des an 3 Seiten offenen Aquariums zeigen sie keinerlei Scheu und halten sich meist nahe der Scheibe auf. Außerdem wurden mehrere Anubias eingesetzt.

25.03.09 Neue Fotos hochgeladen. Momentan wird noch täglich der Nitritwert kontrolliert.

26.03.09 Wasserwechsel wegen gestiegenem Nitritwert (0, 1)

28.03.09 Der Besatz wurde um 4 Maylandia Callainos erweitert.

30.03.09 Neue Bilder hochgeladen

02.04.09 Wasserwerte kontrolliert.

09.04.09 Wasserwerte gemessen. Neues Hauptbild hochgeladen

24.04.09 Neues Video vom Becken gemacht. Der Ton für die Höhlen ist da.

09.05.09 Pseudotropheus saulosi weibchen ist trächtig

10.05.09 Tonhöhlen sind fertig, müssen jetzt trocknen und werden dann gebrannt.

16.05.09 weitere Pflanzen und einen neuen Stein eingesetzt.

17.05.09 Besatz um 1 Saulosi Weibchen und 3 Pseudotropheus flavus erweitert.

10.06.09 Besatz aufgestockt, es sind 3 junge Maylandia Callainos bright blue dazu gekommen.

25.06.09 neue Bilder hochgeladen

06.07.09 Texte aktualisiert.

10.09.09 Neue Bilder hochgeladen

04.10.09 weitere Pflanzen und einen künstlichen Stein eingesetzt, Beckendaten bearbeitet

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
chrismalawifan am 30.06.2009 um 14:26 Uhr
Bewertung: 10

hi meike

schöner raumteiler und das mit dem ton ist auch ne super idee.

gruss chris

Ralf Bauer am 28.05.2009 um 19:50 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Meike,

ein sehr schönes Becken hast du da. Ich bin gespannt wie sich dein Raumteiler entwickelt (die Fische). Habe auch einen Raumteiler und habe auch noch kein unwohlsein bei meinen Fischen beobachtet.

Gruß

Ralf

Meike_R am 17.04.2009 um 12:24 Uhr

Danke für eure Bewertungen. :-)

Bis jetzt klappt es recht gut mit dem Raumteiler. Die Fische zeigen keinerlei Scheu wenn man an dem Aquarium vorbeigeht oder sie beobachtet. Ich habe die Steinaufbauten mittig gesetzt damit sie drumherum und auch hindurch schwimmen können. Die vorhandenen Rückzugsmöglichkeiten werden außer nachts kaum genutzt. Momentan sind sie für 9 Fische ausreichend denke ich.

Ich plane demnächst noch ein paar Höhlen aus hellem Ton zu machen und diese hinzuzufügen. Der Ton hat in etwa die gleiche Farbe wie das Lochgestein. Mal sehen ob ich das so hinbekomme wie ich es mir vorstelle.

Natürlich gibts dann auch Bilder.

LG Meike

Der Engländer am 17.04.2009 um 06:57 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Meike,

schließe mich Guido an. Vielleicht gewöhnen sie sich ja daran im Raumteiler zu leben. Aber dein Becken gefällt mir sehr gut, würde nur noch mehr Lochgestein rein bringen wegen deinen Mbunas. So haben sie noch mehr rückzugs möglichkeiten falls es doch zu stressig wird, wenn denn die Algen noch wachsen, Perfekt! Tolle Idee mit der Folie übrigens.

Gruß

Benny

Tiger81 am 09.04.2009 um 14:08 Uhr
Bewertung: 10

Hi Meike!

Geiles Becken, kann man da nur sagen.... Sehr schön!

Mfg.

Maqnuel

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Meike_R das Aquarium 'Becken 12695' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 12695' mit der ID 12695 liegt ausschließlich beim User Meike_R. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.02.2009