Die Community mit 19.087 Usern, die 9.076 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.342 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium ~Dream~in~Red~and~Green von K@i

Beispiel
Ort / Land: 
/ Saarland
Meine neuen Mitbewohner

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100 x 30 x 35 = 105 Liter
Letztes Update:
23.09.2013
Besonderheiten:

# Eingerichtet am: 16.07.2010

# Sonderanfertigung von Aquarienbau Geschwill

# Eigenbau - Abdeckung aus pulverbeschichtetem Edelstahl

Gesamtansicht 29.07.2010
Gesamtansicht 21.07.2010
Linke Seite 21.07.2010
Rechte Beckenseite

Dekoration

Bodengrund:

# Dennerle DeponitMix Professional

# Dennerle Kies-Mischung

* Kanten gerundet

* diamantschwarz (1, 0-2, 0mm)

* schiefergrau (1, 0-2, 0mm)

Aquarienpflanzen:

# Vorder- / Mittelgrund

* Breitblättrige Zwergschwertpflanze (Echinodorus latifolius)

* Schwarze Amazonas-Schwertpflanze (Echinodorus parviflorus)

* Echinodorus Red Flame

* Echinodorus Dschungelstar Nr. 2 " Kleiner Bär "

* Echinodorus Dschungelstar Nr. 3 " Python "

# Hintergrund / Seite

* Brasilianisches Mooskraut (Mayaca fluviatilis)

* Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)

* Amerikanischer Wassernabel (Hydrocotyle verticillata)

* Zwergspeerblatt (Anubias nana)

* Rote Riesenvallisnerie (Vallisneria rubra serpenta)

* Riesenvallisnerie (Vallisneria gigantea)

# Moose

* Korallenmoos (Riccardia chamedryfolia)

# Düngung

* Dennerle Perfect Plant System

* Dennerle Echinodorus Tabs

* wöchentlich S7 VitaMix

* 14-tägig im Wechsel E15 FerActiv Eisendünger und V30 Complete Volldünger

Echinodorus `Kleiner Bär`
Echinodorus `Python`
Weitere Einrichtung: 

# Moos und Anubias auf Wurzel aufgebunden

# Nano Decor Crusta Tree & Crusta Wood

# Back-to-Nature Slimline Rückwand Heller Sandstein

2 Stück 50x45cm auf Aquariumhöhe gekürzt

# Das Becken liegt auf einer Schaumgummimatte zum Ausgleich von Unebenheiten

# Erlenzapfen & Seemandelbaumblätter

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

# 2x 39 Watt T5 Röhren an Arcadia-Lichteinheit

* vorne 1x JBL Solar Ultra Natur 9000K

* hinten 1x JBL Solar Ultra Tropic 4000K

* vordere Neonröhre durch einen Streifen Aluminium-Lochblech abgedunkelt

* Beleuchtung von 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Filtertechnik:

# Eheim Prof.3 20730

1050 l/h gedrosselt auf ca. 200 l/h

Filtervolumen 4, 5 + 0, 5 (Vorfilter)

# gefiltert über:

* Vorfiltermatte

* Filtervlies

* EHEIM SUBSTRATpro

* EHEIM bioMECH

* EHEIM MECHpro

Weitere Technik:

# Dennerle CO2

* Quantum Druckminderer

* 500g Einweg-Flasche

* Crystal Line (Blasenzähler, Diffusortopf, Langzeittest)

* Nachtabschaltung von 20.00 Uhr - 08.00 Uhr

# Jäger Stabheizer 100Watt gesteuert über

# Hobby Biotherm Pro mit Nachtabsenkung

(falls im Sommer notwendig auch Kühlersteuerung,

momentan Zeitsteuerung Magnetventil CO2-Anlage & Beleuchtung)

# Hobby Thermometer

Besatz

# Fische:

* 16 Stück Roter von Rio ( Hyphessobrycon flammeus)

* 10 Stück Gepunkteter Panzerwels (Corydoras punctatus)

# Wirbellose:

* 05 Stück Raubturmdeckelschnecke (Anentome helena) sind ins Becken meiner Freundin gezogen

* 05 Stück Tribal-Rennschnecke (Neritina sp.)

Formationsschwimmen
Corydora
Zu schnell für die Kamera

Wasserwerte

Mit Tetra-Tröpfchentest gemessen:

# Leitungswasser:

* PH = 8

* GH = 6°

* KH = 3°

# Aquarienwasser:

* Temp. = 24, 6°C [ tagsüber ]

* Temp. = 23, 8°C [ nachts]

* PH = 6, 5

* GH = 6°

* KH = 2, 5°

* NH3 = 0, 0 mg/l

* NO2 < 0, 3 mg/l (kleinster Wert beim Tetratest)

* NO3 = 12, 5 mg/l

* O2 = mg/l

* CO2 =14 mg/l

* FE = 0, 1 mg/l

* PO4= 0, 5 mg/l

* CU < 0, 1 mg/l (JBL-Test)

* SIO2 = 2, 0 mg/l (JBL-Test)

# Wasserwechsel wöchentlich ca. 25l

Futter

# Flocken-/Granulat-/Tablettenfutter

* JBL NovoBel

* JBL NovoGranoMix mini

* JBL NovoTabs

* JBL Premium Gala

* JBL Premium Grana

* JBL Premium Krill

* JBL Premium Tabis

# Gefriergetrocknet

* JBL NovoDaph

* JBL NovoFex

* Tetra BrineShrimps

* Tetra Daphinien

* Tetra Krill

# Lebend-/Frostfutter

* Artemia (lebend)

* Wasserflöhe (lebend)

* schwarze / weiße Mülas (frost)

Sonstiges

Kommentare und Verbesserungsvorschläge werden gerne gesehen

Infos zu den Updates

16.07.2010

Becken eingerichtet

19.07.2010

Hauptbild eingestellt und Becken freigeschaltet

Leider fehlen noch die Abdeckung und meine Wurzel

Weitere Bilder folgen demnächst

21.07.2010

2 neue Fotos dazu

29.07 + 30.07.2010

Fehlende Wasserwerte ergänzt und Wurzel eingesetzt, außerdem ein wenig gegärtnert und umdekoriert.

Abdeckung ging heute zum Beschichten.

06.08.2010

Heute sind endlich meine neuen Mitbewohner eingezogen. Corydoras habrosus waren mir jedoch zu klein und so wurden es Corydoras punctatus. Wie geplant zogen die Roten von Rio und die Raubturmdeckelschnecken ein. Werde schauen, dass ich schnellst möglich weitere Bilder einstelle.

Außerdem wurden Crystal-Line Blasenzähler & Rückschlagventil gegen Original-Dennerle Rückschlagventil und ANS-Blasenzähler getauscht.

Die vordere Neonröhre wurde durch einen Streifen Aluminium-Lochblech abgedunkelt.

10.08.2010

neues Hauptbild und Bilder von meinen Fischlis eingestellt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Chris_R. am 20.09.2010 um 12:01 Uhr

Hallo Servus,

also das Hauptbild sieht doch mal super aus!!

Da ist Dir ne tolle Momentaufnahme gelungen. Zum Becken selber: man kann das Potential durchaus schon erkennen. Wenn die Pflanzen erst so richtig zu Sprießen beginnen wird das ein super Becken...

Die Technik sieht mir auch sehr viel versprechend aus, ich würde nur dem Filter ein paar Umdrehungen mehr geben. Die dreifache Wassermenge des Beckens sollte er schon durchwälzen in der Stunde.

ich werd´s weiter verfolgen :o)

Ciao Chris

Zebraschneggla am 27.07.2010 um 20:25 Uhr

Hallochen!

Also, da entsteht ja was schönes.

Mir persönlich gefällt die Rückwand gar nicht (sorry) . Im ersten Moment hat es ausgesehen als wäre da gar keine Rückwand drin. Aber vielleicht wirkt das alles noch ganz anders wenn deine Pflanzen gewachsen sind.

Deine Besatzidee gefällt mir gut, nur in welchen Mengen willst du die Tiere denn halten? Die Zwergpanzerwelse werden in zu kleinen Gruppen gerne recht schüchtern. Und ich hab mir mal sagen lassen das der rote von Rio doch ein recht frecher Fisch sein soll^^

Wünsch dir noch viel Spaß hier bei EB!

Grüße vom Schneggla Marion

Malawi-Guru.de am 20.07.2010 um 12:34 Uhr

Hallo !

Ja will auch mehr Fotos sehen, und ne Frage kommt da noch mehr Gestrüpp dazu ?

Aber denk wird sich sicherlich gut entwickeln, Basis ist ja vorhanden!

LG

Flo

Arami Gurami am 20.07.2010 um 11:20 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

auch von mir ein herzliches Willkommen her bei EB! Sieht schonmal gut aus, auch von der Beschreibung her. Bitte noch mehr Fotos ;-)

LG, Aram

Die Hängenden Gärten am 19.07.2010 um 20:02 Uhr
Bewertung: 10

mist 2.

aber hey bei einrichtungsbeispiele

bist du willkommen

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied K@i das Aquarium '~Dream~in~Red~and~Green' mit der Nummer 17157 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '~Dream~in~Red~and~Green' mit der ID 17157 liegt ausschließlich beim User K@i. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.05.2010