Die Community mit 19.009 Usern, die 9.044 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.565 Bildern und 2.315 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 1421 von Jan Scherrle

Beispiel
Ort / Land: 
Crailsheim / Deutschland
Aquarianer seit: 
Juni 2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 1421

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100*50*50 = 250 Liter
Letztes Update:
09.08.2006
Besonderheiten:
Stoßverklebt; Glas ist 8 mm dick
ganzes Becken mit Unterschrank

Dekoration

Bodengrund:
Quarzsand 0, 1-0, 5 mm, ca. 50 kg
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri var. Nana (Zwergspeerblatt)
Anubias barteri var. barteri
Anubias Barteri var. Barteri und Schnellfilter
Anubias barteri var. Nana
Weitere Einrichtung: 
Selbstgebaute Rückwand aus Styropor mit einigen Höhlen;
Jugoslawisches und Kenianisches Lochgestein welches auf einer 10mm dicken Styroporplatte aufgebaut ist.
linke Beckenhälfte mit den beiden Anubias
rechte Beckenhälfte mit Echinodorus

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Eine Leuchtstoffröhre mit Arcadia-Vorschaltgerät:
36 Watt Arcadia Freshwater
Beleuchtungsdauer: 8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 22.00 Uhr (Pause wegen Algen)
Filtertechnik:
Außenfilter: JBL Cristal Profi 500
Schnellfilter Powerhead 802, läuft aber nur morgens von 9.00 - 10.30 Uhr und Nachmittags von 17.00 - 19.00 Uhr
Weitere Technik:
Jägerheizer 150 Watt
JBL Thermometer
(JBL Floaty)
Außenfilter und beide Zeitschaltuhren

Besatz

1/1 Lamprologus ocellatus (Schneckenbuntbarsch)
1/1 Altolamprologus calvus (Perlhuhnbarsch)
2/3 Paracyprichromis spec. Blue Neon (Kärpflingscichlide)
Einer meiner 6 Paracyprichromis
Calvus- und Ocellatus-Weibchen (ohne Blitz)
Ocellatus-Männchen (gold)
Calvus-Weibchen in ihrem Versteck
Ocellatus mit Glückflosse (Nemo)
Ein Prachtkerl ;-)
Cakvus und Bubas

Wasserwerte

ph: 8, 5
gh: 11°
kh: 12°
no2: 0
Temp.: 26 °C (+/- 1°C)
Wasserwechsel jeden Sonntag, ca. 1/3

Werte gemessen mit Sera Tröpfchentest

Futter

Trockenfutter: TetraMin, TetraPro, TetraDelica (Krill) = sehr selten, Aquatic Nature Granulate
Frostfutter: Mysis, Cyclops und weiße Mückenlarven
Lebendfutter muss ich mich noch drum kümmern

Sonstiges

Die Abdeckung und der Aquarienschrank sind selbst gemacht.
Dies ist mein erstes Aquarium und ist seit einem Jahr in Betrieb. Verluste bisher:
3 Paracyprichromis spec. Blue Neon (Kärpflingscichlide)

Infos zu den Updates

20.07.05: Habe noch weitere Bilder hinzugefügt, wobei hier der Sand viel zu hell wirkt (er strahlt förmlich ;-)), da ich diese ohne Blitz aufgenommen habe.
Außerdem habe ich teilweise die Kieselalgen entfernt, mal schauen wie lange sie wegbleiben.
Beleuchtungsdauer habe ich auf 12 Stunden geändert.

26.07.05: Habe neue Bilder hinzugefügt und die Beleuchtungsdauer nochmal geändert, weil die Braunalgen schon wieder so stark waren, werde dies weiter beobachten.
Neue Anubias eingesetzt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Julien Preuß am 20.05.2011 um 16:03 Uhr
Bewertung: 10
Sehr sehr schön gestaltet!!
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jan Scherrle das Aquarium 'Becken 1421' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1421' mit der ID 1421 liegt ausschließlich beim User Jan Scherrle. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 08.07.2005
Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor
HMFShop.de