Die Community mit 19.226 Usern, die 9.115 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.109 Bildern und 2.403 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 588 von Katrin Rätz

Beispiel
Aquarianer seit: 
Dezember 2003
720 Liter

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Tanganjika
Größe:
200x60x60 = 720 Liter
Letztes Update:
11.11.2007

Besonderheiten:

Die Rückwand ist Marke Eigenbau (Styropor) In der hinteren rechten Ecke befindet sich ein Schacht für den Innenfilter, den Regelheizer und das Ansaugrohr d. AF

Aquarium Becken 588
Aquarium Becken 588
Seitenansicht
Schneckenhauslandschaft

Dekoration

Bodengrund:

50 kg Quarzsand

Aquarienpflanzen:

2x Anubia

1x Cryptocoryne aponogetifolia

Anubia
Anubia
Crypto

Weitere Einrichtung:

Feldsteine, Schneckenhäuser

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Ein Leuchtbalken mit zwei Röhren.

Beleuchtungsdauer 11.30 - 22.30 Uhr

Zeitschaltuhr

Filtertechnik:

Innenfilter Aquabee 1000

Aussenfilter Eheim prof.3 - 2080

Weitere Technik:

Membranpumpe Tetra Tec APS 400

300 Watt Regelheizer

Eheim 2080

Besatz

29 Tropheus chimba

19 Tropheus Ikola F1 (seit 28.12.05)

11 Neolamprologus multifasciatus

2 Saugwelse

1 gepunkteter Fiederbartähnlicher Wels (Name unbekannt)

Ikola
Chimba
Neolamprologus
Besatz im Aquarium Becken 588
Chimba juv.
Ikola

Wasserwerte

GH > 10

NO2- 0

pH 8, 0

KH 10-15

Futter

Tropical Spirulina

Spirulina Futterklebetabletten v. sera

O.S.I.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Gordon Gewiese am 24.01.2007 um 07:38 Uhr

Guten Morgen Katrin,

ein schönes Becken hast du da.Die Wels passen auch nicht ins Becken zwecks Wasserwerten.Viel Spaß noch.

MfG Gordon

Tobias Laudenberg am 03.01.2006 um 19:48 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Katrin

Schönes becken! Da muss ich dir aber auchmal gratuliren;-) Wenn es doch klappt mit den multis und den tropheus ists doch ok! Ich würde es jedoch nicht tuhen.

Schönes becken!

Gruß

Tobias

Gernot Hensel am 01.01.2006 um 22:05 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Katrin,

wundert mich, daß dir noch keiner zu deinem schönen Becken gratuliert hat. Sieht klasse aus. Das mit den Fleisch-und Pflanzenfressern ist ein ewiges Thema hier (zu Recht). Man muß halt einen ausgewogenen Futterplan haben. Vielleicht solltest du einmal die Woche Artemia geben. Dann hätten die multifasciatus etwas 'Fleisch' und auch für die Tropheus ist das noch im Rahmen.

gruß

gernot

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Katrin Rätz das Aquarium 'Becken 588' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 588' mit der ID 588 liegt ausschließlich beim User Katrin Rätz. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 11.06.2004