Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.538 Aquarien mit 148.177 Bildern und 1.653 Videos von 17.794 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Beispiel 3038 von Ralf Franke

Offline (Zuletzt 18.03.2011)BeispielKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Bad Staffelstein / Deutschland
Aquarianer seit: 
April 2005
Hauptbild (ohne Blitzlicht fotografiert)

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
80x40x40cm = 128 Liter
Letztes Update:
11.05.2008
Linke Seite mit Wurzel
Rechte Seite
Beckenmitte

Dekoration

Bodengrund:
Brauner Buntkies (leichter, abgerundeter Kunststoff!. Wird anstandslos durchgekaut und zum Verbauen in der Kokosnuss benutzt!)
Aquarienpflanzen:
Ein paar Unbekannte, da geschenkt. Konnte sie größtenteils mit Mergus bestimmen:
Cabomba Caroliniana
Cryptocoryne wendtii "green" und "tropica"
Echinodorus Horizontalis
Echinodorus Dschungelstar Nr. 3 "Python"
Hygrophilia Corymbosa
Echinodorus latifolius (oder eine Sagittaria-Art?)
Valisneria Spiralis
Anubias nana
Nymphaea Lotus var. rubra
Microsorum pteropus

Die großen Blätter der Echinodorus in Beckenmitte hat mein (ehemaliger) Zwergschilderwels binnen einer Woche so durchlöchert, dass sie nur noch entfernt werden konnten. Sie treibt zwar unzählige nach, aber es dauert noch etwas, bis diese wieder fast bis zur Decke gehen. Der Gute ist jetzt in einem anderen Becken...

Düngung mit Ferrdrakon 1ml jeden zweiten Tag
Tigerlotus und Echinodorus mit Steinhöhle
Aufgesetzter Javafarn, dahinter Cabomba
Anubias blüht
Weitere Einrichtung: 
2 große Wurzeln, die einige Höhlen bieten. Eine Kokosnusshälfte und ein kleiner Steinaufbau in der Mitte, teilweise umdekoriert. Die Bilder zeigen die Veränderungen seit der Einrichtung in 2005 und vor Allem den zunehmenden Pflanzenwuchs!
Das erste Bild nach der Einrichtung in 2005
Werdegang Ende 2005
Vollbild mit alter Wurzel bis Okt. 2006

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Sun glow hinten, Tageslicht von Osram vorne. Beide T8 mit Reflektoren. Beleuchtungszeit: 4h, dann 3h Pause, dann 6,5h. Das becken steht quer zum Fenster, also genügend Licht für die Fische.
Ein Regentag pro Woche mit nur 2h Beleuchtung. Mondlicht nach Abschaltung der Hauptbeleuchtung noch 3h. Es wurden drei blaue LEDs im vorderen Reflektor eingebaut, die gleichmäßig schwach ins Becken strahlen.
Filtertechnik:
Eheim 2222 mit den gängigen Biofiltermassen Micromec, Sintomec und Filterwatte. Keine sonstigen Zusätze. Ist mit 350l/h Leistung angegeben, aber langsam laufend auf ca. 20-30% gedrosselt.
Weitere Technik:
Bodenheizung zur "Bodendurchlüftung" 10W. Läuft im Winter ständig, im Sommer gemeinsam mit Beleuchtung geschaltet. Dazu 50W-Heizer, der nur im Winter selten einschalten muss. CO2-Anlage mit Magnetventil zur Nachtabschaltung. Läuft mit 6 Blasen/ Min. unterstützend. Ich hoffe, die Echinodorus in der Beckenmitte wird es mir danken...
Blaue Mondlicht-LEDs im Lampenreflektor eingebaut
CO2-Anlage links außen versteckt im Zimmergrün
Wenig Platz unten heißt AQ-Pflege auf Knien...

Besatz

Ein Paar Pelvicachromis taeniatus "Molive"
12 Hyphessobrycon Amandae, Funkensalmler (bleiben schön im Schwarm!)
4 Panzerwelse Corydoras Sterbaii
5 Amano-Garnelen
3 Otocinclus hoppei
Neu: 5 Nematobrycon palmeri, Kaisersalmler (1xM, 4xW)
Die Stars bei Ihrer Hütte.
...und immer schön nachzählen!
Sterbaii erwischt!
Amano im Schweinsgalopp...
Ein Kaiser-Ehepaar
Funkensalmler im Gehölz

Wasserwerte

GH: 7 (Top-Leitungswasser!)
KH: 6
PH: 7,2 -7,0 je nach Co2-Zugabe. Soll sich bei 7,0 einpendeln
(jetzt genauer gemessen! Vorherige Angabe war 7,5)
Nitrit: n.n.
Nitrat: n.n.
Temp: 25-26 Grad (Je nach Raumtemp.)
Da immer nur das gleiche, konstante Leitungswasser regelmäßig zum WW genommen wird, bleiben die Werte seit Beginn konstant. (Es wird ca. 1x in 14 Tagen gemessen).

Wöchentlicher Wasserwechsel 1/4 der Wassermenge. Das Wasser hole ich mit Kanistern, da bei mir am Wohnort eine GH von ca. 26 aus der Leitung kommt...

Futter

Frostfutter: Schwarze Mückenlarven, Artemia (1-2x /Woche)
Flockenfutter, gelegentlich mit Vitaminzusatz
Spirulina-Tabs
Gemischte Tabs
Abgekochte Paprika
Im Sommer: Je nach Reifung lebende schwarze Mückenlarven. Das Wechselwasser des Beckens wird auf dem Balkon in einem 75l-Blumenkübel gesammelt und zum Gießen der Balkonblumen genommen. Darin finden sich in regelmäßigen Abständen "unbelastete" Mückenlarven, die natürlich gern genommen werden!

Sonstiges

Da ich im April 05 erst wieder angefangen habe (zuletzt vor 20 Jahren so ziemlich alles falsch gemacht), wurde nach langer Lektürezeit bewußt ein einfach aufgebautes Standardbecken gewählt.Größere Rückschläge sollten dabei hauptsächlich vermieden werden. (Platzbedingt wäre auch vorerst kein größeres möglich gewesen). Einfache Pflanzen, Bodengrund und Bodenheizung sorgen für einen guten Pflanzenwuchs. Einzig die Echinodorus in Beckenmitte und die Gräser im Vordergrund wollen noch nicht so richtig. Hoffe, dass ich das ganze mit CO2 nun hoch bringe. Die Molive-Barsche bekommen in Abständen von 4-6 Wochen Nachwuchs, von denen bisher aber nur 7 Stück (dann in einen anderen Becken) groß gezogen werden konnten.

Infos zu den Updates

Ich habe ein Bild vom Becken, wie es im April 2005 startete. Leichte Veränderungen sind also sichtbar :-)

13.08.06: Anubias blüht gerade. Baue derzeit ein Mondlicht und wässere eine Wurzel, die demnächst zum Einsatz kommt. Die Cabomba inder Mitte wachsen sehr schnell... (s. Bilder!)

31.10.06: Habe jetzt Mondlicht und eine Co2-Anlage nachgerüstet. Sie läßt sich mit Nadelventil einstellen, hat eine Nachtabschaltung und wird per Dauer-PH-Meter kontrolliert.
Besatzänderung: Jetzt 4 gelbe Phantomsalmer raus. 3x Funkensalmler leider gestorben. Medikametenbehandlung hat geholfen, seitdem ist Ruhe. Aufstockung mit 5 Kaisersalmlern.
Je nach Verhalten stocke ich mit einem Kaiser-M. auf, ggf. auch noch 4 Funkensalmler, um den einstigen Bestand wieder zu haben.
Oben angegebener Bestand ist also aktuell.
Wurzel rechts wurde ausgetauscht und mit einzelnen Java-Farn-Pflanzen bepflanzt. Das sieht gleichmäßiger aus und bietet noch mehr Verstecke.

User-Meinungen

Ralf Franke schrieb am 20.08.2006 um 23:49 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Barbara!
Danke für die Blumen, freut mich sehr. Habe heute sowohl die gelben Phantom, als auch die Barben in gute Hände abgegeben. Damit bin ich in der Wahl jetzt recht frei geworden. Die Entscheidung gibts dann beim nächsten Update. Da kommen nicht nur Fische, sondern auch ne neue Wurzel und ein Mondlicht rein. Schau mer mal :)
Beste Grüße
Ralf
Ralf Franke schrieb am 06.08.2006 um 21:52 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Beate!
Danke für Deine nette Meinung zu dem Becken. War doch sehr gespannt, wie es überhaupt ankommt :)
Das mit den Welsen ist klar, aber mehr Bodenpersonal ist für diese Beckengröße auch nicht sinnvoll. Die Barsche sind jetzt schon gut damit beschäftigt, Ihr Brutrevier gegen die störrischen Sterbaii zu verteidigen. Die vier schwimmen schön zusammen, so möchte ich es vorerst belassen. Werde doch eher in den höheren Regionen die Salmlerzahl erhöhen, auch wenn ein Schwarm Welse soooo schön anzusehen ist...
lg
Ralf
< 1 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Ralf Franke das Aquarium 'Becken 3038' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
33075 Aufrufe seit dem 26.07.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Ralf Franke. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Apistogramma panduro (Panduros-Zwergbuntbarsch) im Aquarium
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Apistogramma panduro (Panduros-Zwergbuntbarsch) im Aquarium
Hier findest Du traumhaft schöne Aquarien, die mit Apistogramma panduro (Panduros-Zwergbuntbarsch) aus Südamerika besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6960
von Rico
128 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Landschaftsaquarium
von DerNürnberger
128 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 10175
von Oliver Hüttner
128 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 5691
von Marc Joist
128 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 4407
von Borelli
128 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9571
von Sascha Bötzel
112 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3522
von -=Diskus-Fan=-
112 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1267
von Marc Große-Allermann
126 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Amazon Inspire
von MiCa
112 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11965
von Mischa
110 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.956.107
Heute
473
Gestern:
8.766
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.538
17.794
148.177
1.653
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter