Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.709 Aquarien mit 152.745 Bildern und 1.805 Videos von 18.131 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium eForest von jobreuer

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Bochum /
seiteneinblick

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
200x60x60 = 720 Liter
Letztes Update:
18.01.2010
baustelle in der nacht

Dekoration

Bodengrund:
Perlkies (kunstoffumantelter Sand) 0-2 mm, Dennerle DeponitMix
Aquarienpflanzen:
Echinodorus cordifolius, E. tenellus, E. schlueteri, E. "kleiner Bär", E. "Ozelot Green ", E. "Red Rubin", E spec.
e tenellus
dschungel
echinodorus
e kleiner bär
e. tenellus und Amano Garnele
Weitere Einrichtung: 
"Pagoden"-steine, Holz 7 Stücke in zwei Gruppen, 4 tönerne Welshöhlen
links
rechts

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3x 150 W HQI - ndl - 10h pro Tag
Filtertechnik:
2x sera 400 + uv, Oberflächenabsauger
Weitere Technik:
Bodenheiizung, Stabheizer 300 W, Co2

Besatz

0/0/6 Ancistrus claro,
0/0/4 Sturisoma festivum,
3/2 Corydoras cruziensis,
0/0/3 Zonancistrus brachyurus (L168),
0/0/2 Ancistrus spec. "Brillant-Ancistrus" (L184),
1/3 Sturisomatichthys spec.,
1/2/30(?) Apistogramma cacatuoides, Amano-Garnelen

Planung: Gruppen der L168 und L184 vergrößern
corydoras venezuelanus
corydoras cruziensis
sturisoma festivum
ancistrus claro
sturisomatichthys spec.
Putzkolonne

Wasserwerte

dGH 12, KH 6,
pH 7,5,
NO2 < 0,02 mg/l
NO3 < 0,5 mg/l
PO4 < 0,05 mg/l
Temperatur 26
Teilwasserwechsel 2-wöchentlich 1/3

Futter

"grüne Tabs" -- Aqua-Haus Spezial (entsprechend JBL NovoTabs)
"rote Tabs" -- Aqua-Haus Spezial (entsprechend JBL NovoFect)
entkapselte Artemia
tiefgefroren: Artemia, Rinderherz, rote, schwarze, weiße Mückenlarven, Mysis, Daphnien,
3 Sorten "Trocken-" bzw. "Granulatfutter"
Zucchini, Salatgurken, Paprika

Sonstiges

easy-life flüssiges Filtermedium ... bisher einmal eingesetzt ... eine Woche mit zwei statt drei hqi-Lampen ... eine hqi-wdl gegen hqi-ndl ausgetauscht ... führte insgesamt dazu, die Algenplage zu beenden ... bei konstanten Wasserwerten

Infos zu den Updates

18.01.10: Der Bestand hat sich etwas verändert. -
Die Corydoras v. haben den Langsameren - also allen anderen - das Futter vor der Nase weggeschnappt (--> Becken 2). Die C. cruziensis sind da wesentlich zurückhaltender.
Zwischenzeitlich eingezogene Microgeophagus ramirezi konnten sich nicht gegen die zeitgleich eingesetzten A. cacatuoides durchsetzen (--> Becken 3).

Die Kakadus führten ihre Jungen jetzt beim zweiten Anlauf sehr ordentlich. Die Ancistrus nagen ganz schön an den großen Echinodorus-Blättern ... der Trend geht eindeutig zum "Zweitbecken" für die "Pflanzenfresser" :-) ...

Keine Algenplage mehr. Jetzt bilden sich Fadenalgen an den Wurzeln der Echinodorus-Ableger, dazu Pinselalgenpolster auf den Wurzeln ... hält sich aber alles in akzeptablen Grenzen.

30.11. PO4 getestet ... auch das liefert nicht den Grund für die Algenplage :-S ... weder das Ausgangswasser, noch im Becken irgendetwas nachweisbar. Reduktion der Beleuchtungslänge schadet zumindest nicht, Algenwachstum verlangsamt. E. "Ozelot grün" und "red rubin" treiben Ableger :-) ... da die e. angustifolius nicht wachsen wollen, kommen jetzt "ein paar Stängel" ins Becken ...

25.11.: Erster NO3-Test ... wie erwartet (auch unser Brunnenwasser enthält kein Nitrat) nix nachzuweisen. Die Algen verderben mir ein bißchen die gute Laune. Die inszwischen 53 Amanos richten da eher wenig aus. Die angustifolius treiben Ableger wie verrückt, wachsen aber nicht höher als die tenellus ... dicke Kahmhaut ... irgendetwas stimmt da nicht. Beleuchtung auf 10-14 u. 17-21 umgestellt. hmmm ...

21.11.: Nach der Moderatoren-Bewertung mal ein paar Daten nachgetragen

19.11.09: Kampf den Algen :-S ... heute einmal "Großreinemachen", Amanos aufgestockt (jetzt 33), (fast) alle Überwasserblätter des Echinodoren entfernt, e. angustifolius wachsen langsamer als erwartet, der Becken-Hintergrund ist noch ganz "nackig" ...

17.11.2009: Das Becken habe ich vor vier Wochen "frisch" aufgebaut ... kein eingefahrener Filter, kein "gebrauchtes Wasser" ... viele der Pflanzen stellen sich noch auf "unter Wasser" ein ...

User-Kommentare

Romulus71 am 28.02.2010 um 11:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
echt geniales Becken und die perfekten Wurzeln für die zwei Sturisomaarten.
Gruß Majk
©h®iS am 30.11.2009 um 14:15 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi und Servus erstmal,
Du hast ein tolles Becken!!
Wie so manch anderem gefallen auch mir die Wurzeln am Besten..
Die Anordnung der beiden Hölzer, in Kombination mit der Bepflanzung ist Dir sehr gut gelungen, dass gefällt mir..
Auch dein Besatz passt sehr gut.. Da kann man nur gratulieren und weiterhin viel Spaß wünschen..
Grüße Chris
p.s. das Hauptbild sieht übrigens klasse aus...
balzman am 22.11.2009 um 09:01 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi
Gefällt mir schon mal ganz gut!Bedenke bei der Aufstockung der Ancitrus das diese sich bei Nahrungsmangel über die Pflanzen hermachen.Die zwei Wurzeln sind klasse,die machen richtig was her.
Gruß balzman
Didi am 19.11.2009 um 14:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
macht schön was her dein Becken,Toll.
Sollen da nur Welse als Besatz rein oder kommt noch was anderes rein?
LG
Detlef
Malawi-Guru.de am 19.11.2009 um 13:59 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi !
Willkommen bei `einrichtungsbeispiele`
Na das macht eindeutig Lust auf mehr Bilder in dieser Qualität....vorallem dein HB ist dir mehr als gelungen,jetzt bitte noch sowas in der Art als Gesamtansicht von deinem Becken.
LG
Flo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User jobreuer das Aquarium 'eForest' mit der Nummer 14928 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
32078 Aufrufe seit dem 02.10.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User jobreuer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Chrysiptera parasema (Gelbschwanzdemoiselle)
Aquarien mit Chrysiptera parasema (Gelbschwanzdemoiselle)
Hier findest du alle wichtigen Infos und zahlreiche Beispiele, die dir zeigen, wie du dein eigenes Aquarium für Chrysiptera parasema einrichten kannst.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 17172
von exhhtom64
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 13066
von SINAN
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9064
von Poseidon
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3536
von eesee
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11026
von Andreas Binder
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
das große
von Kaffeesatzleser
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Diskus Showbecken
von Blue2
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 13669
von Daniel Seifert
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 6203
von Alexander Beutner
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3721
von Thomas Wehnert
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cambarellus patzcuarensis Nominatform
BIETE: Cambarellus patzcuarensis Nominatform
Preis auf Anfrage
Sturisoma panamense
BIETE: Sturisoma panamense
Preis: 13.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
33.466.253
Heute
402
Gestern:
8.278
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
98
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.709
152.710
1.805
1.192
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht