Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.378 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium 200l Gesellschaftsaqua von Stefan S.

BlogUserinfos
28.5.2009

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
28.05.2009
Besonderheiten:

Becken seit Anfang April 2009 ´überarbeitet´ in Betrieb

schwarze Folie als Hintergrund

Becken ohne Blende vor der Technik
Fernsicht
5.5.2009

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer feiner Sand, darunter Bodendünger von jbl, zudem wurden Düngekugeln mit eingebracht

Aquarienpflanzen:

Cryptocoryne parva

Ludwigia mullertii

Sagittaria pusilla

Anubias bateri nana

Hygrophila corymbosa `Kompakt`

Hygrophila corymbosa

Quellmoos

Eusteralis species

Mayaca fluviatilis

Weitere Einrichtung: 

NanoDecor Crusta Cave

3x Schiefersteinplatten

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer von 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

2x30 Watt T8 + Reflektoren (Dennerle AmazonDay & Aquaglow)

Filtertechnik:

Terratec Ex 700 (zusälich gefüllt mit Sipporax)

Filterreinigung alle 4 Monate.

Weitere Technik:

CO2-Anlage 500g Flasche mit Blasenzähler und Dennerle Diffusor

JBL ProTemp Basis 250 Bodenfluter

Oberflächenabsauger
Eheim Auslauf
Technik im Aquarium 200l Gesellschaftsaqua

Besatz

20x Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus)

15x Neon Tetra / Neon Salmler (Paracheirodon innesi)

6x Otocinclus macrospilus (Otocinclus / Ohrgitterharnischwels)

ca 50 Red Fire Garnelen

2x Amanogarnelen

1x Rennschnecke

3x schneckenfressende Schnecken

Otocinclus macrospilus (Otocinclus / Ohrgitterharnischwels)
Amanogarnele
Roter von Rio-Schwarm
Roter von Rio
Rennschnecke mit Gehäuseschäden :/

Wasserwerte

Temp.: 26

KH: 7

GH: 7*

PH: 6, 9

NH: 0, 1

NO2: 0, 025

NO3: 10

CU: 0

O2: 7

PO4: 0

FE: 0, 05

CO2: 29

* ... Neumessung: 28.05.2009 19:35 Uhr

Futter

Trockenfutter wie JBL GRANA, JBL NovoPrawn, JBL GALA oder Dennerle CrustaGran

Frostfutter wie schwarze, weiße Mückenlarven und Spinat

Ab und an wird Gruke und dergleichen gereicht.

Sonstiges

Wasserwechsel ca. aller 5-7 Tage 30-40% des Beckeninhaltes

(danach Zugabe von AquaDur zur Aufhärtung)

gedüngt wird mit 2, 8 ml Easy-Life ProFito jeden Morgen

Probleme die zu lösen sind:

- Schneckengehäuse der Rennschnecke recht zerpflückt, offene Stellen, hoffe dies mit AquaDur in den Griff zu bekommen

- diversen Pflanzen ein besseres Niveau schaffen.

- am Überlegen ob ich noch Fische hinzufüge, dachte da an 10-15 Rote Neons um mehr Farbe reinzubringen. Allerdings bin ich mir nicht sicher auf die Besatzdichte dann zu hoch ist.

Infos zu den Updates

**22.05.2009**

15 Neons sind eingezogen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Wels am 22.05.2009 um 18:33 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Stefan,

optisch ein sehr schönes Becken. Das satte Grün ist genau nach meinen Geschmack, gefällt mir sehr gut. Volle Punktzahl von mir.

Viel Spaß noch.

Gruß Wels

Steffi & Hans am 12.05.2009 um 20:33 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Stefan,

ein wirklich toller Blickfang dein Becken. Deine schwarze Rückwandfolie hat uns inspiriert es bei uns vielleicht auch zu probieren. Ergibt einen tollen Kontrast.

Viele Grüße

Steffi und Hans

Bazzi am 10.05.2009 um 11:08 Uhr

klasse becken

ach , ich liebe pflanzen

von mir volle 6 punkte

günther

Malawifreak am 09.05.2009 um 22:11 Uhr
Bewertung: 10

Sehr schönes Becken. Tolle Pflanzen. Gefällt mir sehr gut.

Malawi-Guru.de am 07.05.2009 um 12:49 Uhr
Bewertung: 10

Hi !

Willkommen bei `einrichtungsbeispiele`!

Abslout schöne grüne Unterwasserlandschaft, alles sehr stimmig und optisch Klasse umgesetzt.

Der Besatz scheint auch gut gewählt , aber auch bei deinem sage ich mal ..die Kollegen aus der Fraktion werden dir sicherlich noch etlichen Input geben....(mir gefällts)!!

Daher auch sofort....6 Points!!

Lg

Florian

P.S. Und viel Spaß hier auf EB und vorallem mit dem schönem Becken!!

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Stefan S. das Aquarium '200l Gesellschaftsaqua' mit der Nummer 13472 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '200l Gesellschaftsaqua' mit der ID 13472 liegt ausschließlich beim User Stefan S.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 07.05.2009