Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.817 Aquarien mit 155.217 Bildern und 1.938 Videos von 18.384 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Wohnzimmeraquarium Süsswasser von Peter & Sandra

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
86165 Augsburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1970 (mit Unterbrechungen (Kindesalter!))
Aquarium Hauptansicht von Wohnzimmeraquarium Süsswasser

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
02.04.2010
Aquarium Wohnzimmeraquarium Süsswasser

Dekoration

Bodengrund:
9, 6 Kg Dennerle Deponit-Mix (erste Schicht)

-> darauf

25 kg Kies 1-3mm (Unterboden)

15 kg Kies 3-5mm (Deckschicht)

"7-Kugeln" bei grösseren Pflanzen

Crypto-Düngetabletten bei Vordergrundpflanzen
Aquarienpflanzen:
Glossostigma Elatioides

Mayca Vandelli

Altheman Thera Cardinalis

Echinodorus Ozelot (rot)

Echinodorus Amazonicus

Cabomba Caroliniana

Anubias Barteri

Cyperus Helferi

Hygrophylla Rosanerva

Anubias Barteri var. Nana

Hemiantus (Cuba)

sowie Pflanzen aus den Altbeständen (Vallisnerien, Crypto.., Javafarn auf Stein)
Nach 1 1/2 Monaten
Neueinrichtung 2. Tag Beckenseite links
Neueinrichtung 2. Tag Becken Mitte
Neueinrichtung 7. Tag
Neueinrichtung 2. Tag Becken Rechts
Pflanzen im Aquarium Wohnzimmeraquarium Süsswasser
Weitere Einrichtung: 
Moorkienwurzeln,

rote Fingerwurzeln mit aufgebundenem Moos,

Pagodensteine
Pagodenstein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3x Aquarien-Leuchtstofflampen, T8 3 x 30 Watt

davon 2x im vorderen Bereich: Power-Glo / Aqua-Glo, Brenndauer: 9 Stunden

und 1x im hinteren Bereich: Sun-Glo, Brenndauer: 10 Stunden

(überschneidend mittels 2-er Zeitschaltuhren).

Die 3. Röhre im hinteren Bereich (Glo-Mat) ist zusätzlicher Einbau zur Standart Abdeckung
Filtertechnik:
Eheim-Aussenfilter Typ 2224

(Standart-Filteraufbau + Torfsubstrat)

Filter-Erneuerung wie bisher alle 8 Wochen

Wöchentlicher Wasserwechsel mit verschnittenem UO-Wasser 10%
Weitere Technik:
CO²-Düngung mittels Druckgasflasche und CO²-Flipper

Bodenheizung Dennerle 20 Watt

100W Regelheizer (Jedoch nicht in Betrieb, da Bodenheizung völlig ausreichend).

Im kommendem Sommer ist vorgesehen, die Wärmeentwicklung der Beleuchtung

mittels Einbau von PC-Lüftern abzuführen.

Besatz

40 rote Neon

2 Panda Welse

2 Juli Welse einer davon Überlebender der Ichtyio Attacke

2 Metallpanzer Welse (Überlebende der Ichtyio Attacke)

1 Antennenwels (Überlebender der Ichtyio Attacke)

1 Bratpfannenwels (Überlebender der Ichtyio Attacke)

3 Ohrgitter Harnisch Welse

1 Grünflossenbare (Überlebender der Ichtyio Attacke, die anderen 2 habens nicht geschafft)

2 Killerschnecken

3 Amano Garnelen

10 rote Garnelen

3 Netzschmerlen (gegen die Schnecken, natürliche Bekämpfung)

Wasserwerte

GH=7

KH=4

pH=7

Wasser mit UO-Anlage aufbereitet

NO2 nicht nachweissbar

Temperatur ca. 25 Grad C

Futter

Flockenfutter

TK-Futter

Lebendfutter (Artemia, Mückenlarven, Tubifex)

Sonstiges

Das alte Becken (ca. 8 Jahre alt) wurde Ende Januar 2010 wegen eingeschleppter Fischkrankheit (Ichtyio), defekter Bodenheizung und zu üppigem Wildwuchs vollständig "entkerrnt" und neu eingerichtet.

Kräftige und noch brauchbare Pflanzen sowie Einrichtungsgegenstände (Steine, Wurzeln u. dgl.) des alten Beckens wurden ohne weitere Desinfektion erneut verwendet.

Das Becken wurde nach genauen Wassertests und 3 Wochen Einfahrzeit wieder

mit erstmal 20 roten Neons besetzt.

Panzerwelse aus dem vorigem Bestand (aus dem Quarantänebecken) wurden

ebenso wieder eingesetzt.

Anfänglich etwas Algenprobleme, welche sich aber durch den Einsatz von UO Wasser in Wohlgefallen auflösen.

Wöchentliches Auslichten und Einkürzen gehört bei uns zur Sonntaglichen Nachmittagsbetätigung.

Das auf den Neueinrichtungsbildern sichtbare Neuseelandgras mußte zu Gunsten der Hemiantus (Cuba) raus.

Infos zu den Updates

Die Beleuchtungszeit haben wir z. Zt. auf 8/9 Stunden reduziert. Durch die lange Beleuchtungszeit konnten sich leider die Fadenalgen zu gut vermehren. Dem ist nun aber der Kampf angesagt :)

User-Kommentare

~Marco~ am 01.04.2010 um 21:52 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Peter & Sandra,
da habt ihr aber ein schönen Pflanzentraum geschaffen!! Sieht echt stark aus, solch stark bepflanzte Becken gefallen mir sehr! Technik ist auch gut! Macht volle 10**********!
Viel Spaß noch mit eurem tollen Aquarium!
Ciao Marco...
balzman am 20.03.2010 um 08:48 Uhr
Bewertung: 8
Hallo
Optisch für mich ein 6-Punkte Becken.Leider fehlen angaben zb.über Beleuchtung,op T-5 oder T-8,und wieviel Watt ?.Auch die Bildergalerie ist mit einem Bild zu mager für eine volle Punktzahl.
gruß balzman
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Peter & Sandra das Aquarium 'Wohnzimmeraquarium Süsswasser' mit der Nummer 16230 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 07.02.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Peter & Sandra. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: