Die Community mit 19.156 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.716 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium green sansibar von <--- sebi --->

BlogBeispiel
Sieger Wettbewerb Februar 2014
Userbild von <--- sebi --->
14.03.2016

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
01.11.2013
Größe:
121 x 41 x 55 = 240 Liter
Letztes Update:
23.03.2016
Besonderheiten:

Juwel Rio 240 Aquarium in Dunkel-Braun

Unterschrank hat folgende Maße

Maße: 121 x 41 x 73 cm

Dekor: Dunkel-Braun

15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
16.02.15
16.02.15
Seiten Ansicht 16.02.15
Seiten Ansicht 16.02.15
Aquarium green sansibar
Aquarium green sansibar
26.04.2015
Aquarium green sansibar
Aquarium green sansibar

Dekoration

Bodengrund:

Wurde umgestellt aus einer Mischung Quarzsand weiß und Jbl sansibar black

Durch den weißen Quarzsand hat das Becken und der Bodengrund sehr hell gewirkt, der hat das licht sehr reflektiert. Da habe ich gelich abhilfe geschafft mit den jbl sansibar black . Jetzt wirkt es gleich viel stimmiger :-)

Aquarienpflanzen:

Rotala Rotundifolia , Heteranthera zosterifolia

Hottonia Palustris , Rotola wallichii

Pogostemon stellata , Limnophila hippuridoides , Nesaea crassicaulis

Microsorum pteropus Windelov , Hydrocotyle sp. Japan

Roter Tigerlotus

Bucephalandra Pygmaea

Bucephalandra Bukit Kelam-Sintang

Bucephalandra Brown Ghost

Bucephalandra Red Flare

Bucephalandra Alamanda V1 Blue

15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
Weitere Einrichtung: 

Ohko Rocks (Drachengestein)

Und mal von der seite
seiten Ansicht

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x Juwel Standart Beleuchtung day und Colour + Refelektor

Beleuchtungszeiten von 12:00-22:00 Uhr

Filtertechnik:

Juwel Innenfilter Bioflow 3.0

technische Daten Juwel Innenfilter Bioflow 3.0:

-Pumpenleistung: 600 l/h

-Filtervolumen: 3, 00 l

-Stromaufnahme: 6, 5 W

-für Aquarien bis ca. 300 Liter Inhalt

-Mindesthöhe des Aquariums: 42, 5 cm

-Abmessungen: 102 x 155 x 415 (Breite x Tiefe x Höhe)

Weitere Technik:

1 x Fluval E Heizer 300

Fluval E Heizer 300

Innovativer Elektronikheizer mit LCD-Echtzeit-Wassertemperaturanzeige - für Süß- und Meerwasseraquarien geeignet.

Technologisch fortgeschrittener, eintauchbarer Aquarienheizer mit der neuen VueTech® Technologie. Seine LCD-Anzeige vermittelt ein beruhigendes Gefühl durch seine kontinuierliche Echtzeit-Wassertemperaturanzeige. Während des laufenden Arbeitseinsatzes wechselt das Temperatur-Display seine Farbe, wenn die Wassertemperatur von der voreingestellten Temperatur abweichen sollte. Sollten externe Wärmequellen oder andere Einrichtungen einen übermäßigen Anstieg oder Abfall der Aquarienwassertemperatur verursachen, beginnt der farbige Bildschirm zu blinken, um ein potentielles Risiko anzuzeigen.

• Innovativer Elektronikheizer mit Temperaturkontroll- und Alarmanzeige

• Für Süß- und Meerwasseraquarien geeignet

• Präzise Temperatur-Unterteilung in 0, 5°C-Schritten von 20°C bis 34°C

• LCD-Temperaturanzeige wechselt bei Temperaturüber- oder unterschreitung die Farbe

• Steuerung durch digitalen Mikroprozessor

• Sensor für die Wassertemperatur

• Sensor für die Heiztemperatur

• Einfaches Befestigen am Aquarium

• Mit Schutz-Ummantelung, damit Fische und Wirbellose nicht in direkten Kontakt mit dem Heizstab kommen

Druckgas Co2 Anlage mit Rückschlagventil und Nachtabschaltung und einer 2kg Flasche

co2 glas diffusor japan style big

Co2 Dauertest im Drop Design

Nachtabschaltung von der Co2 Anlagen wird mit einer Zeitschaltuhr gesteuert .

Zeitschaltuhr + 3er Verteilung

Somit ist die Co2 Anlage mit der Beleuchtung synchron .

Digitaler Heizstab
Co2 diffusor japan style
29-06-2012

Besatz

50 x Red fire garnelen

STECKBRIEF

Name: Red Fire Garnelen

Herkunft: Taiwan

Lateinischer Name:Neocaridina heteropoda var. red

Grösse: Die Weibchen der Red Fire Garnelen werden 2.5-3 cm gross. Die Männchen werden nicht ganz so groß, sie werden meist nur 2-2.5 cm.

Färbung: Die rote Färbung der Red Fire Garnelen hängt von mehreren Faktoren ab. Genaueres dazu hier: Färbung der Red Fire Garnelen. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass die weiblichen Garnelen viel intensiver als die männlichen Tiere gefärbt sind.

Erreichbares Alter: Die Red Fire Garnelen werden knapp 2 Jahre alt

Vermehrung: Eine ausgewachsene Garnele bekommt alle 6-8 Wochen 20-40 Garnelenbabys.

Wassertemperatur: 18-28 Grad

Ernährung: Red Fire Garnelen ernähren sich am liebsten von Algen und abgestorbenen Pflanzenteilen. Sie nehmen aber auch sehr gerne Futtertabletten jeder Art, Flockenfutter, gefrorene Mückenlarven an. Gelegentlich kann man den Garnelen auch gekochte Karotten und Paprika geben. Dies fördert die Rotfärbung der Tiere. Sehr gerne werde auch Algentabs gefressen.

Bepflanzung:Garnelen mögen feinfiedrige Pflanzen sehr gerne. Beispiele sind: Hornkraut, Nixkraut, Javamoos

----------------------

15x Caridina japonica

STECKBRIEF

Größe : bis 5 cm

Alter : bis 8 Jahre

Verhalten : sehr friedlich

Temperatur : 18 - 27 °C

pH-Wert : 6, 0 - 8, 0

Gesamthärte : bis 20° dGh

Karbonathärte : bis 16° dKh

Futter : Allesfresser

----------------------

Melanotaenia Boesemani 7M / 3W

Vorkommen: Ayamaru-Seenplatte auf Neuguinea

Sozialverhalten: Schwarmfisch, der freien Schwimmraum liebt, bitte Randbepflanzung anlegen

Futter: Allesfresser, bevorzugt mittelgroßes Frost- und Lebendfutter

Beckengröße: min. 200 Liter

Temperatur 25-28° C

Größe: bis zu 14 cm

Wasserwerte ideal: pH 6, 5-8, 0 8-14°dkH

Besonderes: Männchen sind farbenprächtiger

15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
15.02.2015
08.03.2015

Wasserwerte

NO3 ~20 mg/l

NO2 ~0 mg/l

CO2 ~25 mg/l

KH ~5

GH ~9

PH ~6, 8-6.9

Fe ~ 0, 01

Temperatur 25° - 26°

Düngung wöchentlich

Futter

hauptsächlich Produkte von Tetra und Sera

Trockenfutter :

Tetra Min Menu , Tetra Crusta Menu , Tetra Min , JBL Novo Crabs , Sera Spirulina Tabs ,

Sera O-Nip , Algen . Seemandelbaumblätter....

Frostfutter :

Schwarze und Weiße Mülas , Artemia

Lebendfutter :

selbst gezüchtete Artemia

Sonstiges

Wasserwechsel wöchentlich 50%

Druckgas Co2 Anlage ist auf 100 Blasen/min eingestellt

Dünger : Ferrdrakon , Daydrakon , Stickstoffdünger der besonders kaliumarm ist

Infos zu den Updates

01.12 Wasserwechsel , und Neu aufgedüngt

02.12 Pflanzen rückschnitt

13.03 WW

14.03 Neues HB hochgeladen nach umgestaltung

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ruppinho am 02.09.2018 um 16:10 Uhr

Hallo Sebi,

Bitte mal ein Update vom Becken machen.

Mich würde mal interessieren wie sich die Regenbogenfische entwickelt haben.

Vg Ruppi 😎✌

Peter Vlasaty am 24.10.2016 um 06:52 Uhr
Bewertung: 9

Hallo Sebi,

wie aus dem Werbeprospekt ... Der Boden sieht fantastisch aus!

LG Peter

Ruppinho am 14.03.2016 um 18:00 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Sebi,

das Becken hat sich fantastisch entwickelt.

Die Bepflanzung und die Farben der Regenbogenfische passt perfekt zusammen.

Viel Spaß beim Fische gucken.

Vg aus Thüringen

Ruppinho ☺

Ralf.SOS am 23.12.2015 um 21:04 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Sebi

Sehr schön aufeinander abgestimmte Bepflanzung in deinem Aquarium und auch die Fotos von den Fischen sind super gelungen.

Aber sag mal, ist deine Besatzliste noch aktuell?

Auf dem einen Bild, das sind doch Neons?

Grüsse Ralf

acuticeps am 12.04.2014 um 09:21 Uhr

Hi, erstmal glueckwunsch, sehr schoenes Becken. wie lange hat es gedauert bis es so schön zugewachsen ist. Gruß jens

< 1 2 3 4 5 6 ... 8 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied <--- sebi ---> das Aquarium 'green sansibar' mit der Nummer 22150 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'green sansibar' mit der ID 22150 liegt ausschließlich beim User <--- sebi --->. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 27.12.2011